Brabus Mercedes E-Klasse T-Modell (S213): Mehr Power für fast alle Modelle

Die Tuner hauen wieder einen raus: Für das Brabus Mercedes E-Klasse T-Modell (S213) gibt es neben mehr Power für fast alle Modelle auch jede Menge sportlich gestylte Aerodynamik-Elemente, Auspuffanlagen und Räder. Welche Details das Veredelungsprogramm bereithält, erfahrt ihr in unseren News. [Weiterlesen…]

Genf 2016: 650 PS von Brabus für den Mercedes C 63 S

Mercedes C 63 S BRABUS_2016_01Ein richtig brachiales Upgrade bringt Brabus hier mit zum Autosalon Genf 2016. Dem Mercedes C 63 S haben die Tuner aus dem Ruhrpott glatt mal 650 PS spendiert, mit denen er dann sogar das bisher stärkste Leistungskit im AMG GT S aussticht. Dabei haben die Macher nicht nur an der Steuerungssoftware geschraubt, sondern sich viele Motorkomponenten vorgeknöpft. Um welche es sich genau handelt und was im Einzelnen gemacht wurde, das wollen wir in unseren News beleuchten. [Weiterlesen…]

Brabus: 400 PS und Fahrwerkstuning für den Mercedes GLA

Brabus_GLA_2014_01Der Edeltuner Brabus aus Bottrop hat jetzt den Mercedes GLA durch die Mangel gedreht. Für den Kompakt-SUV der Stuttgarter gibt es satte 400 PS und Fahrwerkstuning. Der Kunde hat dabei die Wahl, ob er ein höher- oder tiefergelegtes Auto haben will. Mehr Leistung, eine verbesserte Aerodynamik und jede Menge Zubehör für den Innenraum sind nur einige der Highlights des Edel-SUV aus dem Pott. Was den Tuning-Spezis sonst noch eingefallen ist, erfahrt ihr hier in unserem Artikel. [Weiterlesen…]

BRABUS B45: 40 PS mehr für Mercedes A45 und CLA45

Brabus-B45-Mercedes-A-45-AMG-01Aus der Tuningschmiede BRABUS gibt es nun auch für den Mercedes-Benz A45 (W176) und CLA45 (C117) einen Leistungskit, der 400 PS aus den beiden Modellen rausholen soll. Zur Erinnerung: Der zwei Liter große Vierzylinder-Benziner schafft auch so schon beachtliche 360 PS. Beim Drehmoment sind nun nicht mehr nur 450 sondern 500 Nm möglich. In 4,2 Sekunden soll der aufgemotzte Mercedes A 45 AMG von Null auf 100 km/h sprinten. Man hat zudem die Möglichkeit, sich die Höchstgeschwindigkeit auf 270 km/h freischalten zu lassen, wenn das nicht schon ab Werk geschehen ist. [Weiterlesen…]

Brabus 850 6.0 Biturbo: Ruhrpott-Proll mit 850 PS

Brabus 850 6.0 Biturbo_T_Modell_2013_02 Nach der auf der diesjährigen IAA vorgestellten, auf 850 PS getrimmten E-Klasse-Limousine hat sich Brabus jetzt den Kombi vorgeknöpft und präsentiert diesen jetzt auf der Essen Motor Show. Der 6.0 Biturbo wird erst bei 300 km/h elektronisch abgeriegelt und ist mit seinen 1.450 Nm der leistungsstärkste Allradkombi mit Straßenzulassung. Der Power-Motor beschleunigt den Ruhrpott-Proll in 3,1 s von 0 auf 100. Wie die Tuner aus Bottrop diese Leistung auf die Straße bringen wollen, erfahrt ihr hier. [Weiterlesen…]

Brabus B63S – 700 Widestar: Getunte G-Klasse für die Wüsten-Cops

Brabus B63S – 700 Widestar_2013_01 Auf Streife fahren und Strafzettel verteilen muss nicht immer stinklangweilig sein. So können die Wüsten-Cops in Dubai jetzt auf eine auf 700 PS getunte Mercedes G-Klasse zurückgreifen. Schon alleine das bullige Äußere des Brabus B63S – 700 Widestar dürfte bei den Verbrechern für gehörigen Respekt sorgen. Der sportliche Geländestreifenwagen mit jeder Menge Leistung dürfte sicher gut in die Garage der Wüstenpolizei passen, denn dort stehen schon Boliden von Lamborghini oder Ferrari. Hier gibt es alle Details zum neuen Dienstfahrzeug der Polizisten. [Weiterlesen…]

Genf 2013: Brabus 800 Roadster – erst bei 350 km/h ist Schluss

Brabus_800_Roadster_2013_02 Auf dem diesjährigen Genfer Automobilsalon Anfang März präsentieren die Edel-Tuner von Brabus einen Wagen mit sage und schreibe 800 PS. Auf der Basis des eigentlich auch schon ziemlich sportlichen Mercedes SL 65 AMG hat man mit dem Brabus 800 Roadster nun den schnellsten Zweisitzer der Welt auf die Räder gestellt. Erst bei 350 km/h wird diese Waffe von der Elektronik eingebremst. Der Zwölfzylinder-Biturbo sorgt für ein brachiales Drehmoment von 1.420 Nm. [Weiterlesen…]

Pünktlich zum Verkaufsstart: Brabus tunt die A-Klasse

Brabus bietet der Mercedes-Benz A-Klasse zum Verkaufsstart ein neues Tuningprogramm mit aufgemotztem Motor, mehr Aerodynamik, optimiertem Fahrwerk und Modifizierungen im Innenraum. Zudem gibt es Leichtmetallräder in den Größen 17, 18 und 19 Zoll. [Weiterlesen…]

Brabus tunt Mercedes-Benz CLS Shooting Brake

Brabus erweitert den Mercedes CLS Shooting Brake um interessante Zusätze. So gibt es diverse Elemente für die Aerodynamik für alle Shooting-Brake-Modelle und 20-Zoll-Räder. Auch dem Motor hat man sich angenommen und ihn auf eine Leistung von 619 PS und ein Drehmoment von 1000 Nm gebracht. [Weiterlesen…]

Brabus motzt das C63 AMG Coupé auf

Beim neuen Mercedes C63 AMG handelt es sich schon um ein Sport-Coupé in Reinkultur. Brabus hat sich der Sache trotzdem angenommen und es zum Bullit Coupé 800 aufgefrischt. Resultat des Projektes war eine mattschwarze Lackierung und, entgegen zum 6,3 Liter V8er in Serie, ein Zwölfzylindrer der 800 PS leistet. Wer 378.000 Euro ausgeben kann, der wird es sicherlich nicht bereuen! [Weiterlesen…]