Brabus 125R: Smart-Cabrio mit 125 PS

Mit seinen 109 PS ist das kleine Smart-Cabrio in der Tuningversion ja ohnehin schon nicht gerade untermotorisiert, aber die Tuningspezialisten verpassen dem Brabus 125R jetzt 125 PS und limitieren das Editionsmodell auch gleich noch auf 125 Stück. Doch mit der Leistung steigt dann auch der Preis, so dass für das bärenstarke Sondermodell mal eben Preise aufgerufen werden, für die es auch schon so manchen Kompaktsportler mit deutlich mehr Leistung und einem viel größeren Platzangebot gibt.

39.900 Euro für ein Smart-Cabrio? Das ist erst einmal eine recht heftige Ansage vom Haus-und-Hof-Tuner von Mercedes aus NRW, die man erst einmal sacken lassen muss. Dafür ist der Brabus 125R mit seinen 125 PS auch besonders stark und auch besonders streng limitiert. Das ab sofort erhältliche, aufgemotzte Smart Fortwo Cabriolet kommt dafür dann aber auch mit einer gehobenen Ausstattung daher: Aerodynamik-Anbauteile, eine Fahrwerkstieferlegung sowie UHP-Reifen von Yokohama in der Mischkombination 6Jx16 vorne mit 185/50 R 16 Bereifung und 7Jx17 mit 205/40 R 17 Pneus an der Hinterachse.

Brabus 125R_2018_01

Im Innenraum des Performance-Cabrios weist eine “1 of 125” Plakette auf die Exklusivität dieser Sonderserie hin. Das Interieur in schwarzem Leder mit präziser Sondersteppung und einer Perforation der Sitzflächen sowie zahlreichen weiteren exklusiven Features soll für ein exklusives Ambiente sorgen. Die Klimaanlage, das Radio und ein Navigationssystem komplettieren die Serienausstattung des neuen exklusiven Zweitürers aus Bottrop.

Brabus 125R_2018_03

Bei dem in zwei Farben, glänzendes Schwarz und mattes Titan, erhältlichen Sondermodell sorgen ein modifiziertes Ansaugsystem, ein noch effizienterer Ladeluftkühler und ein neu kalibriertes Motormanagement für das Leistungsplus von 16 PS. Der Dreizylinder-Turbo-Motor von Brabus konnte so auf 125 PS Spitzenleistung und 200 Nm maximales Drehmoment leistungsgesteigert werden. Mit so viel Power ausgerüstet, braucht der kleine Zweisitzer nur 9,2 Sekunden, um auf Tempo 100 zu beschleunigen. Der Topspeed wird bei 175 km/h elektronisch abgeriegelt, was allerdings immer noch zehn Stundenkilometer mehr sind als beim normalen Brabus-Smart.

Brabus 125R_2018_02

Die aus Edelstahl gefertigte Sportauspuffanlage soll zur weiteren Leistungsoptimierung beitragen und auf Knopfdruck einen besonders sportlichen Sound ins Freie entlassen. Da es sich beim Motor um ein Dreizylinder-Aggregat handelt, hat man passenderweise auch drei in der Fahrzeugmitte platzierte Endrohre angebaut.

Bilder: © Brabus

Neue Tests und Fahrberichte:

00_volvo_s60_r-design

Neuer Volvo S60 T5 R-Design – Sportliche Limousine im Fahrbericht

SUV? Kombi? Nein! Mit dem neuen Volvo S60 bringt der schwedische Hersteller eine dynamische Mittelklasse-Limousine auf unsere Straßen. Neben zwei … [Weiter]

00_opel-astra-k-facelift_titel

Opel Astra GS Line 1.4 mit 145 PS im Fahrbericht (Facelift)

Erstmals gibt es ein stufenloses Automatikgetriebe im Opel Astra. Wir sind den neuen Top-Benziner - einen 1.4 Liter großen Dreizylinder mit 107 kW … [Weiter]

00_opel-astra-facelift_titel

Vorstellung: Opel Astra mit frischer Technik und effizienten Motoren

Nach vier Jahren hat der Opel Astra hat ein großes Update verpasst bekommen. Neben sparsamen Motoren wurde an vielen Stellen optimiert. Wir durften … [Weiter]

Erlkönige und Insider-Stories:

Gerücht: Tesla Model 3 kostet nur die Hälfte des Model S

Tesla-CEO Elon Musk teilte via Twitter mit, dass das Tesla Model 3 im März nächsten Jahres präsentiert wird und dann bei einem Preis von 35.000 Dollar … [Weiter]

bugatti-chiron-leak

Bugatti Chiron: Nachfolger des Veyron wird noch schneller

Ein erstes Bild des Bugatti Veyron-Nachfolgers wurde nun erstmals geleaked! Chiron soll der Nachfolger heißen, der vermutlich in Pebble Beach, … [Weiter]

Porsche-Boxster981

Porsche Boxster 2016 als Vierzylinder?

Da die dritte Generation des Porsche Boxster (981) bereits seit 2012 auf den Straßen rollt, wird es Zeit ihn ein wenig aufzubügeln. Im kommenden Jahr … [Weiter]

Neue Sportwagen:

00_suzuki-swift-sport_titel-1

Boost Baby! Suzuki Swift Sport im Alltags-Check

Klein, leicht, schnell - der Suzuki Swift Sport mit 140 PS bringt nicht nur Farbe, sondern vor allem Fahrspaß mit - zumindest unser auffällig … [Weiter]

Sportlicher Auftritt garantiert: Der neue Golf 8 in der Ausstattungslinie R-Line.

Neuer VW Golf 8 GTE – Performance-Modelle kommen 2020

Der neue Volkswagen Golf 8 steht in den Startlöchern. Ab Dezember rollen die ersten Fahrzeuge zu den deutschen Händlern. Die Sportlichen Modelle … [Weiter]

00_corvette-stingray_titel2

So geht V8! Wir fahren die Corvette C7 Stingray

Obwohl man ihr nicht an jeder Straßenecke begegnet, kennt jeder diese legendären US-Sportwagen. Traumauto – Ja oder nein? Ist die Corvette Stingray … [Weiter]