BRABUS 600 Compact SUV: Vierliter-Achtzylinder-Biturbo mit 600 PS

Der neue Mercedes GLC 63 S 4MATIC + (interne Bezeichnung: X 253) mit seinen 510 PS ist wirklich nicht gerade schwach auf der Brust, aber die Extrem-Tuner aus Bottrop legen da noch eine Schippe drauf. Sie machen aus dieser Basis das BRABUS 600 Compact SUV, bei dem jetzt der Vierliter-Achtzylinder-Biturbo mit 600 PS unter der Haube arbeitet. Möglich wird das Performance-Upgrade durch das PowerXtra B40 Kit. Alle Infos zum Power-SUV bekommt ihr in unseren News.

Das Mittelklasse-SUV Mercedes-Benz GLC macht ja an sich schon, egal ob in der normalen Version oder der Coupé-Variante eine sportliche Figur, aber das hält die Bottroper Tuning-Spezialisten natürlich nicht davon ab, aus dem Vierliter-Achtzylinder-Biturbo mal eben 90-Extra-PS herauszuholen. Im Ergebnis stellen sie nun das BRABUS 600 Compact SUV mit 600 PS auf die vier Räder.

Brabus 600_2018_01

Möglich macht die Leistungssteigerung das Aufspielen einer neuen Motorsoftware, die im PowerXtra B40 Kit zusammengefasst ist. Damit leistet der V8-Biturbo dann glatte 600 PS und auch das Drehmoment steigt um 100 Nm auf nunmehr 800 Nm. Damit lässt sich der bärenstarke Fünftürer in nur 3,6 Sekunden (-0,2 Sekunden) aus dem Stand auf 100 km/h katapultieren und erst bei 300 km/h hört die Beschleunigungsorgie dank der elektronischen Limitierung auf.

Brabus 600_2018_02

Damit der Leistungssprung auch möglichst ohne große Umbauten vonstattengeht, wird im Motorraum einfach ein Zusatzsteuergerät per Plug-and-Play verbaut und verkabelt. Die wichtigsten Änderungen, die sich daraus für das Motormanagement ergeben, sind neue Kennfelder für die Zündung und für die Einspritzung sowie ein leicht erhöhter Ladedruck.

Brabus 600_2018_03

Ein reduzierter Abgasdruck sowie ein elektronisch gesteuerter Motorensound werden über die optional erhältliche und eigens von BRABUS entwickelte Edelstahl-Sportauspuffanlage erreicht. Die durch den Einsatz von Titan und Carbon geprägte Anlage mit ihren vier Endrohren verfügt über eine besonders leise „Coming Home“-Funktion mit fast komplett geschlossenen Abgasklappen sowie über einen „betont kraftvollen Motorsound“ bei geöffneten Klappen.

Brabus 600_2018_04

Und da man von Carbon nie genug an Bord haben kann, sind auch die seitlich an der Frontschürze hochgezogenen Flaps aus dem Hightech-Material. Sie reduzieren bei hohem Tempo den Auftrieb an der Vorderachse. Auch die Blenden an den seitlichen „Luftauslässen“ sind aus dem leichten Kohlenstoff-Composit gefertigt. Die Hochleistungsreifen, die von Pirelli, Yokohama oder Continental bestellt werden können, sind auf Schmiederädern in Größen zwischen 19 und 22 Zoll aufgezogen. Ein spezielles BRABUS Steuermodul für die AIRMATIC Luftfederung legt das High-Performance-SUV auf Knopfdruck um bis zu 30 Millimeter tiefer. Die Preise werden wie immer von den Tunernstreng geheim gehalten.

Bilder: © Brabus

Neue Tests und Fahrberichte:

00_volvo_s60_r-design

Neuer Volvo S60 T5 R-Design – Sportliche Limousine im Fahrbericht

SUV? Kombi? Nein! Mit dem neuen Volvo S60 bringt der schwedische Hersteller eine dynamische Mittelklasse-Limousine auf unsere Straßen. Neben zwei … [Weiter]

00_opel-astra-k-facelift_titel

Opel Astra GS Line 1.4 mit 145 PS im Fahrbericht (Facelift)

Erstmals gibt es ein stufenloses Automatikgetriebe im Opel Astra. Wir sind den neuen Top-Benziner - einen 1.4 Liter großen Dreizylinder mit 107 kW … [Weiter]

00_opel-astra-facelift_titel

Vorstellung: Opel Astra mit frischer Technik und effizienten Motoren

Nach vier Jahren hat der Opel Astra hat ein großes Update verpasst bekommen. Neben sparsamen Motoren wurde an vielen Stellen optimiert. Wir durften … [Weiter]

Erlkönige und Insider-Stories:

Gerücht: Tesla Model 3 kostet nur die Hälfte des Model S

Tesla-CEO Elon Musk teilte via Twitter mit, dass das Tesla Model 3 im März nächsten Jahres präsentiert wird und dann bei einem Preis von 35.000 Dollar … [Weiter]

bugatti-chiron-leak

Bugatti Chiron: Nachfolger des Veyron wird noch schneller

Ein erstes Bild des Bugatti Veyron-Nachfolgers wurde nun erstmals geleaked! Chiron soll der Nachfolger heißen, der vermutlich in Pebble Beach, … [Weiter]

Porsche-Boxster981

Porsche Boxster 2016 als Vierzylinder?

Da die dritte Generation des Porsche Boxster (981) bereits seit 2012 auf den Straßen rollt, wird es Zeit ihn ein wenig aufzubügeln. Im kommenden Jahr … [Weiter]

Neue Sportwagen:

00_suzuki-swift-sport_titel-1

Boost Baby! Suzuki Swift Sport im Alltags-Check

Klein, leicht, schnell - der Suzuki Swift Sport mit 140 PS bringt nicht nur Farbe, sondern vor allem Fahrspaß mit - zumindest unser auffällig … [Weiter]

Sportlicher Auftritt garantiert: Der neue Golf 8 in der Ausstattungslinie R-Line.

Neuer VW Golf 8 GTE – Performance-Modelle kommen 2020

Der neue Volkswagen Golf 8 steht in den Startlöchern. Ab Dezember rollen die ersten Fahrzeuge zu den deutschen Händlern. Die Sportlichen Modelle … [Weiter]

00_corvette-stingray_titel2

So geht V8! Wir fahren die Corvette C7 Stingray

Obwohl man ihr nicht an jeder Straßenecke begegnet, kennt jeder diese legendären US-Sportwagen. Traumauto – Ja oder nein? Ist die Corvette Stingray … [Weiter]