BRABUS 600 Compact SUV: Vierliter-Achtzylinder-Biturbo mit 600 PS

Der neue Mercedes GLC 63 S 4MATIC + (interne Bezeichnung: X 253) mit seinen 510 PS ist wirklich nicht gerade schwach auf der Brust, aber die Extrem-Tuner aus Bottrop legen da noch eine Schippe drauf. Sie machen aus dieser Basis das BRABUS 600 Compact SUV, bei dem jetzt der Vierliter-Achtzylinder-Biturbo mit 600 PS unter der Haube arbeitet. Möglich wird das Performance-Upgrade durch das PowerXtra B40 Kit. Alle Infos zum Power-SUV bekommt ihr in unseren News.

Das Mittelklasse-SUV Mercedes-Benz GLC macht ja an sich schon, egal ob in der normalen Version oder der Coupé-Variante eine sportliche Figur, aber das hält die Bottroper Tuning-Spezialisten natürlich nicht davon ab, aus dem Vierliter-Achtzylinder-Biturbo mal eben 90-Extra-PS herauszuholen. Im Ergebnis stellen sie nun das BRABUS 600 Compact SUV mit 600 PS auf die vier Räder.

Brabus 600_2018_01

Möglich macht die Leistungssteigerung das Aufspielen einer neuen Motorsoftware, die im PowerXtra B40 Kit zusammengefasst ist. Damit leistet der V8-Biturbo dann glatte 600 PS und auch das Drehmoment steigt um 100 Nm auf nunmehr 800 Nm. Damit lässt sich der bärenstarke Fünftürer in nur 3,6 Sekunden (-0,2 Sekunden) aus dem Stand auf 100 km/h katapultieren und erst bei 300 km/h hört die Beschleunigungsorgie dank der elektronischen Limitierung auf.

Brabus 600_2018_02

Damit der Leistungssprung auch möglichst ohne große Umbauten vonstattengeht, wird im Motorraum einfach ein Zusatzsteuergerät per Plug-and-Play verbaut und verkabelt. Die wichtigsten Änderungen, die sich daraus für das Motormanagement ergeben, sind neue Kennfelder für die Zündung und für die Einspritzung sowie ein leicht erhöhter Ladedruck.

Brabus 600_2018_03

Ein reduzierter Abgasdruck sowie ein elektronisch gesteuerter Motorensound werden über die optional erhältliche und eigens von BRABUS entwickelte Edelstahl-Sportauspuffanlage erreicht. Die durch den Einsatz von Titan und Carbon geprägte Anlage mit ihren vier Endrohren verfügt über eine besonders leise „Coming Home“-Funktion mit fast komplett geschlossenen Abgasklappen sowie über einen „betont kraftvollen Motorsound“ bei geöffneten Klappen.

Brabus 600_2018_04

Und da man von Carbon nie genug an Bord haben kann, sind auch die seitlich an der Frontschürze hochgezogenen Flaps aus dem Hightech-Material. Sie reduzieren bei hohem Tempo den Auftrieb an der Vorderachse. Auch die Blenden an den seitlichen „Luftauslässen“ sind aus dem leichten Kohlenstoff-Composit gefertigt. Die Hochleistungsreifen, die von Pirelli, Yokohama oder Continental bestellt werden können, sind auf Schmiederädern in Größen zwischen 19 und 22 Zoll aufgezogen. Ein spezielles BRABUS Steuermodul für die AIRMATIC Luftfederung legt das High-Performance-SUV auf Knopfdruck um bis zu 30 Millimeter tiefer. Die Preise werden wie immer von den Tunernstreng geheim gehalten.

Bilder: © Brabus

Neue Tests und Fahrberichte:

00_nokian-powerproof_titel

Finnen auf Speed: Sportreifentest mit Mika Häkkinen und Nokian Tyres

Zwei Finnen auf Speed! Wir durften gemeinsam mit dem Formel-1-Weltmeister Mika Häkkinen auf die Rennstrecke und die Leistungsfähigkeit des Ultra High … [Weiter]

Volvo-V60_Vorne-Daniel-1

Volvo V60 – Neuer Schweden-Kombi im Fahrbericht

Vielseitig und individuell – so präsentiert sich der neue Volvo V60. Doch kann der neue Mittelklasse-Kombi aus dem Hause Volvo auch im anspruchsvollen … [Weiter]

Volvo-V60-Cross-Country__dynamic3

Feiner Kombi fürs Grobe: Volvo V60 Cross Country auf Wintertestfahrt

Fast einem Jahr nach der Vorstellung seines Mittelklassekombis, schickt Volvo den V60 in der Version Cross Country auf und auch abseits der Straße. … [Weiter]

Erlkönige und Insider-Stories:

01_mazda3_titel

Mazda3 kommt 2019 – Fotos und Infos zum neuen Kompaktmodell

Mazda bringt im Frühjahr 2019 den neuen Mazda3 auf den Markt. Wir haben uns die vierte Modellgeneration des Mazda3 bei der Europa-Premiere in Prag … [Weiter]

ampera0_600x370

Opel fährt wieder elektrisch: 2017 kommt der AMPERA-e

Auf dem 16. Internationalen CAR-Symposium im Bochumer RuhrCongress sprach GM-Chefin Mary Barra über die Zukunft der individuellen Mobilität. Bei dem … [Weiter]

Opel-GT-Concept-298708

Opel GT Concept: puristischer Sportler wird in Genf enthüllt

„Nur fliegen ist schöner“ - so warb Opel einst für den GT. Und die Fortsetzung könnte bald folgen. Auf dem Genfer Automobilsalon im März 2016 … [Weiter]

Neue Sportwagen:

00_nokian-powerproof_titel

Finnen auf Speed: Sportreifentest mit Mika Häkkinen und Nokian Tyres

Zwei Finnen auf Speed! Wir durften gemeinsam mit dem Formel-1-Weltmeister Mika Häkkinen auf die Rennstrecke und die Leistungsfähigkeit des Ultra High … [Weiter]

McLaren 600 LT Spider_2019_02

McLaren 600LT Spider: Über 300 km/h im Cabrio

Wer noch einen der 250.000 Euro teuren McLaren 600LT Spider erwischen will, sollte sich beeilen, denn das über 300 km/h schnelle und zudem streng … [Weiter]

Lamborghini Huracán Evo_2019_01

Lamborghini Huracán Evo mit V10-Sauger und 640 PS

Die italienische Edel-Schmiede hat jetzt den Lamborghini Huracán Evo mit V10-Sauger und 640 PS vorgestellt. Damit bekommt der Sportgleiter fünf Jahre … [Weiter]