Tesla Model 3: Das Elektroauto geht in Serie

Endlich wissen wir, dass die Serienproduktion vom Elektroauto Tesla Model 3 noch in dieser Woche starten wird. In einem Post auf Twitter hat Unternehmensgründer Elon Musk jetzt angekündigt, dass die erste Ausgabe vom elektrisch angetriebenen Kompakt-Modell für den Massenmarkt bereits am Freitag vom Band laufen soll. Alle Details bekommt ihr in unseren News.

Das Tesla Model 3 wird tatsächlich Realität: Die Serienproduktion vom mindestens 35.000 US-Dollar (rund 30.660 Euro) teuren Elektroauto soll am Freitag (7. Juli 2017) anlaufen. Möglich machte das unter anderem auch die schnelle Arbeit der Regulierungsbehörden, die bereits zwei Wochen vor dem geplanten Termin die Freigabe für die Serienproduktion vom Model 3 erteilt hätten. All das bestätigte Firmenboss Elon Musk vor wenigen Stunden auf Twitter:

Bis die nach eigenen Angaben rund 400.000 Vorbestellungen abgearbeitet sein werden, dürfte es aber eine ganze Weile dauern. Im August will man 100 Model 3 bauen, im September 1.500 Stück und bis zum Dezember 2017 soll die Monatsproduktion auf 20.000 Stück hochgefahren werden. Aber selbst dann dürfte es einige Zeit dauern, bis alle Bestellungen abgearbeitet sind.

Tesla-Model-3_2017_01

Damit das klappt, soll die Produktion massiv aufgestockt werden. Hatte man 2016 noch 84.000 Einheiten gefertigt, so sollen es 2018 bereits 500.000 Stück sein und 2020 will man die Millionen-Marke knacken. Beim Model 3 profitieren die Kunden vom geringeren Preis, immerhin pegelten sich bislang alle Tesla-Modelle oberhalb der 70.000 US-Dollar ein, sie müssen dann aber auch mit einer etwas geringeren Reichweite von nur rund 345 Kilometern leben.

Bilder: © Tesla

Neue Tests und Fahrberichte:

Nokian-Tyres_Offroad__E45A5643

Robust und Leistungsfähig: Nokian Sommerreifen für Offroader und SUV

Mit drei Produktlinien für allradangetriebene Fahrzeuge richtet sich Nokian Tyres an die speziellen Anforderungen von SUV, Geländewagen und Pickups. … [Weiter]

Nokian-Tyres_Mika-Häkkinen__E45A4012

Mit Nokian Tyres und Mika Häkkinen auf dem Red Bull Ring

Reifen sind eine Wissenschaft für sich – nicht nur im Motorsport. Den unscheinbaren Gummis sieht man das viele Knowhow und die Entwicklungsarbeit von … [Weiter]

Volvo XC60 R Design

Volvo XC60 R Design – Cooler Schwede im Fahrbericht

Der neue Volvo XC60 zählt zu den Premium-SUV im Mittelklasse-Segment. Volvo spricht dabei vom besten Volvo, den es je gegeben hat. Ob das tatsächlich … [Weiter]

Erlkönige und Insider-Stories:

ampera0_600x370

Opel fährt wieder elektrisch: 2017 kommt der AMPERA-e

Auf dem 16. Internationalen CAR-Symposium im Bochumer RuhrCongress sprach GM-Chefin Mary Barra über die Zukunft der individuellen Mobilität. Bei dem … [Weiter]

Opel-GT-Concept-298708

Opel GT Concept: puristischer Sportler wird in Genf enthüllt

„Nur fliegen ist schöner“ - so warb Opel einst für den GT. Und die Fortsetzung könnte bald folgen. Auf dem Genfer Automobilsalon im März 2016 … [Weiter]

Gerücht: Tesla Model 3 kostet nur die Hälfte des Model S

Tesla-CEO Elon Musk teilte via Twitter mit, dass das Tesla Model 3 im März nächsten Jahres präsentiert wird und dann bei einem Preis von 35.000 Dollar … [Weiter]

Neue Sportwagen:

Aston-Martin-DB11-AMR_2018_01

Aston Martin DB11 V12 AMR: Neues Flaggschiff mit 30 PS extra

Es gibt ein neues Flaggschiff in der DB11-Baureihe: Das normale Modell mit dem V12-Motor wird jetzt durch den Aston Martin DB11 V12 AMR mit 30 PS … [Weiter]

Rolls-Royce Cullinan_2018_01

SUV Rolls-Royce Cullinan: Luxus-Allradler fürs Grobe

Limousine war gestern - der aktuelle Trend, dem sich auch die englische Edel-Marke nicht verschließen kann, ist immer noch das SUV und so bringen die … [Weiter]

Lotus_Exige_Cup_430_Type_25_1.jpg

Lotus Exige Cup 430 Type 25: Happiger Aufpreis für die Sonderedition

Ab sofort gibt es die auf nur 25 Stück limitierte Sonderedition vom Straßensportler Lotus Exige Cup 430 Type 25. Der Luxussportler wird mit … [Weiter]