Tesla Model 3 in Deutschland ab sofort für 55.400 Euro bestellbar

Der Konfigurator für das Elektroauto aus den USA ist nun auch hierzulande sowie in Österreich und der Schweiz freigeschaltet und das Tesla Model 3 ist in Deutschland ab sofort für 55.400 Euro bestellbar. Damit ist aber auch klar, die bisher immer angekündigte 35.000-US-Dollar-Version ist vorerst vom Tisch. Ob und wann das Modell mit der Standardreichweite auch bei uns verfügbar sein wird, erfahrt ihr in unseren News.

Das Elektroauto Tesla Model 3 ist in Deutschland ab sofort für 55.400 Euro bestellbar und ist damit wesentlich teurer als die bisher angekündigte Standardversion. Die wurde im April 2016 mit markigen Worten angekündigt, so dass auch gleich um die 400.000 Vorbesteller die Chance nutzen. Doch bevor die Standardvariante auf den Markt kommen wird, was „voraussichtlich in der zweiten Hälfte von 2019“ der Fall sein wird, gibt es vorerst nur zwei hochpreisige Versionen. Der amerikanische Elektroauto-Spezialist hat jetzt angekündigt, dass der Konfigurator für diese zwei Varianten ab sofort online zugänglich ist:

Die Long-Range-Version mit Allradantrieb mit einer Reichweite nach WLTP-Norm von 560 km kann inklusive Umweltbonus für mindestens 55.400 Euro erworben werden. Die Elektro-Power des Antriebes beschleunigt das Elektroauto in 4,8 Sekunden von 0 auf 100 km/h und soll eine Höchstgeschwindigkeit von 233 km/h ermöglichen.

Tesla Model 3_2016_03

Zudem wird eine mindestens 66.100 Euro teure “Performance”-Variante mit Allradantrieb und Dual-Motor-Technologie angeboten. Damit soll die WLTP-Reichweite bei immerhin noch 530 Kilometern liegen, aber der Topspeed soll 250 km/h betragen und der Normsprint gelingt bereits in 3,5 Sekunden. Wer sich im Vorfeld ein Fahrzeug reserviert hatte, soll laut dem Hersteller im Februar 2019 beliefert werden. Kunden, die sich erst über den jetzt freigeschalteten Konfigurator ihr Fahrzeug bestellen, sollen ab März 2019 ihr Model 3 erhalten. Wie das E-Auto hergestellt wird, zeigt dieses kurze Zeitraffervideo:

Bilder & Video: © Tesla

Neue Tests und Fahrberichte:

Volvo-XC90_Klappen-Heck

Volvo XC90 D4 Momentum – Großer SUV mit kleinem Diesel im Alltagstest

Frei nach dem Motto "Gegensätze ziehen sich an" testen wir das größte Volvo-Modell mit der Einstiegsmotorisierung. Wie gut passen großer Premium-SUV … [Weiter]

Opel-Corsa-GSi_01

Opel Corsa GSi – Kleiner Sportsfreund im Fahrbericht

Der Opel Corsa ist eines der erfolgreichsten Modelle von Opel. Beliebt, vielseitig und ideal für die Stadt. Nicht nur: Mit dem Opel Corsa GSi zeigt … [Weiter]

Borgward-BX7__Fazit

Borgward BX7 TS Limited Edition – So fährt sich der Newcomer

Borgward ist zurück auf unseren Straßen und bringt zu seiner Deutschland-Premiere ein Sondermodell auf dem Markt. Wir von Automobil-Blog.de haben uns … [Weiter]

Erlkönige und Insider-Stories:

01_mazda3_titel

Mazda3 kommt 2019 – Fotos und Infos zum neuen Kompaktmodell

Mazda bringt im Frühjahr 2019 den neuen Mazda3 auf den Markt. Wir haben uns die vierte Modellgeneration des Mazda3 bei der Europa-Premiere in Prag … [Weiter]

ampera0_600x370

Opel fährt wieder elektrisch: 2017 kommt der AMPERA-e

Auf dem 16. Internationalen CAR-Symposium im Bochumer RuhrCongress sprach GM-Chefin Mary Barra über die Zukunft der individuellen Mobilität. Bei dem … [Weiter]

Opel-GT-Concept-298708

Opel GT Concept: puristischer Sportler wird in Genf enthüllt

„Nur fliegen ist schöner“ - so warb Opel einst für den GT. Und die Fortsetzung könnte bald folgen. Auf dem Genfer Automobilsalon im März 2016 … [Weiter]

Neue Sportwagen:

McLaren 600 LT Spider_2019_02

McLaren 600LT Spider: Über 300 km/h im Cabrio

Wer noch einen der 250.000 Euro teuren McLaren 600LT Spider erwischen will, sollte sich beeilen, denn das über 300 km/h schnelle und zudem streng … [Weiter]

Lamborghini Huracán Evo_2019_01

Lamborghini Huracán Evo mit V10-Sauger und 640 PS

Die italienische Edel-Schmiede hat jetzt den Lamborghini Huracán Evo mit V10-Sauger und 640 PS vorgestellt. Damit bekommt der Sportgleiter fünf Jahre … [Weiter]

Zwischenablage02

Essen Motor Show 2018 startet morgen

Ab morgen, dem 30. November - der sogenannte "Preview Day" - öffnet wieder die Essen Motor Show ihre Pforten. Am Samstag, den 1.12.2018, wird sie … [Weiter]