Tesla Model S 90D fängt bei Probefahrt in Frankreich Feuer

Die Pannenserie beim US-Elektroautobauer reißt einfach nicht ab. Vor kurzem ging bei einer Probefahrt in Frankreich ein Tesla Mode S 90D in Flammen auf. Der Fahrer, zwei Insassen und eine Messehostess konnten das Fahrzeug zwar unverletzt verlassen, aber in nur knapp fünf Minuten brannte das Fahrzeug komplett aus. Die Ursache für das Feuer ist bis jetzt leider noch nicht bekannt.

Nahe Bayonne im Süden von Frankreich fand vorgestern eine Tesla-Veranstaltung samt Vorführfahrten statt. Während einer dieser Fahrten ging ein Tesla Model S 90D in Flammen auf und brannte binnen kürzester Zeit komplett aus. Glücklicherweise konnten die vier Insassen, ein Fahrer, zwei Gäste sowie eine Messehostess, rechtzeitig aus dem Auto aussteigen und blieben unverletzt. Ein Tesla-Sprecher sagte laut abc news, man werde mit den Behörden zusammenarbeiten, „um alle Fakten des Vorfalls zu klären“. Die Dimensionen des Feuers seht ihr auf dem Bild des Twitter-Users Cédric Faiche:

Wie die Lokalzeitung Sud Ouest berichtet, erklärte der Fahrer, dass plötzlich nach einer „kleinen Beschleunigung“ ein lautes Geräusch zu hören war. Daraufhin bat ihn die begleitende Hostess, das Fahrzeug zu stoppen. Der Fahrer sagte: „Das Auto ist in weniger als einer Minute in Flammen aufgegangen und war in fünf Minuten völlig zerstört.“ Jetzt ist es an den Behörden und dem Erbauer des Elektroautos, die Ursachen für die erneute Panne zu finden.

Bilder: © Tesla, Cédric Faiche

Kommentare

  1. TeslaFahrer meint:

    Kümmern sich Behörden eigentlich um jedes Auto, das in Flammen aufgeht. Laut diesem Artikel brennen alleine in Östereich täglich 5 Autos ab.

    Da haben die Behörden einiges zu tun!!

  2. Benni m meint:

    Die Autos von Tesla gehören meiner Meinung nach zu den fortschrittlichsten Elektroautos der Welt. Hoffentlich gibt es in Zukunft nicht mehr so häufig Vorfälle bezüglich Tesla.

Trackbacks/ Pingbacks

  1. […] Tesla Model S 90D fängt bei Probefahrt in Frankreich Feuer, gefunden bei automobil-blog.de (0 Buzz-Faktor) […]

Deine Meinung ist uns wichtig

*

Neue Tests und Fahrberichte:

Volvo XC60 R Design

Volvo XC60 R Design – Cooler Schwede im Fahrbericht

Der neue Volvo XC60 zählt zu den Premium-SUV im Mittelklasse-Segment. Volvo spricht dabei vom besten Volvo, den es je gegeben hat. Ob das tatsächlich … [Weiter]

citroen-c3_00

Très chic: Der neue Citroën C3 im Test

Mut zum anders sein! Wenn es mit diesem kleinen Franzosen auf die Straße geht, dann geht es bunt, individuell und modisch zu. Keinesfalls leugnen … [Weiter]

Audi-Q2__titel

Style in the City: Der Audi Q2 im Fahrbericht

Individuell, gutaussehend, modern. Der Audi Q2 möchte unsere Großstädte bunter machen und Evoque, Countryman & Co. die Show stehlen. Wir sind den … [Weiter]

Erlkönige und Insider-Stories:

ampera0_600x370

Opel fährt wieder elektrisch: 2017 kommt der AMPERA-e

Auf dem 16. Internationalen CAR-Symposium im Bochumer RuhrCongress sprach GM-Chefin Mary Barra über die Zukunft der individuellen Mobilität. Bei dem … [Weiter]

Opel-GT-Concept-298708

Opel GT Concept: puristischer Sportler wird in Genf enthüllt

„Nur fliegen ist schöner“ - so warb Opel einst für den GT. Und die Fortsetzung könnte bald folgen. Auf dem Genfer Automobilsalon im März 2016 … [Weiter]

Gerücht: Tesla Model 3 kostet nur die Hälfte des Model S

Tesla-CEO Elon Musk teilte via Twitter mit, dass das Tesla Model 3 im März nächsten Jahres präsentiert wird und dann bei einem Preis von 35.000 Dollar … [Weiter]

Neue Sportwagen:

00_Porsche-auf-Sylt_Titelbild

Zu Besuch bei Porsche auf Sylt

„Moin!“ - So locker und freundlich wird man seit April dieses Jahrs bei Porsche auch auf der Insel Sylt begrüßt. Auch ich war so neugierig und konnte … [Weiter]

McLaren-Senna_2018_01

McLaren Senna: 800 PS für das extreme Hypercar

Die Formel 1-Legende wird jetzt mit einem ganz besonderen Fahrzeug geehrt: Der McLaren Senna ist ein extremes Hypercar mit 800 PS, verteilt auf nur … [Weiter]

Lamborghini Urus_2018_02

Lamborghini Urus: Super Sport Utility Vehicle mit 650 PS

4,0-Liter-Bitturbo-V8, 650 PS und 305 km/h Topspeed – das sind die beeindruckenden Daten vom neuen Super Sport Utility Vehicle Lamborghini Urus. Das … [Weiter]