Eastereggs Autoscheiben: Wer suchet, der findet!

Wer sich die Glasflächen auf Autos genauer angesehen hat, wird sich gefragt haben, was es mit den vielen Bezeichnungen und Nummern auf sich hat. Aber es gibt weitaus mehr zu sehen. Seit einiger Zeit nutzen einige Autodesigner auch diese Gestaltungsfläche. Mit etwas Glück findet man kleine Monster und wilde Tiere. Wir haben uns auf die Suche begeben und zeigen die gläsernen Verstecke.

Titel-Autoglas_01

[Weiterlesen…]

Video – Fahrbericht: 2018 Jeep Compass 2.0 MultiJet Limited

Die Jungs von Ausfahrt.tv haben sich den 2018 Jeep Compass 2.0 MultiJet Limited im Rahmen einer Probefahrt genauer angesehen und stellen Euch den Jeep Compass 2.0 MultiJet in ihrem ausführlichen Video-Review sehr detailliert vor. Sie hatten den Jeep Compass 2.0 MultiJet für ein paar Tage in Bielefeld als Testfahrzeug. Die Probefahrt mit dem Jeep Compass fand am 11.10.2018 statt.


Unseren Video-Fahrbericht mit dem 2018 Jeep Compass 2.0 MultiJet Limited auf Youtube ansehen.

2018 Jeep Compass 2.0 MultiJet Limited – Motor- und Leistungsdaten

Der Testwagen bei der Probefahrt war ein 2018 Jeep Compass 2.0 MultiJet Limited. Sein 2.0 Liter Motor (2.0 MultiJet) verfügt über 140 PS (103 KW) und hat ein maximales Drehmoment von 350 Nm, welches 1750 Umdrehungen pro Minute anliegt.

Die Höchstgeschwindigkeit erreicht der Jeep Compass 2.0 MultiJet bei 182 km/h, den Sprint von 0 auf 100 km/h absolviert der Jeep Compass innerhalb von 10.0 Sekunden (Wie sich die Beschleunigung anfühlt? Einfach mal ins Tacho-Video vom 2018 Jeep Compass 2.0 MultiJet Limited hineinsehen.). Der Testwagen verfügte über Allradantrieb, geschaltet wurde mittels Wandler-Automatik-Getriebe (9-Stufen Automatik).

2018 Jeep Compass 2.0 MultiJet Limited – Verbrauchsangaben

Jeep gibt den NEFZ-Verbrauch des 2018 Jeep Compass 2.0 MultiJet Limited mit 6.4 Litern Diesel auf 100 Kilometern an. Bei einem Tankinhalt von 55 Litern ist rein rechnerisch eine Reichweite von etwa 850 Kilometern denkbar. Der kombinierte CO2-Ausstoss beträgt laut Hersteller Jeep 167 g/km.

2018 Jeep Compass 2.0 MultiJet Limited – Preise

Zum Zeitpunkt der Probefahrt kostete die preiswerteste Einstiegsvariante des 2018 Jeep Compass 2.0 MultiJet Limited 25.700 Euro. Der während der Pobefahrt gefahrene Testwagen kostet in der Grundkonfiguration 37.700 Euro, der Testwagenpreis liegt schätzungsweise bei 42.980 Euro.

Alles technischen Daten zum 2018 Jeep Compass 2.0 MultiJet Limited im Überblick

Testfahrzeug 2018 Jeep Compass 2.0 MultiJet Limited
Hersteller Jeep
Bauform SUV
Motor 2.0 MultiJet
Hubraum 2.0 Liter
Ps 140 PS
Kw 103 KW
Antriebsart Allradantrieb
Getriebeart Wandler-Automatik-Getriebe
Getriebe 9-Stufen Automatik
Maximales Drehmoment 350 Nm
Beschleunigung 0 auf 100 km/h 10.0 Sekunden
Höchstgeschwindigkeit 182 km/h
Kombinierter NEFZ-Verbrauch laut Hersteller 6.4 l/100 km
Kombinierter CO2-Ausstoss laut Hersteller 167 g/km
Kraftstoffart Diesel
Tankinhalt 55 Liter
Länge 4.39 Meter
Höhe 1.64 Meter
Breite 1.82 Meter
Breite mit Außenspiegel 2.03 Meter
Radstand 2.57 Meter
Bodenfreiheit 215 Zentimeter
Wendekreis 11.0 Meter
Leergewicht 1.816 KG
Zulässiges Gesamtgewicht 2.132 kg
Maximale Zuladung 316 kg
Kofferraumvolumen 351 Liter
Kofferraumvolumen bei umgeklappter Rücksitzbank 1.297 Liter
Maximale Anhängelast (Gebremster Anhänger) 1500 kg
Maximale Anhängelast (Ungebremster Anhänger) 525 kg
Einstiegspreis 25.700 Euro
Basispreis Testwagen 37.700 Euro
Listenpreis Testwagen ca. 42.980 Euro
Versicherungsklassen HP / VK / TK 19/24/20

Foto-Quelle: Hersteller

Jeep Wrangler PHEV: Plug-in Hybrid kommt 2020

Auch beim Geländewagen-Klassiker kommt man um die Elektrifizierung nicht herum und so kommt 2020 der Plug-in Hybrid Jeep Wrangler PHEV. Der Konzern Fiat Chrysler will bis 2022 gleich 30 Modelle als Hybrid-Versionen im Angebot haben und der in Toledo im US-Bundesstaat Ohio mit der nötigen Elektrik versehene Offroader macht dabei den Anfang. [Weiterlesen…]

Jeep Renegade: Neue Motoren für den kleinen Offroader

Die Optik beim Jeep Renegade wird im Modelljahr 2019 aufgefrischt und es wir neue Motoren für den kleinen Offroader geben. Die Fiat-Tochter setzt bei dem Update auf einen 1,0-Liter-Dreizylinder sowie einen 1,3-Liter-Vierzylinder in zwei verschiedenen Leistungsstufen. Alle Details dazu bekommt ihr in diesem Artikel. [Weiterlesen…]

Jeep Wrangler: JK Edition zum Abgang

Bevor die aktuelle Generation der Geländewagenlegende in den Ruhestand geht, gibt es zum Abgang noch eine sehr üppig ausgestattete Sonderedition: Jeep Wrangler JK Edition. Hierbei sorgt vor allem das weiße Hardtop mit der ebenfalls weißen Reserverad-Abdeckung für einen exklusiven Look. Bei uns erfahrt ihr alles, was ihr sonst noch über das Sondermodell wissen müsst. [Weiterlesen…]

Jeep Grand Cherokee S: Sportliches Topmodell mit bis zu 352 PS

Auch wenn es bis zum 717-PS-Monster Trackhawk nicht mehr allzu lange dauern dürfte, so kommt Mitte Februar 2018 mit dem Jeep Grand Cherokee S erst einmal ein sportliches Topmodell mit bis zu 352 PS auf den Markt. Der amerikanische Fullsize-SUV siedelt sich dann unter dem Trackhawk-Monster und unter der 468 PS starken SRT-Version an, ist aber mit einem Einstiegspreis von 67.000 Euro auch wesentlich günstiger. Warum es sich dennoch lohnen könnte, einen Blick auf die S-Version zu werfen, erfahrt ihr in unseren News. [Weiterlesen…]

Mittelklasse-SUV Jeep Cherokee: 2019 mit neuer Nase

Im Januar 2019 feiert die überarbeitete Version vom Mittelklasse-SUV Jeep Cherokee auf der North American International Auto Show (NAIAS Detroit 13. – 29. Januar) seine Premiere. Hauptaugenmerk liegt dabei auf der neuen Nase, die nun statt dem geteilten Licht alles in einem vereint. Wir haben für euch die ersten offiziellen Fotos. [Weiterlesen…]

Jeep Wrangler: Die Geländewagen-Ikone im neuen Outfit

Eine Geländewagen-Ikone im neuen Outfit feierte jetzt auf der Los Angeles Auto Show seine Weltpremiere: Der Jeep Wrangler. Neu ist neben den LED-Scheinwerfer und zahlreichen elektronischen Helfern auch der neue Zweiliter-Vierzylinder-Turbobenziner mit 274 PS. Alle Details zum neuen Offroader bekommt ihr in unseren News. [Weiterlesen…]

Jeep Compass: SUV gleich zum Start als „Opening Edition“

Auf dem Gebiet der kleinen SUV hatte das Unternehmen bislang nicht viel zu bieten – das soll sich nun mit dem neuen Jeep Compass ändern. Gleich zum Start im Juli 2017 wird es den kleinen Crossover als „Opening Edition“ mit einem Zweiliter-Turbodieselmotor mit 140 PS, einem Neungang-Automatikgetriebe und dem automatischen Vierradantrieb geben. Was ihr sonst noch wissen müsst, erfahrt ihr in unseren News. [Weiterlesen…]

Jeep Grand Cherokee: Ab ins Gelände mit dem Trailhawk

Jeep-Grand-Cherokee_2017_01Auch wenn es eigentlich auch ab und an mal für einen Ausritt ins leichte Gelände ausgelegt ist, wird ein SUV ja meist auf den Asphaltstraßen bewegt. Damit sich das jetzt auch mal grundlegend ändern kann, hat man bei der neuesten Version vom Jeep Grand Cherokee die besonders geländegängige Variante Trailhawk auf den Markt gebracht. Der ist mit Unterfahrschutz, fünffach einstellbarer Luftfederung Quadra-Lift, elektronisch geregelter Differentialsperre an der Hinterachse sowie Gelände-Tempoautomatik Selec-Speed-Control für den harten Offroad-Einsatz bestückt. Alle Infos und Preise bekommt ihr in unseren News. [Weiterlesen…]