Vorgestellt: Mini Paceman

Recht ungewöhnlich zeigt sich der Paceman für einen Mini mit seinem großzügigen Interior. Der Zweitürer bietet in der siebten Version vier erwachsenen Personen ausreichend Platz. BMW spricht bei dem Modell von einem “Sports Activity Coupe”, wobei der Countryman als Basis diente. [Weiterlesen…]

Vorgestellt: Mini John Cooper Works GP

Bereits im Mai hatten wir darüber berichtet, dass der Mini John Cooper Works GP noch in diesem Jahr als Kleinserie produziert wird. Nur 2.000 Modelle sollen vom Band rollen. Obwohl als Straßenwagen konzipiert, zeigt er durchaus auch Rennwagen-Fähigkeiten und schafft beispielsweise die Nordschleife in 8:23 Minuten. Der Vorgänger brauchte dafür 18 Sekunden länger. [Weiterlesen…]

Mini Paceman: Der Countryman wird zum Coupé

In Paris gibt der Mini Paceman demnächst auf dem Autosalon seinen Einstand und soll schon Anfang 2013 auf den Markt kommen. Das Konzept wurde bereits auf der Detroit Motor Show 2011 präsentiert. Der Coupé-Ableger vom Mini-SUV Countryman ist ebenso lang, liegt aber tiefer und ragt nicht ganz so hoch hinaus: Nach oben fehlen zwei Zentimeter im Vergleich zum Countryman. Doch eben die Tieferlegung und das straffere Fahrwerk sorgen für ein besseres Fahrgefühl. Als Getriebe stehen neben der manuellen Schaltung eine Sechs-Gang-Automatik zur Auswahl. [Weiterlesen…]

Kleiner Muskelprotz: Mini John Cooper Works GP

In limitierter Auflage soll es vom kultigen John Cooper Mini eine Sportauflage geben, die es so, zugelassen für den öffentlichen Straßenverkehr, noch nicht gegeben hat. Unter dem Titel Mini John Cooper Works GP werden bereits in diesem Jahr nicht mehr und nicht weniger als 2000 Exemplare auf die Öffentlichkeit losgelassen. [Weiterlesen…]

Mini Clubvan Concept erstmals in Genf zu sehen!

Wer einen Kleinwagen benötigt, der denkt in erster Linie an etwas Kompaktes mit viel Laderaumvolumen. Einen Mini mag da kaum jemand erwarten, doch genau das ist es, was der BMW-Sprössling für den Genfer Autosalon im peto hat. Der Clubvan alias Mini Cargo -wir berichteten bereits- ist noch eine Studie, allerdings ziemlich fortgeschritten, wie es scheint. [Weiterlesen…]

Auto-News 08.02.2012

GM droht Opel mit Werksschließungen: wie das Wall Street Journal berichtet, erwägt General Motors die Schließung diverser Opel-Werke in Europa. Traditionell ist natürlich auch das Opel-Werk im Gespräch. Hintergrund könnten offenbar „horrende Verluste“ im vierten Quartal sein. Bild.de

Hoch „Cooper“ – Mini-Wetterfrosch versagt: wie jetzt bekannt wurde, hat eine Mini-Werbeagentur offenbar den Namen „Cooper“ beim „Meteorologischen Institut der FU Berlin“ gekauft für 299 Euro beantragt. Blöd nur, dass das sibirische Hochdruckgebiet nun mit Temperaturen bis -20 Grad jetzt nicht wirklich besonders geeignet für ungetrübten Mini Cabrio-Spaß scheint. W&V, Mini.de

Fiat-Strategie: Georg Kacher widmet sich kritisch und ausführlich der Fiat-Strategie von Boss Sergio Marcchionne. Sueddeutsche.de

Super Bowl – Auto-Werbespots 2012: alle Auto-Spots zusammengesammelt von benzinimblut.com.

Maserati Merak SS: der Klassiker der Woche mit eher unheilvoll klingendem Namen – vorgestellt auf Auto-Geil.de.

Mini Roadster: Preise bekannt gegeben!

Mini Roadster

Mini Roadster

Berichten zufolge beginnen die Preise für den Mini Roadster, der nun auch in Deutschland auf den Markt kommen soll, bei 22.600 Euro. Wer den Betrag locker macht, der erhält den Mini Cooper mit 122 PS, für die S-Version hingegen muss man 26.750 Euro aus der Tasche ziehen. Hier erhält man dann allerdings 184 PS Leistung. Für all jene, die 31.900 Euro übrig haben, bietet sich noch die Mini Roadster John Cooper Works Ausführung mit satten 211 Pferdestärken und wem ein Diesel lieber wäre, dem bietet sich der 2L-Vierzylinder mit einer Leistung von 143 PS an. Hier sind 27.750 Euro zu entrichten. [Weiterlesen…]

Mini Cargo: Mini entdeckt die Nutzfahrzeuge

Laut der „Auto, Motor und Sport“ plant Mini eine weitere Variante seines Lifestyle-Flitzers: nach Mini Roadster und Mini Coupé soll 2012 mit dem „Mini Cargo“ ein kleines Nutzfahrzeug auf den Markt kommen. [Weiterlesen…]

Vorstellung: Mini Roadster ab 2012

Wie erwartet, kommt nach dem Mini Coupé 2012 der Mini Roadster. Wie auch das zweisitzige Coupé, macht der Roadster auf den seit heute erhältlichen Pressefotos eine gute Figur. Bleibt zu hoffen, dass der Roadster sein angenehmes Äußeres auch in die „real world“ transportieren wird können. Das Coupé konnte, wie wir feststellen mussten, in freier Wildbahn leider nicht die Erwartungen erfüllen, die die PR-Fotos im Juni 2011 geweckt hatten. [Weiterlesen…]

Mini 3 ab 2013

Mini 3 2013Mini verfolgt aktuell eine Modellpolitik, dass einem Hören und Sehen vergeht: die Anglo-Bajuwaren hauen zurzeit eine Mini-Variante nach der anderen raus. Nach dem Mini Countryman und einem Facelift im Sommer 2010 kommen nun das Mini Coupé und ein Mini Roadster. Was die Marke allerdings nicht von der Arbeit an einer neuen Mini-Generation ab 2013 abhält. [Weiterlesen…]