IAA 2015: Mehr Dynamik in der Kompaktklasse – Der neue Renault Mégane

In Frankfurt enthüllt Renault die vierte Generation des Mégane. Mit einem dynamischen Design wollen die Franzosen in das hart umkämpfte C-Segment gegen starke Mitbewerber wie VW Golf und Opel Astra punkten. Nicht nur die Optik soll die Kunden überzeugen, ein besonders hohes Augenmerk legt Renault vor allem in Sachen Technik und Verarbeitung.

Renault Mégane 01 vorne [Weiterlesen…]

IAA 2015: Renault Megane

Renault wird in den kommenden Tagen auf der IAA die vierte Generation des Mégane vorstellen. Nach der Jahrtausendwende war der Kompakte für kurze Zeit Europas meistverkauftes Auto. Ein Rang, der ihm mittlerweile vom Golf streitig gemacht wurde. Wenn der neue Mégane im Dezember in den Handel kommt, wird sich zeigen ob er wieder aufholen kann. Hier kommen die ersten Bilder. [Weiterlesen…]

Renault Mégane Grandtour GT 220

Für die etwas eiligeren Familienväter unter uns hat Renault jetzt was ganz Feines in petto: der Renault Mégane Grandtour GT 220 bekommt den Motor aus dem RS und wird so stärkster Mégane Kombi ever. [Weiterlesen…]

Renault Mégane GT

Renault Megane GT

Die Familie des Renault Mégane ist seit Januar um ein Modell reicher, jetzt folgt mit dem GT eine weitere Version – und zwar in der sportlichen Abteilung. Das um 1,2 Zentimeter abgesenkte Sportfahrwerk des Mégane Coupé sticht dabei besonders ins Auge, verbesserte Bremsen und die direktere Lenkung des Fahrzeugs erhöhen Sicherheit und Fahrkomfort deutlich. [Weiterlesen…]

Renault Mégane Coupé RS 2010

Da dürfte sich so manch ein sportlicher Fahrer freuen, lässt Renault doch einen kompakten Sportler zu einem vielversprechenden Preis anrollen. Denn ab November soll es den Renault Mégane Coupé Renault Sport („RS“) mit 250 PS für ganze 26.650 Euro geben. Sozusagen also eine Art französische Revolution in Sachen Sportwagen für jedermann. Und sicherlich auch ein versuchter Angriff auf den VW Golf R. [Weiterlesen…]