Tokyo Motor Show 2015: Nissan Concept 2020 Vision GT

2018 soll es für die nächste Generation des Nissan GT-R soweit sein. Das Concept 2020 Vision Gran Tourismo bietet auf der Tokyo Motor Show schon Ende Oktober einen ersten Vorgeschmack darauf. Es zeigt sich in knalligem Rot und kantigem Design. Sehr auffällig ist vor allem der große Heckflügel.

nissan-concept-2020-vision-gran-turismo-01

In Goodwood zeigten die Japaner schon letztes Jahr einen Vorgeschmack auf das Konzeptauto. Dieses wurde speziell für das Videospiel Gran Turismo 6 entworfen und nun noch einmal überarbeitet. Für Tokio hat man nun einige Designelemente übernommen, so zum Beispiel den Grill, der sehr an Serienmodelle erinnert, die derzeit unterwegs sind. Beim Gewicht könnte man noch einiges abspecken. Fast 1,8 Tonnen sind recht viel wenn man bedenkt, dass es die Konkurrenten McLaren, Porsche oder Ferrari auf 400 Kilogramm weniger bringen.

Damit den Interessenten das Warten auf die nächste GT-R-Generation nicht zu lang wird, gibt es für das aktuelle Modell erst einmal noch ein technisches Update. Vor allem bei der Baureihe R35 gäbe es noch Potential für Optimierungen, heißt es. Die ohnehin recht starke Fahrleistungen soll das nicht betreffen, dafür aber das Handling und in dezentem Maße auch das Design.

nissan-concept-2020-vision-gran-turismo-02

Der Hybride Nissan GT-R LM Nismo leistet satte 1250 PS, von ihm wird der nächste GT-R wohl auch den 3 Liter großen V6-Biturbomotor mit Direkteinspritzung übernehmen. Dieser leistet allein schon 550 PS und arbeitet mit einem Elektromotor zusammen. Im Gegensatz zur Rennsportversion geht man aber davon aus, dass der kommende GT-R als Straßenvariante eine Gesamtleistung von rund 700 PS erreichen wird. Den Verbrauch will man im Vergleich zum aktuellen Modell stark senken.

Bilder: © Nissan

Neue Tests und Fahrberichte:

Volvo-XC90_Klappen-Heck

Volvo XC90 D4 Momentum – Großer SUV mit kleinem Diesel im Alltagstest

Frei nach dem Motto "Gegensätze ziehen sich an" testen wir das größte Volvo-Modell mit der Einstiegsmotorisierung. Wie gut passen großer Premium-SUV … [Weiter]

Opel-Corsa-GSi_01

Opel Corsa GSi – Kleiner Sportsfreund im Fahrbericht

Der Opel Corsa ist eines der erfolgreichsten Modelle von Opel. Beliebt, vielseitig und ideal für die Stadt. Nicht nur: Mit dem Opel Corsa GSi zeigt … [Weiter]

Borgward-BX7__Fazit

Borgward BX7 TS Limited Edition – So fährt sich der Newcomer

Borgward ist zurück auf unseren Straßen und bringt zu seiner Deutschland-Premiere ein Sondermodell auf dem Markt. Wir von Automobil-Blog.de haben uns … [Weiter]

Erlkönige und Insider-Stories:

01_mazda3_titel

Mazda3 kommt 2019 – Fotos und Infos zum neuen Kompaktmodell

Mazda bringt im Frühjahr 2019 den neuen Mazda3 auf den Markt. Wir haben uns die vierte Modellgeneration des Mazda3 bei der Europa-Premiere in Prag … [Weiter]

ampera0_600x370

Opel fährt wieder elektrisch: 2017 kommt der AMPERA-e

Auf dem 16. Internationalen CAR-Symposium im Bochumer RuhrCongress sprach GM-Chefin Mary Barra über die Zukunft der individuellen Mobilität. Bei dem … [Weiter]

Opel-GT-Concept-298708

Opel GT Concept: puristischer Sportler wird in Genf enthüllt

„Nur fliegen ist schöner“ - so warb Opel einst für den GT. Und die Fortsetzung könnte bald folgen. Auf dem Genfer Automobilsalon im März 2016 … [Weiter]

Neue Sportwagen:

McLaren 600 LT Spider_2019_02

McLaren 600LT Spider: Über 300 km/h im Cabrio

Wer noch einen der 250.000 Euro teuren McLaren 600LT Spider erwischen will, sollte sich beeilen, denn das über 300 km/h schnelle und zudem streng … [Weiter]

Lamborghini Huracán Evo_2019_01

Lamborghini Huracán Evo mit V10-Sauger und 640 PS

Die italienische Edel-Schmiede hat jetzt den Lamborghini Huracán Evo mit V10-Sauger und 640 PS vorgestellt. Damit bekommt der Sportgleiter fünf Jahre … [Weiter]

Zwischenablage02

Essen Motor Show 2018 startet morgen

Ab morgen, dem 30. November - der sogenannte "Preview Day" - öffnet wieder die Essen Motor Show ihre Pforten. Am Samstag, den 1.12.2018, wird sie … [Weiter]