Toyota Supra: Weltpremiere beim Goodwood Festival of Speed

Auch wenn bislang eher eine Studie der anderen folgte, so scheint die Neuauflage vom Sportwagen Toyota Supra nun mit der Weltpremiere der Serienversion beim Goodwood Festival of Speed (12. bis 15. Juli 2018) endlich Realität zu werden. Anfang 2019 dürfte wohl der Marktstart erfolgen. Wir haben für euch alle Details in unseren News zusammengefasst.

Nachdem das Comeback vom legendären Supersportwagen auf dem diesjährigen Genfer Autosalon angekündigt wurde, soll es beim Goodwood Festival of Speed nun leibhaftig zur Weltpremiere vom Toyota Supra kommen. Dann werden Chefingenieur Tetsuya Tada und Testfahrer Herwig Daenens den Prototypen des Serienfahrzeuges über die legendäre Bergstrecke steuern. Mit dem Serienracer, der unter dem Modellkürzel A90 zur Kurvenhatz rollen wird, wollen die Japaner an die lange Tradition des echten Sportwagens anknüpfen.

Toyota Supra_2019_01

Die Neuauflage des Supersportlers wird mit einem Reihensechszylinder-Frontmotor und einem Hinterradantrieb bestückt. Beim Bergrennen wird man das in den schwarz-rot-weißen Farben der Motorsport-Tochter Toyota Gazoo-Racing gehaltene Fahrzeug an allen vier Veranstaltungstagen bewundern können. Im Innenraum soll dann jede Menge Renntechnik stecken. Zumindest war das Lenkrad der Studie per Schnellverschluss abnehmbar und über ein in Kohlefaser gefasstes Dashboard erhält der Fahrer dann alle nötigen Informationen. Der Feuerlöscher, der Überrollbügel sowie ein Mehrpunkt-Sicherheitsgurt sind Pflicht und die Elektronik, die Kabel und die Schläuche entsprechen den FIA-Standards. Sobald es neue Fakten zum Nippon-Racer gibt, erfahrt ihr es hier sofort.

Bilder: © Toyota

Neue Tests und Fahrberichte:

Nokian-Tyres_Offroad__E45A5643

Robust und Leistungsfähig: Nokian Sommerreifen für Offroader und SUV

Mit drei Produktlinien für allradangetriebene Fahrzeuge richtet sich Nokian Tyres an die speziellen Anforderungen von SUV, Geländewagen und Pickups. … [Weiter]

Nokian-Tyres_Mika-Häkkinen__E45A4012

Mit Nokian Tyres und Mika Häkkinen auf dem Red Bull Ring

Reifen sind eine Wissenschaft für sich – nicht nur im Motorsport. Den unscheinbaren Gummis sieht man das viele Knowhow und die Entwicklungsarbeit von … [Weiter]

Volvo XC60 R Design

Volvo XC60 R Design – Cooler Schwede im Fahrbericht

Der neue Volvo XC60 zählt zu den Premium-SUV im Mittelklasse-Segment. Volvo spricht dabei vom besten Volvo, den es je gegeben hat. Ob das tatsächlich … [Weiter]

Erlkönige und Insider-Stories:

ampera0_600x370

Opel fährt wieder elektrisch: 2017 kommt der AMPERA-e

Auf dem 16. Internationalen CAR-Symposium im Bochumer RuhrCongress sprach GM-Chefin Mary Barra über die Zukunft der individuellen Mobilität. Bei dem … [Weiter]

Opel-GT-Concept-298708

Opel GT Concept: puristischer Sportler wird in Genf enthüllt

„Nur fliegen ist schöner“ - so warb Opel einst für den GT. Und die Fortsetzung könnte bald folgen. Auf dem Genfer Automobilsalon im März 2016 … [Weiter]

Gerücht: Tesla Model 3 kostet nur die Hälfte des Model S

Tesla-CEO Elon Musk teilte via Twitter mit, dass das Tesla Model 3 im März nächsten Jahres präsentiert wird und dann bei einem Preis von 35.000 Dollar … [Weiter]

Neue Sportwagen:

Bentley-Mulsanne-W.O.-Edition-by-Mulliner_2019_01

Bentley Mulsanne W.O. Edition by Mulliner: Exklusivmodell zum 100.

Zum 100. Geburtstag der britischen Nobel-Marke gibt es den Bentley Mulsanne W.O. Edition by Mulliner als Exklusivmodell, mit dem man im kommenden Jahr … [Weiter]

Lotus Exige Type 49_2018_01

Lotus Exige Type 49 und 79: Zwei Sondermodelle in Goodwood

Beim diesjährigen Goodwood Festival of Speed konnten die Briten gleich drei Jubiläen feiern. Grund genug für die Manufaktur aus Hethel mit dem Lotus … [Weiter]

Maserati Levante GTS_2018_01

Maserati Levante GTS: SUV mit 550 PS starken Biturbo-V8

Das Goodwood Festival of Speed hat begonnen und der 550 PS starke Biturbo-V8, der im SUV Maserati Levante GTS unter der Haube arbeitet, ist hier genau … [Weiter]