Suchergebnisse für: porsche

Porsche Macan: Ab 2019 nur noch als Benziner

Für das kleine SUV Porsche Macan gibt es im Modelljahr 2019 ein Facelift. Neben einer durchgehenden Heckleuchte und einem neuen Infotainmentsystem ist auch klar, dass es das Auto in Zukunft nur noch als Benziner geben wird. In Shanghai wurde heute das Update für das Kompakt-SUV vorgestellt. [Weiterlesen…]

In 5:19 Minuten über die Nordschleife: Neue Fabelzeit von Porsche

Es gibt einen neuen Rekord auf der Nordschleife – und was für einen! Die neue Fabelzeit von 5:19 Minuten für die 20,8 Kilometer lange Strecke hat Timo Bernhard heute Morgen gegen halb zehn in seinem Porsche 919 Hybrid Evo in den Asphalt gebrannt. Alle bisher bekannten Fakten zum Ritt durch die Grüne Hölle bekommt ihr in unseren News. [Weiterlesen…]

Porsche Taycan: 2019 kommt das erste Elektroauto der Schwaben

Die Schwaben haben jetzt den Namen für ihr erstes Elektroauto verraten: 2019 kommt der Porsche Taycan. Der Name nimmt auch Bezug auf die Ausdauer und den unbedingten Willen zu sportlicher Leistung, den der 600-PS-Sportler unbedingt mitbringen soll. Alle bislang bekannten Fakten gibt es in unseren News. [Weiterlesen…]

Porsche 911 GT3 R: Präsentation beim 24-Stunden-Rennen am Nürburgring

Für die Stuttgarter Sportwagenmarke war das vergangene Wochenende sicher ein rundum Gelungenes: Erst gab es die Präsentation beim 24-Stunden-Rennen am Nürburgring vom neuen Porsche 911 GT3 R und dann erstmals seit 2011 wieder einen Sieg beim legendären Langstreckenklassiker. Alle Details zum neuen Kundensport-Rennwagen bekommt ihr in unseren News. [Weiterlesen…]

Porsche 911 GT3 RS mit bärenstarkem Vierliter-Saugmotor

Zum Genfer Autosalon (08. – 18. März 2018) rollt er an, der stärkste Serien-911 mit Saugmotor. Dann präsentieren die Schwaben den Porsche 911 GT3 RS mit bärenstarkem Vierliter-Saugmotor, aus dem man bei der Zuffenhausener Sportwagenschmiede satte 520 PS herauspresst. Alle Details dazu bekommt ihr in unseren News. [Weiterlesen…]

Porsche 992: So sieht die Zukunft des 911 aus

Auch vor der Sportwagen-Ikone 911 macht die Jagd nach noch effizienteren Motoren nicht Halt. Porsche-Chef Oliver Blume hat jetzt die Zukunft des legendären Heckmotor-Sportwagens skizziert und gibt einen Ausblick, was uns im neuen Porsche 992 erwarten wird. [Weiterlesen…]

Zu Besuch bei Porsche auf Sylt

„Moin!“ – So locker und freundlich wird man seit April dieses Jahrs bei Porsche auch auf der Insel Sylt begrüßt. Auch ich war so neugierig und konnte es mir nicht nehmen lassen während meines Urlaubs in dem kleinen Gebäude in Westerland vorbeizuschauen.

00_Porsche-auf-Sylt_Titelbild

[Weiterlesen…]

Video – Fahrbericht: 2017 Porsche Panamera 4 E-Hybrid Sport Turismo

Die Jungs von Ausfahrt.tv haben sich den 2017 Porsche Panamera 4 E-Hybrid Sport Turismo im Rahmen einer Probefahrt genauer angesehen und stellen Euch den Porsche Panamera 4 E-Hybrid Sport Turismo in ihrem ausführlichen Video-Review sehr detailliert vor. Sie hatten den Porsche Panamera 4 E-Hybrid Sport Turismo für ein paar Tage in Bielefeld als Testfahrzeug. Die Probefahrt mit dem Porsche Panamera Sport Turismo fand am 21.12.2017 statt.


Unseren Video-Fahrbericht mit dem 2017 Porsche Panamera 4 E-Hybrid Sport Turismo auf Youtube ansehen.

2017 Porsche Panamera 4 E-Hybrid Sport Turismo – Motor- und Leistungsdaten

Der Testwagen bei der Probefahrt war ein 2017 Porsche Panamera 4 E-Hybrid Sport Turismo. Sein 2.9 Liter Motor (Parallel-Vollhybrid mit Plug-in-Technologie, V6-Biturbo-Ottomotor und Hybridmodul mit Elektromaschine und elektromagnetisch betätigter Trennkupplung) verfügt über 330 PS (243 KW) und hat ein maximales Drehmoment von 450 Nm, welches zwischen 1.750 und 5.000 Umdrehungen pro Minute anliegt.

Die Höchstgeschwindigkeit erreicht der Porsche Panamera 4 E-Hybrid Sport Turismo bei 275 km/h, den Sprint von 0 auf 100 km/h absolviert der Porsche Panamera Sport Turismo innerhalb von 4.6 Sekunden. Der Testwagen verfügte über Allradantrieb, geschaltet wurde mittels Doppelkupplung-Automatik-Getriebe (Achtgang-Doppelkupplungsgetriebe (PDK)).

2017 Porsche Panamera 4 E-Hybrid Sport Turismo – Verbrauchsangaben

Der NEFZ-Verbrauch des 2017 Porsche Panamera 4 E-Hybrid Sport Turismo wird von Porsche mit 2.6 Litern Super Plus auf 100 Kilometern angegeben. Bei einem Tankinhalt von 80 Litern ist im besten Fall eine Reichweite von ca. 3.070 Kilometern zu erreichen. Laut Porsche beträgt der kombinierte CO2-Ausstoss 59 g/km.

2017 Porsche Panamera 4 E-Hybrid Sport Turismo – Preise

Die preiswerteste Einstiegsvariante (kleinster Motor, niedrigste Ausstattungsvariante, ohne Zusatzausstattung) des Porsche Panamera Sport Turismo liegt bei 97.557 Euro. Der Testwagen Porsche Panamera Sport Turismo kostete in der Grundkonfiguration bei Probefahrt 112.075 Euro, der Testwagenpreis lag bei circa 0 Euro.

Interieur Panamera 4 E-Hybrid Sport Turismo

Alles technischen Daten zum 2017 Porsche Panamera 4 E-Hybrid Sport Turismo im Überblick

Testfahrzeug 2017 Porsche Panamera 4 E-Hybrid Sport Turismo
Hersteller Porsche
Bauform Kombi
Motor Parallel-Vollhybrid mit Plug-in-Technologie, V6-Biturbo-Ottomotor und Hybridmodul mit Elektromaschine und elektromagnetisch betätigter Trennkupplung
Hubraum 2.9 Liter
Ps 330 PS
Kw 243 KW
Antriebsart Allradantrieb
Getriebeart Doppelkupplung-Automatik-Getriebe
Getriebe Achtgang-Doppelkupplungsgetriebe (PDK)
Maximales Drehmoment 450 Nm
Beschleunigung 0 auf 100 km/h 4.6 Sekunden
Höchstgeschwindigkeit 275 km/h
Kombinierter NEFZ-Verbrauch laut Hersteller 2.6 l/100 km
Kombinierter CO2-Ausstoss laut Hersteller 59 g/km
Kraftstoffart Super Plus
Tankinhalt 80 Liter
Länge 5.05 Meter
Höhe 1.43 Meter
Breite 1.94 Meter
Breite mit Außenspiegel 2.17 Meter
Radstand 2.95 Meter
Bodenfreiheit 13 Zentimeter
Wendekreis 11.9 Meter
Leergewicht 2.190 KG
Zulässiges Gesamtgewicht 2.810 kg
Maximale Zuladung 620 kg
Kofferraumvolumen 425 Liter
Kofferraumvolumen bei umgeklappter Rücksitzbank 1.295 Liter
Dachlast 75 kg
Einstiegspreis 97.557 Euro
Basispreis Testwagen 112.075 Euro
Versicherungsklassen HP / VK / TK 20 / 28 / 30

Porsche Macan Turbo: Exklusive Veredelung

Der Porsche Macan Turbo „Exclusive Performance Edition“ ist eine besonders exklusive Veredelung vom Top-Modell der SUV-Baureihe. Das mit ganz viel Handarbeit gefertigte Sondermodell des Premium-SUV will vor allem mit Farbakzenten und einer aufgewerteten Ausstattung auf sich aufmerksam machen. Welchen Preis ihr dafür zahlen müsst, erfahrt ihr in unseren News. [Weiterlesen…]

Porsche 718 GTS: 365 PS für Cayman und Boxster

Es wird noch sportlicher beim Porsche 718 GTS. Die Mittelmotorfamilie wird ausgebaut und so gibt es ab sofort 365 PS für Cayman und Boxster. Alle Fakten und Preise zum kleinen Schwaben-Racer bekommt ihr in unseren News. [Weiterlesen…]