Toyota Sondermodell Auris Edition

Toyota_Auris_Edition.jpg

Ab 23. April ist die Sonderedition des Toyota Auris erhältlich. Mit dem Sondermodell möchte Toyota die Palette des Auris aufwerten. In punkto Ausstattung lässt sich der Auris Edition zwischen den Aussattungsvarianten Club und Life einordnen.

Der Tyota Auris Edition ist außer dem 2,2-Liter-D-CAT Diesel und dem Hybrid in allen Motorvarianten erhältlich. Zusätzlich zum Ausstattungspaket des Auris Life verfügt der Auris Edition über Geschwindigkeitsregelanlage, Parksensoren hinten, regelbare Klimaautomatik für Fahrer und Beifahrer, sowie 16-Zoll-Leichtmetallfelgen.

Preislich beginnt der Auris Edition mit dem 3türigen 1,33-Liter- Dual mit VVT-i-Motor bei 19 350 Euro. Gegenüber dem Auris Life ergibt sich mit der genannten Serienausstattung ein Preisvorteil von bis zu 1 450 Euro. Damit setzt der Auris Edition das erfolgreiche Sondermodellprogramm von Toyota fort.

(Foto: Toyota/Auto-Reporter.NET)

Limitierter Range Rover Sport „Fashion“

Range_Rover_Sport____Fashion___.jpg

Passend zur Kollektionspräsentation im Rahmen der „Luis Trenker Style Night“ zeigt Land Rover den Range Rover Sport „Fashion“. Bei einem Preis von 73.300 Euro bietet das Modell den Käufern einen Vorteil von rund 2000 Euro.

[Weiterlesen…]

Yaris Sondermodelle „Edition“ und „Cool Edition“

Yaris_Edition.jpg

Automobilhersteller Toyota bietet seinen Kunden mit den Sondermodellen Yaris „Edition“ und „Cool Edition“ einen Preisvorteil von bis zu 2.110 Euro. Beide Versionen sind ab dem 15. Januar 2011 bei den Toyota-Händlern erhältlich.

[Weiterlesen…]

Cadillac Escalade Platinum Edition

Cadillac Escalade Platinum Edition

Cadillac bietet den Escalade in der Topversion Platinum Edition ab sofort auch in Europa an. Der ausschließlich als Siebensitzer erhältliche Escalade Platinum bietet bereits die meisten Optionen des Escalade serienmäßig an, hat aber zusätzlich nicht nur das erwähnte Lederinterieur, sondern beheizte und gekühlte Getränkehalter, separates Entertainment-System im Fond mit eigenem DVD-Player, automatisch ausfahrbare Trittleisten und spezielle 22-Zoll-Chromfelgen.

Der Cadillac Escalade Platinum Edition kostet in Deutschland 81 400 Euro. Das Fahrzeug mit dem hochwertigen Interieur bietet dem Kunden als einzige Option noch die Wahl der Aussenfarbe. Die mit handgenähtem, naturbelassenen Tehama-Leder bezogenen Sitze in der Farbkombination cocoa/light linen passen zum ledereingefassten Armaturenbrett, das mit echten Eschen- und Walnussholzapplikationen versehen ist.

Gleichzeitig gibt Cadillac die Preise für die 2011er Modelle bekannt: Der SRX wird als Elegance ab 52 950 Euro angeboten. Die Sports Luxury Version ist 2000 Euro teurer. Die leistungsstarken CTS-V-Modelle beginnen bei 76 710 Euro, und das neue CTS Coupé ist ab 54 136 Euro erhältlich. Die Preise für den Kombi CTS Sport Wagon beginnen bei 49 990 Euro. Alle Modelle verfügen serienmäßig unter anderem über ein Hard-Drive-gestützes Navigationssystem, einen schlüssellosen Zugang zum Fahrzeug und elektrische verstellbare Ledersitze mit Memory-Funktion.

[Quelle: Auto-Medienportal.net, Foto: Cadillac Deutschland]

Peugeot 207 CC als Black & White Edition

Peugeot_207_CC_Black___White_Edition.jpg

Der Peugeot 207 CC in der Black & White Edition ist kein Novum. Das Sondermodell wurde bereits im Sommer angeboten, war aber nach kurzer Zeit ausverkauft. Aufgrund des Erfolgs hat Peugeot den 207 CC in der Black & White Edition neu aufgelegt.

[Weiterlesen…]

Lancer Aktionsmodell "Edition"

Mitsubishi_Lancer_Edition.jpg

Mitsubishi präsentiert seinen Lancer als Aktionsmodell „Edition“. Das umfangreiche Ausstattungspaket ist für die Sportlimousinen- und die Sportback-Version zu bekommen. Für Kunden entsteht dadurch ein attraktiver Preisvorteil von bis zu 1.700 €.

[Weiterlesen…]

Renault Twingo-Sondermodell soll Herzen höher schlagen lassen

renault_logo.jpgDas Sondermodell Twingo „je t’aime“ in einem feurigen Spanisch-Rot verspricht Schmetterlinge im Bauch. Basierend auf dem Modell Authentique 1.2 60 eco2 wird es mit einem Kundenvorteil von 2.700 für einen Aktionspreis von 7.900 Euro angeboten.

Eine Klimaanlage mit Pollenfilter, elektrische Fensterheber, elektrische Servolenkung sowie eine Zentralverriegelung mit Funk-Fernbedienung gehörten zur komfortablen Serienausstattung des Renault Twingo „je t’aime“. Zusätzlich erhält der Kunde mit Adaptiv-Frontairbags für Fahrer und Beifahrer, ABS mit elektronischer Bremskraftverteilung und einem Isofix-System für Kindersitze eine umfangreiche Sicherheitsausstattung.

Der 1.2. 60 eco2-Benziner verbraucht durchschnittlich 5,5 Liter Superbenzin auf 100 Kilometern und ist damit eines der sparsamsten seiner Produktklasse.

WM-Sonderserie: Corsa Limited für 8.990 Euro

Opel.jpgAb sofort ist der zeitlich begrenzte Sonderserie zur Fußball-WM, der Corsa „Limited“ zu einem Preisvorteil von 2.410 Euro erhältlich. Das Modell, das auf der Selection-Ausstattung basiert, gibt es bereits zu einem Preis von 8.990 Euro.

Der Corsa Limited verfügt über einen 1.2 Liter Twinport ecoFLEX-Motor mit 51kW/70 PS sowie ein Fünfgang-Schaltgetriebe. Zudem erhält der Käufer ein Sicherheitspaket mit zweistufigen Front- und Seitenairbags, dem elektronischen Stabilitätsprogramm ESP Plus, eine elektronische Bremskraftverteilung EBV, ABS, das Pedal Release System PRS sowie adaptive Bremslichter. Ebenso besteht die Option, Kopfairbags und das Radio CD30 oder CD30 MP3 dazu zu bestellen. In drei Farbvarianten, Casablancaweiß, Sunny Melon und Royalblau, ist das limitierte Sondermodell erhältlich.

Fiat 500 als roter Flitzer „Rosso Corsa“

Fiat-Logo.jpgFiat kündigte jetzt eine limitierte Auflage des Modells 500 an. Demnach sollen 250 Corsa in der Rennsportfarbe Italiens, nämlich in rot, vom Band laufen. Die Limited Edition trägt die Bezeichung „Rossa Corsa“ und betriff nicht nur das Exterieur, das eine Speziallackierung erhält, sondern ebenso das Interieur, das mit edlem Leder der Manufaktur Poltrona Frau ausgestattet sein wird. Des Weiteren erhalten die Sondermodelle 16-Zoll-Leichtmetallfelgen, Bi-Xenon-Scheinwerfer, Bremssättel in rotem Lack sowie das Hifi-System „Interscope“.

Ein 1,4-Liter Motor mit 100 PS treibt den „Rossa Corsa“  für 19.500 Euro an.

VW Passat CC von "Volkswagen Exclusive"

VW Passat CC Exclusive

Volkswagen wertet den Passat auf: den Passat CC gibt es jetzt auch unter dem Label „Volkswagen Exclusive“. Das elegante Interieur besticht serienmäßig durch zweifarbige Lederbezüge für die sechsfach elektrisch verstellbaren Komfortsitze (Front) sowie die Rücksitzbank. Dabei sorgt das hochwertige Softleder „Cool Leather“ mit Klimalochung im Farbton „Nougat“ durch eine verbesserte Sonnenreflexion für eine angenehm kühle Sitzoberfläche. [Weiterlesen…]