IAA 2015: Renault Talisman

Renault stellt auf der IAA in Frankfurt erstmals sein Mittelklassemodell Talisman vor. Die Limousine und der Kombi mit dem außergewöhnlichen Namen unterscheiden sich deutlich von ihrem Vorgänger dem Laguna und sollen Renault helfen die Absatzzahlen im D-Segment zu steigern. Gemeinsam mit dem ebenfalls auf der IAA vorgestellten Mégane erscheinen die Modelle im neuen Markendesign.

IMG_1786 [Weiterlesen…]

Der Borgward kommt wieder!

Borgward_SUV_2015_01Vor 54 Jahren war es aus mit der einst weltberühmten Automarke. Jetzt kommt der Borgward wieder, denn noch immer klingeln bei diesem Namen bei vielen Autofans die Ohren – auch nach so vielen Jahren der Abwesenheit am Markt. Und warum sollte man dieses Riesenpotential, den alleine dieser Markenname bietet, denn nicht nutzen? Das haben sich jetzt auch Investoren aus China gedacht, die nun den Wagen als SUV wiederbeleben wollen. Auf der IAA im September in Frankfurt soll das erste Serienmodell der Retro-Marke enthüllt werden. [Weiterlesen…]

Subaru Levorg: Preise beginnen bei 28.900 Euro

Subaru Levorg_2015_01Im September 2015, kurz nach seiner Premiere bei der IAA 2015, kommt der Legacy-Nachfolger Subaru Levorg auf den Markt. Die Preise für Turbo-Allrad-Kombi beginnen bei 28.900 Euro. Dafür gibt es einen Boxermotor der neuesten Generation mit 1,6 Litern Hubraum und 170 PS. Diese Kraft wird über das stufenlose Automatikgetriebe Lineartronic an alle vier Räder weitergereicht. Je nach gewählter Ausstattung gibt es die elektronische Fahrmodisteuerung SI-Drive, einen Totwinkel- und Querverkehrassistenten, eine Rückfahrkamera, LED-Scheinwerfer und einen Fernlichtassistenten. [Weiterlesen…]

Laguna-Nachfolger Renault Talisman: Premiere auf der IAA 2015

Renault Talisman_2015_01Weltpremiere für den Laguna-Nachfolger Renault Talisman auf der IAA 2015 im September in Frankfurt. Die Mittelklasse-Limousine soll durch jede Menge Komfort und viel Platz für die Passagiere überzeugen. Da der Franzose 4,85 Meter lang, 1,46 Meter hoch und 1,87 Meter breit ist und einen Radstand von 2,81 Meter vorweisen kann, dürfte dieser Anspruch schon mal kein Problem darstellen. Wann der Wagen mit den C-förmigen Tagfahrleuchten, die die Voll-LED-Scheinwerfer seitlich einrahmen, dann auf den Markt kommt, erläutern wir euch in diesem Artikel. [Weiterlesen…]

Neuer 1,4 Liter-Turbo-Benziner für den Opel Astra K ab 21.111 Euro

Opel-Astra-K_2015_01Der Umbau der Motorenpalette bei den Hessen geht kräftig weiter und so wird auf der IAA 2015 in Frankfurt ein neuer 1,4 Liter-Turbo-Benziner für den Opel Astra vorgestellt, der künftig den alten, gleichgroßen Stahlblock-Otto ohne Direkteinspritzung ablösen soll. Der 1.4 ECOTEC Direct Injection Turbo wird im Opel-Motorenwerk im ungarischen Szentgotthárd gefertigt und soll zum Start im Herbst 2015 zunächst in zwei Leistungsstufen erhältlich sein: 125 und 150 PS. Was das neue Rüsselsheimer Triebwerk kann und was es kostet, erklären wir in diesem Artikel. [Weiterlesen…]

Peugeot 308 GTi: 270 PS starker Golf GTI-Gegner

Peugeot 308 GTi_2015_01Mit seinen maximal 270 PS dürfte dieser starke Golf GTI-Gegner das große Vorbild in Sachen Power locker glattbügeln. In Sachen Sprintstärke steckt der Peugeot 308 GTi den Wolfsburger locker in die Tasche. Wer es ein kleines bisschen gemächlicher angehen will, hat auch noch die Gelegenheit, den nur 250 PS starken GTi-Ableger zu bestellen. Auf der IAA in Frankfurt werden die beiden neuen Varianten mit der auffallenden, zweifarbigen Lackierung („Coupe Franche“) in Rot und Schwarz offiziell vorgestellt. Wir erklären euch, was euch zum Marktstart im Oktober 2015 erwartet. [Weiterlesen…]

Škoda Superb Kombi: Lademeister mit 1.950 Liter

Skoda-Superb-Kombi_2015_01Dieser Lademeister mit 1.950 Liter Kofferraumvolumen dürfte der Konkurrenz einiges Kopfzerbrechen bereiten, denn nicht nur als Limousine weiß der neue Superb zu überzeugen. Der Škoda Superb Kombi wird im September auf der IAA 2015 in Frankfurt vorgestellt und wird dann noch im selben Monat auf den Markt kommen. Er liefert noch mehr Laderaum als Mondeo, Passat und Co. und hat mit seinen fast 2.000 Litern den größten Kofferraum seiner Klasse. Was der tschechische Raumfrachter neben ordentlich Volumen noch zu bieten hat, erläutern wir hier. [Weiterlesen…]