Peugeot 308 GTi: 270 PS starker Golf GTI-Gegner

Peugeot 308 GTi_2015_01Mit seinen maximal 270 PS dürfte dieser starke Golf GTI-Gegner das große Vorbild in Sachen Power locker glattbügeln. In Sachen Sprintstärke steckt der Peugeot 308 GTi den Wolfsburger locker in die Tasche. Wer es ein kleines bisschen gemächlicher angehen will, hat auch noch die Gelegenheit, den nur 250 PS starken GTi-Ableger zu bestellen. Auf der IAA in Frankfurt werden die beiden neuen Varianten mit der auffallenden, zweifarbigen Lackierung („Coupe Franche“) in Rot und Schwarz offiziell vorgestellt. Wir erklären euch, was euch zum Marktstart im Oktober 2015 erwartet.

Der neue Peugeot 308 GTi kann wahlweise mit 250 oder 270 PS geordert werden und rollt im Oktober 2015 zu den Händlern. Vorher geht es aber erstmal zur IAA nach Frankfurt, wo der flotte Franzose seine Premiere feiern wird. Mit dem für die Kompaktklasse sensationellen Leistungsgewicht von unter 4,5 Kilogramm pro PS erledigt der 308 GTi 270 by Peugeot Sport, wie der Wagen offiziell genannt wird, den Normsprint von 0 auf 100 in rund sechs Sekunden.

Peugeot 308 GTi_2015_02

Auch die ebenfalls mit dem 1,6-Liter großen Vierzylinder erhältliche 250 PS-Version braucht dafür nur 0,2 Sekunden länger. Und trotzdem soll der Kompaktsportler kein Säufer sein. Eine serienmäßige Stopp-Start-Automatik drückt den Verbrauch auf 6,0 Liter auf 100 km – allerdings nur, wenn man ganz vorsichtig das Gaspedal betätigt. Wer allerdings die vollen 330 Nm an die Kurbelwelle bringen will, wird damit wohl nicht hinkommen. Der Topspeed des Kraftwerks wird elektronisch auf 250 km/h begrenzt.

Peugeot 308 GTi_2015_01

Seinen Anspruch auf Platz 1 unterstreicht der 308 GTi mit einer neuen Fronschürze, fetten 19-Zoll-Alus und einer Auspuffanlage, die in zwei Endrohren mündet. Für ein optisches Feuerwerk sorgt die exklusiv nur für dieses Modell erhältliche zweifarbige Lackierung („Coupe Franche“) in Rot und Schwarz. Im Innern des Franzosen gibt es spezielle Sportsitze, ein Leder-Lenkrad mit roter 12-Uhr-Markierung und einen Sport-Knopf. Wer da draufdrückt, bekommt die volle Dröhnung Motor-Sound in den Innenraum geliefert.

Bilder: © Peugeot

Trackbacks/ Pingbacks

  1. […] Peugeot 308 GTi: 270 PS starker Golf GTI-Gegner, gefunden bei automobil-blog.de (0.1 Buzz-Faktor) […]

Neue Tests und Fahrberichte:

Volvo-V60-Cross-Country__dynamic3

Feiner Kombi fürs Grobe: Volvo V60 Cross Country auf Wintertestfahrt

Fast einem Jahr nach der Vorstellung seines Mittelklassekombis, schickt Volvo den V60 in der Version Cross Country auf und auch abseits der Straße. … [Weiter]

Volvo-XC90_Klappen-Heck

Volvo XC90 D4 Momentum – Großer SUV mit kleinem Diesel im Alltagstest

Frei nach dem Motto "Gegensätze ziehen sich an" testen wir das größte Volvo-Modell mit der Einstiegsmotorisierung. Wie gut passen großer Premium-SUV … [Weiter]

Opel-Corsa-GSi_01

Opel Corsa GSi – Kleiner Sportsfreund im Fahrbericht

Der Opel Corsa ist eines der erfolgreichsten Modelle von Opel. Beliebt, vielseitig und ideal für die Stadt. Nicht nur: Mit dem Opel Corsa GSi zeigt … [Weiter]

Erlkönige und Insider-Stories:

01_mazda3_titel

Mazda3 kommt 2019 – Fotos und Infos zum neuen Kompaktmodell

Mazda bringt im Frühjahr 2019 den neuen Mazda3 auf den Markt. Wir haben uns die vierte Modellgeneration des Mazda3 bei der Europa-Premiere in Prag … [Weiter]

ampera0_600x370

Opel fährt wieder elektrisch: 2017 kommt der AMPERA-e

Auf dem 16. Internationalen CAR-Symposium im Bochumer RuhrCongress sprach GM-Chefin Mary Barra über die Zukunft der individuellen Mobilität. Bei dem … [Weiter]

Opel-GT-Concept-298708

Opel GT Concept: puristischer Sportler wird in Genf enthüllt

„Nur fliegen ist schöner“ - so warb Opel einst für den GT. Und die Fortsetzung könnte bald folgen. Auf dem Genfer Automobilsalon im März 2016 … [Weiter]

Neue Sportwagen:

McLaren 600 LT Spider_2019_02

McLaren 600LT Spider: Über 300 km/h im Cabrio

Wer noch einen der 250.000 Euro teuren McLaren 600LT Spider erwischen will, sollte sich beeilen, denn das über 300 km/h schnelle und zudem streng … [Weiter]

Lamborghini Huracán Evo_2019_01

Lamborghini Huracán Evo mit V10-Sauger und 640 PS

Die italienische Edel-Schmiede hat jetzt den Lamborghini Huracán Evo mit V10-Sauger und 640 PS vorgestellt. Damit bekommt der Sportgleiter fünf Jahre … [Weiter]

Zwischenablage02

Essen Motor Show 2018 startet morgen

Ab morgen, dem 30. November - der sogenannte "Preview Day" - öffnet wieder die Essen Motor Show ihre Pforten. Am Samstag, den 1.12.2018, wird sie … [Weiter]