Seat integriert neue Apps und auch Alexa ins Auto

SEAT_Apps_Alexa_2018_01Das Auto wird immer mehr vom reinen Fortbewegungsmittel zur vernetzten Steuerzentrale und damit auch zum mobilen Lebensraum, von dem aus sich auch andere Alltagsaufgaben außerhalb des Fahrzeuges erledigen lassen: Einkaufen, die Heizung aufdrehen, das Garagentor öffnen, und, und, und. Die Macher bei Seat haben sich gemeinsam mit verschiedenen Partnern Gedanken gemacht, wie man das Auto noch stärker mit seiner Umwelt vernetzen kann. Die Spanier haben neue Apps und auch Alexa als Sprachassistent in ihre Fahrzeuge integriert und die Ergebnisse vor kurzem auf dem Mobile World Congress (MWC) 2018 in Barcelona vorgestellt. [Weiterlesen…]

Die besten iPhone-Apps für Auto-Fahrer

Die besten iPhone-Apps für Auto FahrerAuch die Automobil-Blog-Redaktion gehört zur immer größer werdenden Schar von iPhone-Fans. Insbesondere die Vielzahl an iPhone-Apps hat es uns angetan: es vergeht kaum ein Tag, an dem nicht die jüngst heruntergeladenen Apps ausufernd diskutiert werden. Eigentlich überfällig, dass wir die Allgemeinheit über die unserer Meinung nach besten Apps zum Thema Auto teilhaben lassen. Also, here we go: die sechs besten iPhone-Apps für Auto-Fahrer:

Skobbler
Skobbler iPhone-App
Navigations-App, die sich im Vergleich zum Wettbewerb (TomTom und Navigon) durch ihr sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis qualifiziert. Die Navigation funktioniert, einzig zwei Negativ-Punkte fallen uns (bei einem Preis von knapp acht Euro) ein: die nervende Abfrage der Skobbler-Anmeldedaten (die für die Funktion der App nicht benötigt werden) bei jedem Start und die Tatsache, dass die App nicht kurz verlassen werden kann – beispielsweise beim zwischenzeitlichen Bedienen der iPod-Funktion – um die Navigation nahtlos fortzusetzen.

Aktueller Preis: 7,99 Euro. Link. [Weiterlesen…]

BMW M Power Meter: Freude messen mit dem iPhone

BMW iPhone App BMW Power MeterFür alle Highspeed-Freaks, die ein Apple iPhone besitzen, gibt es nun eine interessante kostenlose Applikation, mit der sich die Fahrfreude sozusagen leibhaftig messen lässt. Denn mit dem Tool für das iPhone können Anwender zahlreiche Details während der Fahrt messen. So zeigt das „BMW M Power Meter“ Geschwindigkeit und Beschleunigung in Längs- und Querrichtung an. Ferner lässt sich die Zeit messen, die für eine bestimmte Strecke benötigt wird. Oder aber der Anwender lässt sich die Zeit anzeigen, die er braucht, um eine bestimmte Geschwindigkeit zu erreichen. Übrigens ist die Applikation „BMW M Power Meter“ natürlich nicht nur für Karossen des bayerischen Autobauers einsetzbar, sondern für sämtliche Fahrzeuge. [Weiterlesen…]