Seat integriert neue Apps und auch Alexa ins Auto

SEAT_Apps_Alexa_2018_01Das Auto wird immer mehr vom reinen Fortbewegungsmittel zur vernetzten Steuerzentrale und damit auch zum mobilen Lebensraum, von dem aus sich auch andere Alltagsaufgaben außerhalb des Fahrzeuges erledigen lassen: Einkaufen, die Heizung aufdrehen, das Garagentor öffnen, und, und, und. Die Macher bei Seat haben sich gemeinsam mit verschiedenen Partnern Gedanken gemacht, wie man das Auto noch stärker mit seiner Umwelt vernetzen kann. Die Spanier haben neue Apps und auch Alexa als Sprachassistent in ihre Fahrzeuge integriert und die Ergebnisse vor kurzem auf dem Mobile World Congress (MWC) 2018 in Barcelona vorgestellt. [Weiterlesen…]

Seat: Probefahrt buchen über Amazon Alexa

Über den Sprachassistent Amazon Alexa lässt sich jetzt ganz einfach bei Seat eine Probefahrt buchen. Ohne den Finger vom Lenkrad nehmen zu müssen, könnt ihr darüber in wenigen Augenblicken eine Testfahrt mit den neuesten Modellen der Spanier buchen. In welchen Modellen die Sprachsteuerung verfügbar sein wird, erläutern wir in unseren News. [Weiterlesen…]