Aston Martin DBS 59: Hommage an Sieg in Le Mans

1959 feierten die Engländer einen Sieg beim 24-Stunden-Rennen in Le Mans und damit wohl einen der größten Motorsport-Erfolge in der Unternehmensgeschichte. Mit dem Aston Martin DBS 59, eine exklusive Sonderserie des Superleggera, wird nun eine Hommage an diesen Triumph an ausgewählte Kunden überreicht. Ab sofort kann das 725 PS starke Sondermodell bestellt werden.

Vor genau 60 Jahren fuhren die Briten mit dem Sieg in Le Mans einen ihrer größten Triumphe ein. Diesem Erfolg wollen sie nun mit der automobilen Hommage Aston Martin DBS 59 ein Denkmal setzen. Da es sich damals um ein 24-Stunden-Rennen handelte, werden von der exklusiven Sonderserie nun auch nur 24 Exemplare gefertigt – also für jede Rennstunde ein Fahrzeug. Die Racer sind, wie sollte es auch anders sein, im berühmten Aston Martin-Racing Green lackiert. Für Kontraste sorgen glänzende Carbon-Teile wie das Dach und dessen Holme sowie bronzefarbene Akzente der Kühlergrillrahmen und die Schriftzüge auf der Motorhaube und am Heck. Am vorderen Kotflügel ist auch die Startnummer des damaligen Siegerfahrzeuges, die Fünf, zu finden.

Aston Martin DBS 59_2019_01

Für Rennsport-Feeling sorgen die mitgelieferten DBS-59-Helme, -Rennanzüge und –Handschuhe, für die es spezielle Halterungen im Fond gibt. Wer auf Reisen gehen will, bekommt ein passendes, zweiteiliges Kofferset und eine Hülle zur Abdeckung des Autos mit dazu. Bei der technischen Ausstattung hat sich gegenüber dem Superleggera nichts geändert: Ein mittig platzierter 5,2-Liter-Biturbo-V12 leistet weiterhin 725 PS und schickt maximal 900 Newtonmeter Richtung Hinterachse. Damit sind dann 340 km/h beim Topspeed drin.

Aston Martin DBS 59_2019_02

Im Innenraum hat man die Rückseiten der Sitze und die Türverkleidungen aus einer Kombination aus Leder in Obsidian-Schwarz und Kastanien-Braun sowie einem Stoff gefertigt, das dem Sitzmaterial aus dem originalen DBR1 nachempfunden wurde. Auch die Bronze und das Grün der Außenhaut tauchen im Inneren wieder auf. Das streng limitierte Sondermodell kann ab sofort bestellt werden. Zu welchem Preis ist allerdings noch streng geheim.

Bilder: © Aston Martin

Neue Tests und Fahrberichte:

00_volvo_s60_r-design

Neuer Volvo S60 T5 R-Design – Sportliche Limousine im Fahrbericht

SUV? Kombi? Nein! Mit dem neuen Volvo S60 bringt der schwedische Hersteller eine dynamische Mittelklasse-Limousine auf unsere Straßen. Neben zwei … [Weiter]

00_opel-astra-k-facelift_titel

Opel Astra GS Line 1.4 mit 145 PS im Fahrbericht (Facelift)

Erstmals gibt es ein stufenloses Automatikgetriebe im Opel Astra. Wir sind den neuen Top-Benziner - einen 1.4 Liter großen Dreizylinder mit 107 kW … [Weiter]

00_opel-astra-facelift_titel

Vorstellung: Opel Astra mit frischer Technik und effizienten Motoren

Nach vier Jahren hat der Opel Astra hat ein großes Update verpasst bekommen. Neben sparsamen Motoren wurde an vielen Stellen optimiert. Wir durften … [Weiter]

Erlkönige und Insider-Stories:

Gerücht: Tesla Model 3 kostet nur die Hälfte des Model S

Tesla-CEO Elon Musk teilte via Twitter mit, dass das Tesla Model 3 im März nächsten Jahres präsentiert wird und dann bei einem Preis von 35.000 Dollar … [Weiter]

bugatti-chiron-leak

Bugatti Chiron: Nachfolger des Veyron wird noch schneller

Ein erstes Bild des Bugatti Veyron-Nachfolgers wurde nun erstmals geleaked! Chiron soll der Nachfolger heißen, der vermutlich in Pebble Beach, … [Weiter]

Porsche-Boxster981

Porsche Boxster 2016 als Vierzylinder?

Da die dritte Generation des Porsche Boxster (981) bereits seit 2012 auf den Straßen rollt, wird es Zeit ihn ein wenig aufzubügeln. Im kommenden Jahr … [Weiter]

Neue Sportwagen:

00_suzuki-swift-sport_titel-1

Boost Baby! Suzuki Swift Sport im Alltags-Check

Klein, leicht, schnell - der Suzuki Swift Sport mit 140 PS bringt nicht nur Farbe, sondern vor allem Fahrspaß mit - zumindest unser auffällig … [Weiter]

Sportlicher Auftritt garantiert: Der neue Golf 8 in der Ausstattungslinie R-Line.

Neuer VW Golf 8 GTE – Performance-Modelle kommen 2020

Der neue Volkswagen Golf 8 steht in den Startlöchern. Ab Dezember rollen die ersten Fahrzeuge zu den deutschen Händlern. Die Sportlichen Modelle … [Weiter]

00_corvette-stingray_titel2

So geht V8! Wir fahren die Corvette C7 Stingray

Obwohl man ihr nicht an jeder Straßenecke begegnet, kennt jeder diese legendären US-Sportwagen. Traumauto – Ja oder nein? Ist die Corvette Stingray … [Weiter]