Blogger Auto Award 2014

Junge, Junge, wie die Zeit vergeht! 2012 haben die deutschen Autoblogger erstmals den „Blogger Auto Award“ vergeben. In diesem Jahr geht dieser Preis schon ins dritte Jahr – im Internetzeitalter also demnach schon ein gesetzter Award.

Auch 2014 haben wieder über zwei Dutzend Auto-Blogger  die ihrer Meinung nach gelungensten/schönsten/schnellsten/tollsten Autos gewählt. Dieses Mal in den Kategorien Minicars, Kleinwagen, Kompaktklasse, Mittelklasse, Obere Mittelklasse, Luxusklasse, SUVs, Sportwagen, Cabrios, Vans und Elektroautos.

Jetzt aber nicht lang schnacken, hier kommen die Platzierungen und die Gewinner des Blogger Auto Award 2014!

Minicars:

Blogger Auto Award 2013 Opel AdamPlatz 1: Opel Adam mit 67 Punkten

Platz 2: BMW Mini mit 47 Punkten

Platz 3: Skoda Citigo mit 45 Punkten

Der Opel Adam gewinnt nach 2013 also erneut die Minicars-Wertung. Was mich extrem freut, durfte ich 2013 doch den ADAC Opel Rallye-Cup mit dem Opel Adam begleiten und das Opel Motorsport-Race-Reporter-Blog befüllen.

Kleinwagen:

BMW_i3_Concept Coupe_2013_01Platz 1: BMW i3 mit 90 Punkten

Platz 2: Citroen DS3 mit 50 Punkten

Platz 3: Audi A1 mit 37 Punkten

Joa, gute Wahl würde ich sagen und exakt so zu erwarten. Der neue BMW i3 soll mit einer Fahrgastzelle aus kohlefaserverstärktem Kunststoff sowie einem Chassis aus Aluminium neue Maßstäbe in Sachen Leichtbau setzen und so den Gewichtsnachteil, den ein Elektroauto eben mit seinen schweren Batterien nun einmal hat, ausgleichen. Damit bringt es der Viersitzer auf gerade einmal 1.195 kg Leermasse.

Kompaktklasse:

Mercedes CLA 45 AMG Bilster BergPlatz 1: Mercedes CLA mit 51 Punkten

Platz 2: Skoda Octavia mit 49 Punkten

Platz 3: Audi A3 mit 37 Punkten

Im Grunde eine absolut nachvollziehbare Wahl. Aber denkbar knapp. Und auf Platz eins hatte ich übrigens auch den aktuellen Skoda Octavia gewählt. Vor allem als Octavia RS Combi überzeugt der Tscheche mit Leistung, Platz und dezent-sportlichem Design.

Mittelklasse:

BMW 4er Coupe: die PreisePlatz 1: BMW 4er Coupe mit 64 Punkten

Platz 2: Audi A5 Coupe mit 46 Punkten

Platz 3: Mercedes C-Klasse Coupé mit 37 Punkten

Yep, auch absolut meine Wahl. Der neue BMW 4er ist ein absoluter Hingucker geworden. Im Vergleich zum Vorgänger und zur aktuellen 3er Limousine kommt das neue BMW 4er Coupé mit einem längeren Radstand, einer breiteren Spur und einer Tieferlegung, die den Schwerpunkt auf unter 500 Millimeter senkt und damit den tiefsten Schwerpunkt des aktuellen Modellprogrammes von BMW markiert. Insofern soll das BMW 4er Coupé laut BMW-Angaben “in fahrdynamischer Hinsicht Maßstäbe im Segment” setzen.

Obere Mittelklasse:

Blogger Auto Award 2013 Jaguar XFPlatz 1: Jaguar XF mit 39 Punkten

Platz 2: BMW 5er und Mercedes E-Klasse mit 36 Punkten

Platz 3: Audi A7 Sportback mit 34 Punkten

Dieses Ergebnis überrascht mich ein wenig, ehrlich gesagt. Der Jaguar XF ist ein gutes Auto, keine Frage, hat aber ja nun auch schon ein paar Jährchen auf dem Buckel und konnte die Wertung auch bereits 2013 gewinnen. Ich für meinen Teil hatte den BMW 5er, den BMW A6 und den A7 Sportback auf dem Zettel.

Luxusklasse:

Neue Mercedes S-Klasse im FahrberichtPlatz 1: Mercedes-Benz S-Klasse mit 57 Punkten

Platz 2: Tesla Model S mit 56 Punkten

Platz 3: BMW 6er Gran Coupe mit 34 Punkten

Der Sieg der neuen S-Klasse war zu erwarten. Dass er aber nur mit einem Pünktchen Vorsprung vor dem Tesla Model S zustande kommt, das hätte ich nicht gedacht. Im Gegensatz zur S-Klasse konnte ich den Model S noch nicht fahren, kann die 56 Punkte also nicht wirklich beurteilen. Aber in der Luxusklasse wird man es kaum besser machen können, als die neue S-Klasse. Dafür sorgen die souveräne Optik und absolute State-Of-The-Art-Technologien. Da wird selbst ein Stau auf der Autobahn zum vergnügen. Na gut, fast.

SUVs:

Range_Rover_Sport_2013_04Platz 1: Range Rover Sport mit 77 Punkten

Platz 2: Mercedes G-Klasse mit 55 Punkten

Platz 3: Porsche Cayenne mit 28 Punkten

Was soll ich sagen? Der neue Range Rover Sport ist echt ein duftes Auto: Stil hoch zwei, kräftige Motoren und eine tatsächlich recht ausgeprägte Geländegängigkeit. Der Wagen kann also fast alles. Die Mercedes G-Klasse ist natürlich auch kultig, während ich mit dem Porsche Cayenne eher wenig anfangen kann.

 Sportwagen:

Porsche911-630Platz 1: Porsche 911 mit 67 Punkten

Platz 2: Alfa Romeo 4C mit 34 Punkten

Platz 3: Mercedes SLS AMG mit 32 Punkten

Das Ergebnis ist vielleicht etwas langweilig, zeigt aber einfach den Habitus einer Marke wie Porsche und einer Ikone wie dem 911. Dem können sich also selbst die deutschen Autoblogger nicht entziehen. Ich hatte übrigens dem formidablen Alfa Romeo 4C meine Höchtspunktzahl geschenkt: tolles Konzept, tolles Design aber leider eben nicht der Status, den ein Elfer hat.

Cabrios:

Jaguar F-Type FahrberichtPlatz 1: Jaguar F-Type mit 95 Punkten

Platz 2: Porsche 918 Spyder mit 42 Punkten

Platz 3: Porsche 911 Cabrio mit 31 Punkten

Der Jaguar F-Type ist tatsächlich ein tolles Auto. Davon konnten sich einige ausgewählte Autoblogger im letzten Jahr im Rahmen einer Fahrveranstaltung überzeugen. Ein ganz anderes Auto ist da natürlich der Hybrid-Supersportler Porsche 918 Spyder. Der ist aber schon allein preislich sowas von Gut und Böse, dass er es nicht auf den ersten Platz schafft.

Vans:

Blogger Auto Award 2013 VW T5Platz 1: VW T5 Multivan mit 82 Punkten

Platz 2: Mercedes-Benz B-Klasse mit 36 Punkten

Platz 3: Mercedes-Benz Viano mit 34 Punkten

Bin nicht der Van-Experte, aber der T5 ist wie seine Vorgänger schon fast Kult. Im Grunde der perfekte Van, der – einen üppig gefüllten Geldbeutel vorausgesetzt – darüber hinaus so luxuriüs ausgestattet werden kann, dass man meint, eine Luxus-Limousine konfiguriert zu haben.

Elektroautos:

Blogger Auto Award 2013 Tesla Model SPlatz 1: Tesla Model S mit 81 Punkten

Platz 2: BMW i3 mit 74 Punkten

Platz 3: Nissan Leaf mit 36 Punkten

Der Model S von Tesla scheint es den deutschen Autobloggern angetan zu haben. Das Ergebnis entspricht übrigens exakt meiner Reihenfolge. Kann man also machen!

Hersteller-Wertung:

Platz 1: Mercedes mit 15 Punkten

Platz 2: BMW mit 11 Punkten

Platz 3: Jaguar / LandRover mit 9 Punkten

Der Blogger Auto Award 2014 bei den geschätzten Kolleginnen und Kollegen:

Jan Gleitsmann (auto-geil.de)

Sebastian Bauer (passiondriving.de)

Matthias Lehming (fahrrueckt.de)

Markus Jordan (mbpassion.de)

Tom Schwede (1300ccm.de)

Jens Stratmann (rad-ab.com)

Verena Reuber (drive-blog.de)

Sarah Sauer (ausfahrt.TV)

Fabian Meßner (autophorie.de)

Thomas Majchrzak (autogefuehl.de)

Oliver Hartmann (autoblogger.ch)

Ulli und Peter Pölzlbauer (faszination-autos.com)

Mikhail Bievetskiy (NewCarz.de)

Mario Lehmann (autoaid.de/blog)

Axel Griesinger (bigblogg.com)

Matthias Luft (motoreport.de)

David Hofmann (smartpit.de)

Nicole Y. Männl (auto-diva.de)

Alex Kahl (DLimP.de)

Thomas Gigold (autokarma.de)

Stefan Sprick (WeltderGadgets.de)

Lisa Schwarz (hyyperlic.com)

Benny (BimmerToday.de)

Fabian Mechtel (asphaltfrage)

Florian Roser (Uberding)

Trackbacks/ Pingbacks

  1. […] Moritz Nolte (Automobil-Blog.de) […]

  2. […] Don Dahlmann (racingblog.de), Ulli und Peter Pölzlbauer (faszination-autos.com), Moritz Nolte (automobil-blog.de), Mario-Roman Lambrecht (fanaticar.de), Fabian Mechtel (asphaltfrage.de), Oliver Hartmann […]

  3. […] Mikhail Bievetskiy (NewCarz.de), Mario Lehmann (autoaid.de/blog), Axel Griesinger (bigblogg.com), Moritz Nolte (Automobil-Blog.de), Matthias Luft (motoreport.de), David Hofmann (smartpit.de), Nicole Y. Männl (auto-diva.de), Alex […]

  4. […] Bievetskiy (NewCarz.de) | Mario Lehmann (autoaid.de/blog) | Axel Griesinger (bigblogg.com) | Moritz Nolte (Automobil-Blog.de) | Matthias Luft (motoreport.de) | David Hofmann (smartpit.de) | Nicole Y. Männl (auto-diva.de) | […]

  5. […] (faszination-autos.com), Mikhail Bievetskiy (NewCarz.de), Mario Lehmann (autoaid.de/blog), Moritz Nolte (Automobil-Blog.de), Matthias Luft (motoreport.de), David Hofmann (smartpit.de), Nicole Y. Männl (auto-diva.de), Alex […]

  6. […] Moritz Nolte (Automobil-Blog.de) […]

  7. […] Bievetskiy (NewCarz.de), Mario Lehmann (autoaid.de/blog), Axel Griesinger (bigblogg.com), Moritz Nolte (Automobil-Blog.de), Matthias Luft (motoreport.de), David Hofmann (smartpit.de), Nicole Y. Männl […]

  8. […] (autophorie.de), Don Dahlmann (racingblog.de), Ulli u. Peter Pölzlbauer (faszination- autos.com), Moritz Nolte (automobil-blog.de), Mario-Roman Lambrecht (fanaticar.de), Fabian Mechtel (asphaltfrage.de), Oliver Hartmann […]

  9. […] Blogger Auto Award 2014 sagt: 17. Februar 2014 um 09:02 Uhr […]

  10. […] Moritz Nolte (Automobil-Blog.de) […]

  11. […] Moritz Nolte (Automobil-Blog.de) […]

  12. […] Mikhail Bievetskiy (NewCarz.de) Mario Lehmann (autoaid.de/blog) Axel Griesinger (bigblogg.com) Moritz Nolte (Automobil-Blog.de) Matthias Luft (motoreport.de) David Hofmann (smartpit.de) Nicole Y. Männl (auto-diva.de) Alex Kahl […]

Ihre Meinung ist uns wichtig

*

Neue Tests und Fahrberichte:

05_audi-a4-allroad-quattro_vorne-offroad

Test: Audi A4 allroad quattro – Ein Premium-Kombi fürs Grobe

Im Januar dieses Jahres präsentierte sich in Detroit der neue Audi A4 allroad quattro das erste Mal dem breiten Publikum, wo er auf der North American … [Weiter]

Lexus-GS-F-5

Der neue Lexus GS F im Fahrbericht

Mit Temperaturen knapp über dem Gefrierpunkt ist es verdammt kalt, der Himmel Wolken verhangen. Die Eifel zeigt sich heute mal wieder nicht von ihrer … [Weiter]

astra

Flotter Lademeister: Opel Astra Sports Tourer im Fahrbericht

Mit dem neuen Astra fährt Opel auf der Erfolgsspur. Seit der Markteinführung des Fünftürigen Kompaktwagens im letzten Herbst wurden bereits 130.000 … [Weiter]

Erlkönige und Insider-Stories:

ampera0_600x370

Opel fährt wieder elektrisch: 2017 kommt der AMPERA-e

Auf dem 16. Internationalen CAR-Symposium im Bochumer RuhrCongress sprach GM-Chefin Mary Barra über die Zukunft der individuellen Mobilität. Bei dem … [Weiter]

Opel-GT-Concept-298708

Opel GT Concept: puristischer Sportler wird in Genf enthüllt

„Nur fliegen ist schöner“ - so warb Opel einst für den GT. Und die Fortsetzung könnte bald folgen. Auf dem Genfer Automobilsalon im März 2016 … [Weiter]

Gerücht: Tesla Model 3 kostet nur die Hälfte des Model S

Tesla-CEO Elon Musk teilte via Twitter mit, dass das Tesla Model 3 im März nächsten Jahres präsentiert wird und dann bei einem Preis von 35.000 Dollar … [Weiter]

Neue Sportwagen:

Lotus Evora 400 Hethel_2016_01

Lotus Evora 400 Hethel: Abfeiern mit 406 PS

Ordentlich abfeiern mit 406 PS – das geht seit Neuestem mit der limitierten Sonderedition Lotus Evora 400 Hethel. Damit feiern die Briten ihre … [Weiter]

Qoros Qamfree_2016_01

QamFree-System von Qoros: Das Aus für die Nockenwelle

Seit Jahrzehnten funktioniert der Ventiltrieb am Auto nach demselben Prinzip, doch jetzt droht das Aus für die Nockenwelle. Zahnriemen und … [Weiter]

Lexus-GS-F-5

Der neue Lexus GS F im Fahrbericht

Mit Temperaturen knapp über dem Gefrierpunkt ist es verdammt kalt, der Himmel Wolken verhangen. Die Eifel zeigt sich heute mal wieder nicht von ihrer … [Weiter]