Autoblog Leser-Umfrage 2015

Auch die Qualität eines Autoblogs steht und fällt natürlich ein wenig damit, ob man seine Leser mit den Inhalten versorgt, die sie erwarten.

 

Gleichzeitig versuchen wir das Automobil-Blog zusammen mit dem autoblognetwork, dem Vermarktungsnetzwerk, dem sich viele Autoblogger angeschlossen haben, mit neuen, innovativen Werbeformen zu vermarkten, die so gestaltet sind, dass sich unsere Leser freiwillig und bewusst mit ihnen auseinandersetzen.

autoblognetwork Leser-Umfrage 2015Und auch um diese Inhalte entsprechend interessant gestalten zu können, würden wir gerne mehr über unsere Leser wissen.

Klar: moderne Statistik-Tools ermöglichen heutzutage schon einiges, um seine Leserschaft etwas besser kennenzulernen. Aber dann doch nicht wirklich genug. Deshalb haben einige von uns Autobloggern eine Umfrage konzipiert, die uns hilft, euch besser kennenzulernen. Die Umfrage dauert keine 5 Minuten – und zu gewinnen gibt´s als Dankeschön einen Amazon-Gutschein im Wert von 200 Euro. Also – macht mit! Danke!

Jetzt Mitmachen und hier klicken!

In eigener Sache: neues Autoportal am Start

So, nach langer Zeit hier mal wieder ein kleiner Artikel in eigener Sache. Also, was ist passiert? – Einiges, würde ich mal spontan sagen. Und zwar haben wir nichts Geringeres als ein komplett neues Auto-Portal (oder Autoblog, mir egal, wie man es nennen will) an den Start gebracht. [Weiterlesen…]

Autoblog Leser-Umfrage 2014

Auch die Qualität eines Autoblogs steht und fällt natürlich ein wenig damit, ob man seine Leser mit den Inhalten versorgt, die sie erwarten.

Gleichzeitig versuchen wir das Automobil-Blog zusammen mit dem „autoblognetwork„, dem Vermarktungsnetzwerk, dem sich viele Autoblogger angeschlossen haben, mit neuen, innovativen Werbeformen zu vermarkten, die so gestaltet sind, dass sich unsere Leser freiwillig und bewusst mit ihnen auseinandersetzen. Und auch um diese Inhalte entsprechend interessant gestalten zu können, würden wir gerne mehr über unsere Leser wissen.

Klar: moderne Statistik-Tools ermöglichen heutzutage schon einiges, um seine Leserschaft etwas besser kennenzulernen. Aber dann doch nicht wirklich genug. Deshalb haben einige von uns Autobloggern eine Umfrage konzipiert, die uns hilft, euch besser kennenzulernen. Die Umfrage dauert keine 10 Minuten – und zu gewinnen gibt´s als Dankeschön ein iPad Mini mit Retina-Display. Also – macht mit! Danke! [Du surfst mobil, dann klicke hier].

Blogger Auto Award 2014

Junge, Junge, wie die Zeit vergeht! 2012 haben die deutschen Autoblogger erstmals den „Blogger Auto Award“ vergeben. In diesem Jahr geht dieser Preis schon ins dritte Jahr – im Internetzeitalter also demnach schon ein gesetzter Award.

Auch 2014 haben wieder über zwei Dutzend Auto-Blogger  die ihrer Meinung nach gelungensten/schönsten/schnellsten/tollsten Autos gewählt. Dieses Mal in den Kategorien Minicars, Kleinwagen, Kompaktklasse, Mittelklasse, Obere Mittelklasse, Luxusklasse, SUVs, Sportwagen, Cabrios, Vans und Elektroautos. [Weiterlesen…]

Anzeige: Winterprofis KUNGS aus Finnland glänzen im TCS Eiskratzertest

KungsBesonders in der Alpenregion, wo viel Schnee, Eis und Frost die Sicht behindert ist die Wahl des richtigen Autowinterzubehörs, wie Eiskratzer, Schneebesen & Co von großer Bedeutung.

Die Eiskratzer von KUNGS werden in Kokemäki, Finnland entwickelt und hergestellt und sind im Land der extremsten Winter Europas seit über zehn Jahren in den Fuß- und Kofferräumen der meisten Fahrzeuge zuhause – und garantieren, dass auch bei eisigen Temperaturen keine frostige Stimmung entsteht. [Weiterlesen…]

Mit Volkswagen Motorsport als VIP zur Rallye Portugal

VW Polo R WRCIch möchte nicht sagen, dass VW der Konkurrenz in der Rallye-WM aktuell um die Ohren fährt. Aber der zweite Platz bei der Rallye Monte Carlo und jetzt der Sieg von Sébastien Ogier bei der Rallye Schweden sorgen momentan für ziemliche Spannung in der Rallye Welt. [Weiterlesen…]

In eigener Sache: von Backlinks, Themenrelevanz und Treppenliften

Blogger und Webmaster dürften dieser Tage regen Austausch mit „Anja“ haben, der Marketingleiterin eines Online-Vergleichsportals, das sich dem spannenden Thema Treppenlifte widmet. Wie so viele Firmen versucht auch dieses Online-Portal mit hohen Anstrengungen ihr Google-Ranking zu optimieren. Eine Möglichkeit: der Aufbau von künstlichen Backlinks, um Google eine gewisse Relevanz vorzugaukeln zu signalisieren. Und hier kommen wir ins Spiel. [Weiterlesen…]

In eigener Sache: neues Projekt „Autospots.de“

AutospotsWir haben in den letzten Jahren bemerkt, dass hier auf dem Automobil-Blog immer auch werbliche Themen funktionieren. Insbesondere witzige oder auch besonders schlechte Werbespots wurden bei uns immer gut geklickt. Da lag es für uns nahe, dem Thema „Auto-Werbespots“ eine eigene Bühne zu bieten, auf dem wir uns – ohne die Hardcore-Autofans zu verschrecken – hemmungslos über die witzigsten, skurrilsten, schlechtesten Werbespots auszulassen.

Die neue Bühne hört auf den Namen „Autospots.de“ und wartet bis dato mit immerhin über 30 Auto-Spots auf. Dem Thema Super Bowl 2013 widmen wir ein eigenes Special mit der besten Autowerbung in diesem Jahr beim „Game Day“ (zum Super Bowl 2013-Special auf autospots.de).

Wenn ihr Lust habt, surft mal rüber, wenn nicht, dann bleibt hier. Beides gut! 🙂

Blogger Auto Award 2013

Erneut schlottern ganze Automobilkonzerne vor der Macht der Autoblogger: nach der Premiere 2012 geht der „Blogger Auto Award“ in sein zweites Jahr. Und wieder hat sich die Crème de la Crème der deutschen Autoblogger versammelt, um ihre Gewinner und Favoriten aus den Kategorien Minicars, Kleinwagen, Kompaktklasse, Mittelklasse, Obere Mittelklasse, Luxusklasse, Sportwagen, Cabrios, Geländewagen, Vans und Elektrofahrzeuge zu wählen. Here we go! [Weiterlesen…]

Mazda6 goes Parcours!

Mazda positioniert sich mit seiner Formensprache „KODO“ als Automobilhersteller mit selbtsbewusstem, progressivem Design. Und auch der neue Mazda6 setzt auf „KODO“. Der „6er“ überzeugt mit einer geschwungenen Seitenlinie, die hinten im Bereich der C-Säule coupéartig flach abfällt. Vorne sorgen LED-Scheinwerfer in Mandelform, Chromspangen und Lufteinlässe für ein grimmiges Lächeln. [Weiterlesen…]