Opel Ampera – Name für Elektroauto steht fest

Opel Ampera Vorschau

Erster Blick: Opel Ampera

Chevrolet Volt heisst die Wunderwaffe von General Motors gegen CO2, Umweltbedenken und sonstige Probleme. Schon länger ist klar, dass man das Elektroauto mit Stromgenerator auch nach Europa bringen möchte, und zwar unter dem Label der stärksten europäischen Marke von GM: Opel. Nun steht auch der Name der Sparmaschine fest: Opel Ampera.

Auf dem ersten Bild lässt sich die Verwandtschaft in der Formensprache zu der auf der IAA 2007 vorgestellten Studie Opel Flextreme nicht leugnen.

Opel Flextreme Studie

Opel Flextreme Studie von 2007

Offiziell wird das revolutionäre Elektroauto mit verlängerter Reichweite auf dem Genfer Autosalon (05.-15. März 2009) vorgestellt.

Und mittlerweile hat man auch der Technologie einen Namen gegeben. Voltec – Chevrolet Volt, Opel Ampera, vielleicht bald auch ein Saab Watta? Ich bleibe jedenfalls weiterhin skeptisch, in welchen Stückzahlen GM, respektive Opel das Elektroauto auf den Markt bringen wird, denn es könnte sich tatsächlich als wirklicher Killer für die anderen Modelle erweisen, wenn die Kunden begreifen, dass es sich um ein vollwertiges Fahrzeug handelt. Meine gewagte Vermutung: Es wird solange an den Stellschrauben Preis, Wartezeit und Marketing gedreht, bis das Interesse an dem Fahrzeug nachlässt. Denn mit wartungsarmen Fahrzeugen lässt sich nunmal kein Geld verdienen.

Trackbacks/ Pingbacks

  1. […] Lust auf mehr Infos? Weiter geht es auf Automobil-Blog.de – Das Auto-Magazin 2.0(Quote from : 「Opel Ampera – Name für Elektroauto steht fest」) El nuevo Opel Ampera es el 5 puertas que se presentará en Ginebra que se convertirá según la […]

Neue Tests und Fahrberichte:

Nokian-Tyres_Offroad__E45A5643

Robust und Leistungsfähig: Nokian Sommerreifen für Offroader und SUV

Mit drei Produktlinien für allradangetriebene Fahrzeuge richtet sich Nokian Tyres an die speziellen Anforderungen von SUV, Geländewagen und Pickups. … [Weiter]

Nokian-Tyres_Mika-Häkkinen__E45A4012

Mit Nokian Tyres und Mika Häkkinen auf dem Red Bull Ring

Reifen sind eine Wissenschaft für sich – nicht nur im Motorsport. Den unscheinbaren Gummis sieht man das viele Knowhow und die Entwicklungsarbeit von … [Weiter]

Volvo XC60 R Design

Volvo XC60 R Design – Cooler Schwede im Fahrbericht

Der neue Volvo XC60 zählt zu den Premium-SUV im Mittelklasse-Segment. Volvo spricht dabei vom besten Volvo, den es je gegeben hat. Ob das tatsächlich … [Weiter]

Erlkönige und Insider-Stories:

ampera0_600x370

Opel fährt wieder elektrisch: 2017 kommt der AMPERA-e

Auf dem 16. Internationalen CAR-Symposium im Bochumer RuhrCongress sprach GM-Chefin Mary Barra über die Zukunft der individuellen Mobilität. Bei dem … [Weiter]

Opel-GT-Concept-298708

Opel GT Concept: puristischer Sportler wird in Genf enthüllt

„Nur fliegen ist schöner“ - so warb Opel einst für den GT. Und die Fortsetzung könnte bald folgen. Auf dem Genfer Automobilsalon im März 2016 … [Weiter]

Gerücht: Tesla Model 3 kostet nur die Hälfte des Model S

Tesla-CEO Elon Musk teilte via Twitter mit, dass das Tesla Model 3 im März nächsten Jahres präsentiert wird und dann bei einem Preis von 35.000 Dollar … [Weiter]

Neue Sportwagen:

Maserati Levante GTS_2018_01

Maserati Levante GTS: SUV mit 550 PS starken Biturbo-V8

Das Goodwood Festival of Speed hat begonnen und der 550 PS starke Biturbo-V8, der im SUV Maserati Levante GTS unter der Haube arbeitet, ist hier genau … [Weiter]

Bugatti_Divo_2018_01

Bugatti Divo: Leichter Supersportler für rund fünf Millionen Euro

Wem die 1.500 PS aus dem Chiron immer noch nicht reichen, der kann bald im Bugatti Divo Platz nehmen. Der leichte Supersportler für rund fünf … [Weiter]

McLaren 600LT_2018_01

McLaren 600LT: Länger, leichter, lauter, stärker

Als mittlerweile viertes Modell mit verlängerter Karosserie bringt die englische Edel-Schmiede gegen Ende des Jahres den McLaren 600LT. Der wird … [Weiter]