Jaguar F-TYPE in der British Design Edition

Jaguar startet „very british“ ins neue Jahr und präsentiert für seinen puristischen zweisitzigen Sportwagen eine neue Ausstattungslinie. Optische Highlights der British Design Edition sollen innen als auch außen den britischen Charakter des F-TYPE hervorheben.

   

F-TYPE_01

[Weiterlesen…]

Jaguar F-Type S Coupé und F-Type R Coupé im Fahrbericht

F-Type Coupe-003Von den ersten Sonnenstrahlen eines, wie sich später zeigen wird, wunderbaren Frühsommertages werde ich sanft geweckt. Verschlafen trotte ich Richtung Fenster. Der elegant-rustikale Holzboden knarzt leise unter meinen Füßen. Es duftet nach Holz und frischem Kaffee, der ein Stockwerk tiefer in der Hotelküche offenbar schon frisch aufgesetzt wurde. Ich öffne das Fenster mit dem altmodischen Schließmechanismus und blicke auf den friedvollen und absolut ruhigen Schlosspark. Vereinzelt zwitschern die ersten Vögel, Morgentau hat sich auf den Blättern gesammelt. Verträumt lasse ich meinen Blick über Flora und Fauna wandern, regelrecht entzückt stelle ich fest, dass es schon richtig warm ist. Diese Ruhe. Herrlich. Hier sagen sich also Hasen und Rentner „Gute Nacht“. Oder „Guten Morgen“. Zumindest war das mal so, hier in Bad Driburg. Und zwar solange, bis ein verrückter Graf entschloss, sich ein paar Kilometer weiter eine permanente Rennstrecke in die Botanik auf den Resten britischer Besatzung pflanzen zu lassen. Seitdem fallen regelmäßig Heerscharen ambitionierter Gentleman-Driver in das beschauliche Städtchen ein. Die Strecke mit dem klingenden Namen „Bilster Berg“ soll heute unser Ausflugsziel sein. Als fahrbarer Untersatz wird mit dem nagelneuen Jaguar F-Type Coupé eine der faszinierendsten Sportwagen-Neuheiten der letzten 10 Jahre dienen. Geht natürlich schlechter. [Weiterlesen…]

Video: Jaguar F-Type Coupé offiziell vorgestellt

jaguar_f-type_coupé_2014_02 In Los Angeles wurde jetzt das neue Jaguar F-Type Coupé vorgestellt. Die Raubkatze kommt mit Glasdach und 550 PS in der Top-Version. Für pfeilschnelle Rundenzeiten sollen die noch steifere Karosse und das geringere Gewicht sorgen. Beim Preis muss man für den schnellen Engländer mindestens 67.000 Euro für die 340 PS starke Basisversion hinblättern. Für die 550 PS-Brachialversion werden mindestens 103.700 Euro fällig. Wie das Prachtstück aussieht und wie es sich anhört, könnt ihr euch hier auf den neuesten Fotos und im aktuellen Video ansehen und vor allem anhören. [Weiterlesen…]

Jaguar F-Type Coupé: Heiße Raubkatze mit Glasdach

jaguar_f-type_coupé_2014_01 In wenigen Tagen feiert das Jaguar F-Type Coupé seine Doppelpremiere auf den Automessen in Tokio und Los Angeles. Mit einem ersten Foto werden die Fans der heißen Raubkatze angeteasert. Und um das schön geschwungene Glasdach zu entdecken, ist man dem englischen Sportwagen aufs Dach gestiegen und hat nicht, wie sonst üblich, stinklangweilig von vorn fotografiert. Im Frühjahr 2014 soll der Zweisitzer dann für weniger als 70.000 Euro auf den Markt kommen. Alle weiteren Details gibt es hier. [Weiterlesen…]

Jaguar F-Type kommt 2014 als Coupé-Version

Das englische Magazin „Autocar“ hat die ersten Skizzen des freudig erwarteten Jaguar F-Type in der Coupé-Version veröffentlicht. Die für Patentzwecke erstellten Skizzen zeigen ein wunderschönes Heck, das dem F-Type wunderbar steht. [Weiterlesen…]