Neuer Ford Focus kostet mindestens 16.450 Euro

Ford Focus_2014_01Den neuen Ford Focus kann man ab sofort für mindestens 16.540 Euro bestellen. Dafür gibt es die 5-türige Limousine in der Basis-Ausstattungslinie Ambiente. Der Kunde kann vorerst zwischen drei Benzinern und drei Diesel-Motoren wählen. Als Basismotor setzt Ford auf den 1,6-Ti-VCT-Liter-Vierzylindermotor. Wer umweltfreundlicher und vor allem noch Geldbeutel-schonender unterwegs sein will, für den hält der Autobauer auch eine LPG-Variante bereit. Was die kostet und was man für den Tournier hinblättern muss, erfahrt ihr hier. [Weiterlesen…]

Ford Focus ST: Weltpremiere beim „Goodwood Festival of Speed“

Ford_Fovus_ST_2014_01Heute stellt Ford beim „Goodwood Festival of Speed“ seinen neuen Kompaktsportler Ford Focus ST vor. Der wurde seit 2002 schon 140.000 Mal verkauft und so ist es kein Wunder, dass der Konzern diesem erfolgreichen Modell nach der Premiere des neuen Focus auch gleich ein Update verpasst hat. Dabei wird es künftig nicht mehr nur einen ST geben, sondern gleich mehrere verschiedene Versionen: Zum einen wird es erstmals einen Diesel-Sportler geben und zum anderen verpasst Ford nun auch seinem Kompakt-Kombi etliche Zusatz-PS. Wie viele genau, das erfahrt ihr hier. [Weiterlesen…]

AMI 2014: Deutschlandpremiere für den Ford Focus

Ford_Focus_AMI_2014_01Auf der AMI 2014 feierte jetzt der neue Ford Focus seine Deutschlandpremiere. Das überarbeitete Modell wurde hier als Kombi und als Fließheck-Version vorgestellt. Dabei kommt der Facelift mit weniger Kanten, weniger Knöpfen und mit zwei neuen Motoren daher. Außen fällt am ehesten das neue Markengesicht mit dem Trapez-Grill auf. Innen haben die Entwickler die Zahl der Schalter mit dem neuen Bediensystem Ford SYNC 2 drastisch reduziert und viele Funktionen mit einem acht Zoll großen Touchscreen-Monitor in der Mittelkonsole zusammengefasst. Unter der Haube gibt es eine neue Motorengeneration: Der 1,5-Liter-EcoBoost-Vierzylinder wird mit 150 PS und 180 PS ausgeliefert, für den Diesel mit genauso viel Hubraum sind 95 PS, 105 PS und 120 PS geplant. Ab dem vierten Quartal wird der Neue dann auch in Deutschland zu haben sein. [Weiterlesen…]

Ford Focus Turnier: Auslieferung startet

Ford_Focus_Turnier.jpg

Im Werk Saarlouis wurde heute mit der Auslieferung der ersten Ford Focus Turnier begonnen. Ford hat es sich zum Ziel gesetzt, in diesem Jahr noch 321 000 Focus als Limousine und Kombi im Saarland zu produzieren. Rund um die Uhr werden im 3-Schicht-System täglich 1 850 Ford Focus und Ford Kuga hergestellt.

Etwa 300 Millionen Euro wurden in Saarlouis für die Umstellung der Fertigung auf die neue Ford-Generation investiert. Allein die zur Formung der Blechteile benötigten Presswerkzeuge schlugen mit 75 Millionen Euro zu Buche.

Mit 6 500 Mitarbeitern ist das Ford Werk in Saarlouis der größte Arbeitgeber im Saarland. Der Ford Focus wird seit 1998 in Saarlouis produziert. Die Exportrate des Focus liegt bei 82%. Ausgeliefert wird der Wagen in mehr als 80 Länder weltweit. Führende Exportländer sind Frankreich, Spanien, Italien und Großbritannien. Der Ford Focus der neuen Generation wird seit Ende Dezember 2010 in Wayne/Michigan auch für den amerikanischen Markt produziert.

(Foto: Ford/Auto-Reporter.NET)

Neuer Ford Focus Turnier 2011

Auch auf der Ausstellungsfläche von Ford tut sich Neues auf dem Genfer Autosalon: die Kölner präsentieren dort nach der Premiere des neuen Ford Focus auf der Detroit Auto Show erstmalig  ihren neuen Ford Focus Turnier. Die Linie ist bekannt: darin spiegelt sich die neue Stufe des Kinetic Designs wider, die bereits im größeren Mondeo Turnier vorzufinden ist. So verwundert es nicht, dass dem Betrachter die eine oder andere Ähnlichkeit mit dem großen Bruder auffällt. [Weiterlesen…]