Video: 1969er-Cadillac – Der schnellste Pool auf Rädern

Cadillac_Pool_2014_01Das ist wohl das einzige 1969er-Cadillac-Cabrio, bei dem man keine Angst haben muss, dass es bei offenem Verdeck in der Waschanlage Schaden nimmt. Hier wird die edle Plüschbestuhlung garantiert nicht nass, denn es gibt sie einfach nicht. Phillip Weicker und Duncan Forster haben sich den Wagen vor sechs Jahren geschnappt und ihn zum schnellsten Pool auf Rädern umgebaut. Damit wollen sie in Utah auf einem Salzsee auf Rekordjagd gehen und ein für allemal klarstellen, dass dieses Gefährt auch wirklich der schnellste Whirlpool ist. [Weiterlesen…]

Cadillac ELR: Der Edel-Volt kommt im Januar zunächst in den USA

Cadillac_ELR_2013_01 Ab Januar 2014 kommt der schon Anfang dieses Jahres auf der Auto Show in Detroit vorgestellte Cadillac ELR nun endlich zu den Händlern. Allerdings wird es das luxuriöse Elektro-Coupé zunächst nur in den USA geben. Die Preise werden dem Nobel-Anspruch dieses Gefährtes durchaus gerecht und starten bei 76.000 Dollar (56.200 Euro, Stand Oktober 2013). Ganz schön viel Geld, wenn man einmal bedenkt, dass das Auto eigentlich nur ein besserer Edel-Volt ist, denn unter der Haube steckt Technik vom Chevrolet Volt, der in den Staaten schon dank staatlicher Förderung ab 26.700 Dollar (20.500 Euro) zu haben ist. [Weiterlesen…]

Cadillac CTS: Amerikanische Luxus-Kutsche mit 276 PS

Cadillac_CTS_2013_01 Mit dem ab 49.900 Euro erhältlichen Cadillac CTS will die GM-Tochter nun einen neuen Anlauf zum großen Durchbruch auf dem europäischen Markt starten. Ob das mit dieser amerikanischen Luxus-Kutsche mit 276 PS wirklich gelingen kann, wollen wir in diesem Bericht hier einmal näher für euch untersuchen. Mit knapp fünf Metern Länge bietet er jede Menge Platz, der 2,0-Liter-Vierzylinder-Turbomotor könnte für ausreichende Power sorgen und der neue, automatische Parkassistent sorgt für den nötigen Komfort in der Sänfte aus Michigan. [Weiterlesen…]

Detroit 2013: Cadillac ELR

Das neue Spritsparwunder von General Motors, der Cadillac ELR, wurde jetzt in Detroit offiziell der Weltöffentlichkeit präsentiert. Der Wagen lehnt sich optisch ziemlich exakt an die Designstudie Converj an, welche schon vor einigen Jahren vorgestellt wurde. Die Keilform des Autos stellt hierbei wohl allgemein das auffälligste Designmerkmal dar. Aber auch sonst ist das neue Schätzchen der Amerikaner hübsch anzusehen. Ausladende Radkästen, ein nach Luft schnappender Kühlergrill und viel Chrom sorgen für ein dynamisches Auftreten. [Weiterlesen…]

Stealth Fighter – Fahrbericht Cadillac CTS-V Coupé

Cadillac CTS-V Coupé by marioroman pictures | Fanaticar

Mal ehrlich, denkt man beim Namen Cadillac nicht immer gleich an Elvis Mutti? An chillige Straßencruiser die sich durch nichts aus der Ruhe bringen lassen?  Die Zeiten sind definitiv vorbei. Cadillac hat aufgeräumt und baut jetzt wieder echte Männerkarren mit markantem Design. Wer richtig gut bedient werden möchte der greift zur V-Serie dem US-Pendant von AMG, BMW-M und co.

Wir testeten das Cadillac CTS-V Coupé da wo es sich gehört, in den Staaten. Am Flughafen von Los Angeles begann unser  2000 km langer Roadtrip über die Straßen von Kalifornien und Nevada. Und dabei hat sich  die New Generation unter den Muscle Cars dabei ganz adäquat angestellt.  [Weiterlesen…]