Video: VW Golf GTI Clubsport mit Mega-Frittentheke

VW-Golf-GTI-Clubsport_Erlkoenig_2014_01Vor kurzem drehte auf dem Nürburgring ein ziemlich mysteriöses Gefährt seine Runden. Die Erlkönig-Jäger von TouriClips nehmen an, dass es sich dabei um den VW Golf GTI Clubsport handeln muss. Was aber zu allererst ins Auge sticht, wenn man sich dieses kurze Video ansieht, ist die Mega-Frittentheke am Heck des Wolfsburgers. Naja, über Geschmack lässt sich ja herrlich streiten, aber schön ist das nicht unbedingt, was die Designer hier angeschraubt haben. Egal, wenn es den Wagen schnell macht. Wie schnell das Geschoss um die Kurven zirkelt, seht ihr in diesem Clip. [Weiterlesen…]

Video: Porsche testet neuen Flat-4-Motor

Porsche_Flat_4_Motor_2014_01Bei Porsche ist offenbar ein neuer turbo-aufgeladener Flat-4-Motor unterwegs, der vielleicht bald im Boxster und im Cayman eingesetzt werden dürfte. Die Zuffenhausener haben nun das neue Aggregat offenbar auf dem Nürburgring für erste Testfahrten einmal aufheulen lassen und die Spezialisten von TouriClips haben für euch ein Video bei den ersten Runden des neuen Vierzylinders gedreht. Bei der Leistung dürfte sich dieses neue Triebwerk wohl so um die 400 PS einpendeln. Wie sich diese PS-Power dann anhört, könnt ihr hier in diesem Video sehen und vor allem hören: [Weiterlesen…]

Video vom Nürburgring: BMW X6M mit Haifisch-Nase

BMW_X6M_Erlkoenig_2015_01BMW war vor kurzem mit der neuen Generation vom BMW X6M samt der neuen Haifisch-Nase auf dem Nürburgring für Testfahrten unterwegs. Der neue X6 und sein Sport-Ableger teilen sich mit dem F15 BMW X5 die gleiche Plattform. Beim Design fallen eben die großen Lufteinlässe vorn auf, die das Bild der neuen Front prägen. Auch beim neuen Sport-SUV wird es die seitlichen Lufteinlässe geben, die zum neuen Markenzeichen werden sollen. Wie das Ganze in Aktion aussieht, könnt ihr euch in diesem Video hier noch einmal in Ruhe ansehen. [Weiterlesen…]

Video: Neuer BMW X5M auf der Nordschleife gesichtet

BMW_X5M_Erlkoenig_2015_01Die neue Generation des schnellen BMW-SUV, der BMW X5M, wurde jetzt vor kurzem auf den Nordschleife bei Tests gesichtet. Das Video von TouriClips lässt schon erahnen, was für eine brachiale Fahrmaschine aus München hier wohl ab Ende 2014 ihr Debüt feiern wird. Mit seinen schätzungsweise 560 PS dürfte es der neue Bayer, wie auch schon der Vorgänger, auf die schwäbische Konkurrenz à la Mercedes ML63 AMG und Porsche Cayenne Turbo S abgesehen haben. Ob er das Zeug hat, zum Porsche-Jäger zu werden, seht ihr in diesem Clip. [Weiterlesen…]

Fast ungetarnter Mercedes C63 AMG 2015 am Nürburgring entdeckt

Mercedes_C63_AMG_Erlkoenig_2015_01Auf dem Nürburgring konnten die Erlkönig-Spezialisten von TouriClips den fast ungetarnten Mercedes C63 AMG für das Modelljahr 2015 entdecken. Auch wenn das Geschoss erst im Oktober auf dem Autosalon in Paris vorgestellt wird, könnt ihr in diesem Video schon fast das komplette Äußere des Autos erahnen. Scharfe Linien und die typischen vier Endrohre. Brachial kommt die neue Sportwaffe vom Daimler-Haustuner daher. Und das der doppelt aufgeladene 4,0-Liter-V8 auch nach richtig viel Kraft klingt, davon könnt ihr euch in diesem Video hier überzeugen. [Weiterlesen…]

Video: Darum liebt Chris Harris die 2CV Ente

Ente_2CV_Chris-Harris_2014_01 Chris Harris hatte in seinem Leben sicher schon alles unter dem Hintern, was auf Rädern über den Asphalt brettern kann, aber sein Lieblingsauto hat nicht 600, sondern gerade mal 12 PS. Eigentlich echt unglaublich, aber in einem Video erklärt euch die Rennsport-Legende ganz genau, warum er seine 2CV Ente aus dem Jahr 1957 so liebt. Ein Auto, das mit 2 dicken Bauern und einem 50 kg-Sack Kartoffeln beladen, nur noch maximal 60 km/h schnell ist. Was den Racer trotzdem an der französischen Autolegende begeistert, seht ihr in diesem Clip: [Weiterlesen…]

Video: Heiße Drifts mit dem Jaguar F-Type R

Jaguar F-Type_2014_01 Der englische Auto-Journalist Chris Harris liebt Benzin, Qualm und verbrannten Gummi und so zeigt er in seinem neuesten Video heiße Drifts mit dem 550 PS starken Jaguar F-Type R. Da röhrt der aufgeladene Achtzylinder mächtig auf und die Reifen qualmen ordentlich. In dem Clip kann man richtig erkennen, wie groß das Fahrspaß-Potential der Sportversion der englischen Raubkatze ist. Wer mindestens 103.700 Euro auf der hohen Kante hat, kann sich das Sportmobil in die Garage stellen. Alle anderen dürfen sich hier wenigsten das Video ansehen und träumen: [Weiterlesen…]

Video: Vorsicht Catcontent! Katzen im Need for Speed-Trailer

Kneadfurspeed_2014_01 Der Need for Speed-Trailer wird mit diesem coolen Video richtig aufs Korn genommen. Ein Clip, nicht nur für Katzenfreunde, aber vor allem für diese Menschen, denn der Trailer zu „Knead fur Speed“ (zu deutsch: Fellkraulen-Speed), bietet jede Menge Catcontent. Da wird die wilde Autohetzjagd aus Sicht der flinken Stubentiger erzählt. Die Katzen lassen es in diesem Clip so richtig krachen. Tierschützer müssen sich jetzt aber keine Sorgen machen, denn für dieses Video ist den kleinen Rackern natürlich kein Haar gekrümmt wurden. Aber seht selbst: [Weiterlesen…]

Nachdenkliches Raser-Video

Unfall_2014_01 Nicht immer ist noch mehr Top-Speed angebracht, denn dazu passieren auf den Straßen jeden Tag immer noch viel zu viele Unfälle. Auch wenn die Zahl der Unfalltoten dank neuer Sicherheitsstandards kontinuierlich zurückgeht, ist jedes Opfer im Straßenverkehr immer noch ein Toter zu viel. Darüber sollte sich jeder bewusst sein, der sich hinter das Steuer eines Autos setzt. Dieses Raser-Video der neuseeländischen Regierung soll zum Nachdenken anregen und einfach mal zeigen, was in den Millisekunden vor einem Aufprall alles im Kopf der Opfer vorgeht. Schaut es euch einfach mal an und zieht eure Schlüsse daraus: [Weiterlesen…]

Video: McLaren F1 Replica – 33.000 US-Dollar statt einer Million Euro

McLaren_F1_Replica_2014_01 Auch beim Auto ist es wie beim Hausbau. Wer viel Eigenleistung erbringt, spart jede Menge Geld. Das dachte sich auch der polnische Tüftler Jacek Mazur und baute sich seinen eigenen McLaren F1. Die Replica kostete ihn dann statt rund einer Million Euro, die man derzeit mindestens für einen guten Gebrauchten dieser Marke hinlegen muss, nur 33.000 US-Dollar. Und während andere Nachbauten meist ziemlich schrecklich aussehen und man ihnen ihr Garagen-Image oft schon auf den ersten Blick ansieht, so kann sich das Werk des erfinderischen Polen durchaus sehen lassen, aber seht selbst: [Weiterlesen…]