Audi RS 3 Sportback: 400 PS für das Steilheck

Für die Limousine wurde der stärkste Serien-Fünfzylinder der Welt ja schon im vergangenen Jahr vorgestellt– jetzt gibt es die 400 PS auch für das Steilheck Audi RS 3 Sportback. Auf dem Genfer Autosalon 2017 stellen die Ingolstädter nun den schnellen Kompakten mit dem bärenstarken Triebwerk vor. Der liegt dann beim Preis auch leicht unter dem der Sport-Limousine. [Weiterlesen…]

OPEL GT Concept – Retro war gestern

Das Messe-Highlight des Genfer Automobilsalon (3. Bis 13. März 2016) steht fest: Die Sportwagenstudie Opel GT Concept soll einen Vorgeschmack auf ein Serienmodell geben, welches für Ende 2017 angesetzt ist. Die ersten veröffentlichten Bilder zeigen eine moderne Interpretation, die unverkennbar an das Konzept des Ur-GT erinnert. Das zweisitzige Coupé verzichtet dabei zum Glück auf jegliches Retro-Geschnörkel: kugelige Klapp-Scheinwerfer sind also passé.

Opel-GT-Concept-298986

[Weiterlesen…]

VW Passat Alltrack: Zugmaschine im Geländemodus

VW Passat Alltrack_2015_01Die großen Familienkombis in der VW-Unternehmensgruppe machen ja jetzt alle einen auf echten Kerl und da will auch der Mutterkonzern mit dem VW Passat Alltrack natürlich in nichts nachstehen. Nach dem ŠKODA Octavia Combi Scout oder dem Seat Leon X-Perience bringen nun endlich auch die Wolfsburger ihre große Zugmaschine im Geländemodus an den Start. Die schon aus anderen Passat-Modellen bekannte 4Motion-Technik macht dieses Fahrzeug dank der Haldex-5-Kupplung, welche die Kraft bei Traktionsverlust stufenlos auch an die Hinterachse weiterleitet, zu einem intelligenten Allrad-Fahrzeug. Wir haben für euch hier alle Details dazu. [Weiterlesen…]

Honda HR-V: Multitasking auf Japanisch

Honda_HR-V_2015_01Der neue Honda HR-V definiert Multitasking auf Japanisch völlig neu, denn er will gleich drei Fahrzeuge in einem sein: Kraftvoll wie ein SUV, elegant wie ein Coupé und praktisch wie ein Mini-Van. Auf dem Genfer Autosalon Anfang März 2015 wird die nunmehr dritte Generation vom Crossover vorgestellt. Der Marktstart dieses Modells soll im Sommer 2015 über die Bühne gehen. Was unter den sanften Rundungen des Japaners steckt und welche neuen Features sich im Innenraum verbergen erklären wir euch in diesem Artikel. [Weiterlesen…]

Ford: Bis 2013 fünf Elektro- und Hybrid-Modelle

Ford.jpgBis zum Jahr 2013 will Ford fünf Hybrid- und Elektrofahrzeuge in Europa herausbringen. Diese Offensive beginne mit zwei Fahrzeugen, die rein elektrisch betrieben werden, teile Ford am heutigen Dienstag auf dem Genfer Automobilsalon mit. Dabei handelt es sich um den Ford Transit Connect Electric – dessen Debüt bereits 2011 erfolgt – und um den Ford Focus Electric. Dieser wird ein Jahr später folgen. Im Jahr 2013 folgen dann den Ford-Angaben zufolge zwei Modelle mit Benzin-Hybrid-Antrieb der nächsten Generation. Ebenso solle ein Plug-in-Hybrid folgen, hieß es weiter.