Audi A7 Sportback: Coupé mit großem Glamour-Faktor

Jede Menge Bling-Bling vom großen Bruder gibt es im jetzt vorgestelltem Coupé Audi A7 Sportback. Für den Glamour-Faktor und jede Menge Aufmerksamkeit sorgen schon die optionalen Matrix-Scheinwerfer sowie eine mehrstufige Startprozedur am Fahrzeug, bei der ein Hin und Her der gelben und roten Lampen in 13 Segmenten die Aufmerksamkeit aller Passanten garantiert. Alle Details sowie den Basispreis des im Februar 2018 auf den Markt kommenden Sport-Coupés bekommt ihr in unseren News. [Weiterlesen…]

Audi zieht die Preise an: A4, A6 und A7 werden teurer

Audi_A4_2015_01Heute hat Audi die neuen Preise für den Audi A4, A6 und A7 verkündet. Fest steht: Die Modelle der Mittelklasse und oberen Mittelklasse werden teurer. Beim Basis-A4 sind das fast 1.000 Euro mehr. Von dem Anziehen der Preisschraube ausgenommen sind der A4 allroad quattro und der RS 4 Avant. Was der Grund für den Preisanstieg ist und wie stark er bei den anderen beiden Ingolstädter Modellen ausfällt, erfahrt ihr in diesem Artikel. [Weiterlesen…]

Audi A7 Sportback: der Preis

Audi A7 Sportback Preis

Audi bringt heute den A7 Sportback offiziell zu den europäischen Händlern, nur die Briten müssen noch zwei Wochen auf die Linkslenkerausführung warten. Stellt sich die Frage nach dem Preis für Audis neues Luxus-Coupé: in Deutschland beginnen die Preise für den A7 Sportback bei 51 650 Euro. Zur Markteinführung stehen drei Motorvarianten zur Wahl. Dabei handelt es sich um V6-Aggregate mit einer Leistung von 150 kW / 204 PS bis 221 kW / 300 PS. Sie sind mit der siebenstufigen S-Tronic gekoppelt.

[Weiterlesen…]

Audi A7 Sportback vorgestellt

Audi_A7_Sportback.jpg

Audi hat in diesen Tagen seinen A7 Sportback auf Sardinien offiziell der Presse vorgestellt. Die Ingolstädter Designer haben ein ausgesprochen elegantes und dennoch sehr dynamisches Coupe geformt. [Weiterlesen…]

Audi A7

Audi A7Ein echter Lifestyle-Luxusliner ist derAudi A7. Der zwischen A6 und A8 positionierte A7 soll Eleganz und Sportlichkeit eines Coupés mit dem Komfort einer Limousine verbinden. Als Hauptkonkurrent wurde die Mercedes CLS-Klasse ins Auge gefasst – doch auch Wettbewerber vom Schlage eines Porsche Panamera oder Jaguar XF dürfen sich warm anziehen. [Weiterlesen…]