Mercedes: neue A-Klasse ab 2011 mit Coupé (BLS) und als SUV (BLK)!

Ja, die A-Klasse von Mercedes… Was sollen wir sagen? – Irgendwie völlig uncool und so aufregend wie die neue „Wild und Hund“ im Wartezimmer beim Zahnarzt zu lesen. Aber es gibt Hoffnung: wie „Auto, Motor und Sport“ in der aktuellen Ausgabe 7/2009 berichtet, planen die Schwaben ab 2011 ein wahres Feuerwerk neuer Ideen. Und ehrlich gesagt müssen sie das auch: das Gros der zugelassenen A- und B-Klassen wird von der liebevoll „Silver Ager“ genannten Käuferschaft ab 50 aufwärts gefahren – jene Klientel, die wir vor nicht allzu langer Zeit noch Rentner genannt oder gerne auch dem „Mann-mit-Hut“-Genre zugeordnet haben. Eine Verjüngung der Käufer würde auch einer Verjüngung der Marke insgesamt zu Gute kommen.

Darüber hinaus würde eine gut laufende, kompakte und mit entsprechender Technik ausgerüstete Baureihe den Flottenverbrauch kräftig reduzieren. Nach Informationen der „ams“ sollen sich die neuen A- und B-Klasse-Varianten – je nach Motorisierung – mit einem CO2-Ausstoß von 95 bis 139 Gramm pro Kilometer begnügen. Und auch die Brennstoffzelle ist offenbar noch nicht abgehakt: ab 2015 soll die neue A-Klasse auch als Brennstoffzellenauto in größeren Stückzahlen auf den Markt kommen. Wie viel PR in einer solchen Ankündigung steckt, werden die nächsten sechs jahre zeigen…

Mercedes B-Klasse
Die im Januar vorgestellte Studie „Concept BlueZero“ erlaubt einen ersten Blick auf das Design des Viertürers.

Soviel zu den vernünftigen Aspekten. Kommen wir zu den etwas emotionaleren Plänen. Und da möchten wir mit den tendenziell vielleicht eher unvernünftigen aber durchaus aufregenden Varianten beginnen. So plant Mercedes offenbar ein viertüriges Coupé namens BLS auf Basis der A-Klasse, das mit 4,50 Metern auf einen erfreulich großen Radstand hoffen lässt und Wettbewerber wie Audi A4/A5 und BMW 3er-Reihe angreifen soll.

Um dem Kompakten Audi S3 das Wasser reichen zu können, soll der neue Zweitürer der A-Klasse viel dynamischer gezeichnet werden und wahrscheinlich sogar mit dezentem Spoilerwerk kommen. Für die Käufer, die mit dem Begriff „dezent“ nicht wirklich viel anfangen können, soll es endlich auch ein vernünftiges AMG-Paket geben. Für eine AMG-A-Klasse dürfen wir sicher mit aggressiverer Front- und Heckschürze, Sportfahrwerk, ausgestellten Radhäusern, prolligen Schwellern und üppig dimensionierten Rad-Reifen-Kombinationen rechnen.

Auch auf dem Gebiet der kompakten SUV will Mercedes-Benz ab 2011 endlich ein Wörtchen mitzureden haben. So soll nach Informationen der „Auto, Motor und Sport“-Redaktion mit dem BLK (den wir hier bereits kurz thematisierten) ein BMW X1-Contender entstehen. Das unterhalb des GLK positionierten Kompakt-SUV soll mit rund 4,40 Meter Länge wahlweise mit Front- oder Allradantrieb zu haben sein und ein neues Siebengang-Doppelkupplungsgetriebe an Bord haben.

Sowohl BLS, als auch die AMG-A-Klasse dürften auf den BLK-Allradantrieb und sein Doppelkupplungsgetriebe zugreifen und über eine Lesitung von mindestens 200 PS verfügen.

Bleibt die Frage nach den Preisen: laut „ams“ soll die A-Klasse zu Preisen zwischen 18.000 und 24.000 Euro loslegen. Das viertürige Coupé BLS könnte bei etwa 28.000 Euro starten, das SUV BLK bei rund 30.000 Euro.

Trackbacks/ Pingbacks

  1. […] mutiger Entwurf. Aber erinnern wir uns: Mercedes will cool werden und die A-Klasse endlich auch an deutlich jüngere Zielgruppen verticken. Den neuen Fotos nach zu urteilen, ist allerdings zu befürchten, dass die neue A-Klasse […]

Neue Tests und Fahrberichte:

Nokian-Tyres_Offroad__E45A5643

Robust und Leistungsfähig: Nokian Sommerreifen für Offroader und SUV

Mit drei Produktlinien für allradangetriebene Fahrzeuge richtet sich Nokian Tyres an die speziellen Anforderungen von SUV, Geländewagen und Pickups. … [Weiter]

Nokian-Tyres_Mika-Häkkinen__E45A4012

Mit Nokian Tyres und Mika Häkkinen auf dem Red Bull Ring

Reifen sind eine Wissenschaft für sich – nicht nur im Motorsport. Den unscheinbaren Gummis sieht man das viele Knowhow und die Entwicklungsarbeit von … [Weiter]

Volvo XC60 R Design

Volvo XC60 R Design – Cooler Schwede im Fahrbericht

Der neue Volvo XC60 zählt zu den Premium-SUV im Mittelklasse-Segment. Volvo spricht dabei vom besten Volvo, den es je gegeben hat. Ob das tatsächlich … [Weiter]

Erlkönige und Insider-Stories:

ampera0_600x370

Opel fährt wieder elektrisch: 2017 kommt der AMPERA-e

Auf dem 16. Internationalen CAR-Symposium im Bochumer RuhrCongress sprach GM-Chefin Mary Barra über die Zukunft der individuellen Mobilität. Bei dem … [Weiter]

Opel-GT-Concept-298708

Opel GT Concept: puristischer Sportler wird in Genf enthüllt

„Nur fliegen ist schöner“ - so warb Opel einst für den GT. Und die Fortsetzung könnte bald folgen. Auf dem Genfer Automobilsalon im März 2016 … [Weiter]

Gerücht: Tesla Model 3 kostet nur die Hälfte des Model S

Tesla-CEO Elon Musk teilte via Twitter mit, dass das Tesla Model 3 im März nächsten Jahres präsentiert wird und dann bei einem Preis von 35.000 Dollar … [Weiter]

Neue Sportwagen:

Aston-Martin-DB11-AMR_2018_01

Aston Martin DB11 V12 AMR: Neues Flaggschiff mit 30 PS extra

Es gibt ein neues Flaggschiff in der DB11-Baureihe: Das normale Modell mit dem V12-Motor wird jetzt durch den Aston Martin DB11 V12 AMR mit 30 PS … [Weiter]

Rolls-Royce Cullinan_2018_01

SUV Rolls-Royce Cullinan: Luxus-Allradler fürs Grobe

Limousine war gestern - der aktuelle Trend, dem sich auch die englische Edel-Marke nicht verschließen kann, ist immer noch das SUV und so bringen die … [Weiter]

Lotus_Exige_Cup_430_Type_25_1.jpg

Lotus Exige Cup 430 Type 25: Happiger Aufpreis für die Sonderedition

Ab sofort gibt es die auf nur 25 Stück limitierte Sonderedition vom Straßensportler Lotus Exige Cup 430 Type 25. Der Luxussportler wird mit … [Weiter]