Shai Agassi und Renault-Nissan: von Wechselbatterien, Handyverträgen und "Drivetones"

Agassi Olmert GhosnDen Israeli Shai Agassi darf man getrost als Elektroauto-Pionier bezeichnen. Zusammen mit Renault-Nissan will er mit seiner Firma „Project Better Place“ in den Testmärkten Israel und Dänemark das Elektroauto zum Massenfortbewegungsmittel machen (wir berichteten). Nun veröffentlichte „Auto, Motor und Sport“ (17/2008) ein faszinierendes Interview mit dem „Elektroauto-Visionär“, das interessante Fakten, Pläne und Hintergründe zum „Project Better Place“ beleuchtet;

  • Revolutionäres Geschäftsmodell: „Project Better Place“ will sich nicht in die Produktentwicklung einmischen, sondern nur das Geschäft organisieren, die Infrastruktur bereit stellen und die Preise festlegen. Laut Agassi könnte sich das Elektroauto-Geschäftsmodell an dem heutiger Handy-Tarife orientieren: „Wenn Sie mir für dieselbe Fahrstrecke, für die Sie heute einen Liter Benzin brauchen, ebenfalls 1,50 Euro geben und einen Vierjahresvertrag unterschreiben, dann schenken wir Ihnen das Elektroauto dazu (…). Das funktioniert wie bei einem Handyvertrag. Und nach vier Jahren bekommen Sie ein neues Elektroauto.“
  • Zeitplan: dieses Jahr sollen noch 50 Elektroautos (Typ Renault Laguna) mit Lithium-Ionen-Batterien in Israel starten. 2009 sollen insgesamt 500 Elektroautos den Verkehr in Dänemark und Israel bereichern. 2011 soll es dann 500.000 Ladestationen in Israel geben.
  • Technik: die Elektroautos können im Stillstand an den Ladestationen aufgeladen werden. Wenn es schneller gehen soll, kann die leere Batterie aber auch auch an Wechselstationen gewechselt werden: ähnlich einer Waschanlage wird das Auto in eine „Wechselanlage“ gezogen, in der ein hydraulischer Greifarm die leere gegen eine volle Batterie austauschen soll.
  • Skurril: Agassi hat sich den Begriff „Drivetones“ schützen lassen: „so wie es Ringtones fürs Handy gibt, können Sie jeden Motorsound haben, den Sie wollen…“

Eine Zusammenfassung des Interviews gibt es auch online bei auto-motor-und-sport.de!

[Foto: Renault]

Trackbacks

  1. […] Ausweg könnten alternative Modelle sein. Der Better Place-Boss Shai Agassi plant unter anderem zusammen mit der Renault-Nissan-Allianz beispielsweise mit […]

Neue Tests und Fahrberichte:

00_volvo_s60_r-design

Neuer Volvo S60 T5 R-Design – Sportliche Limousine im Fahrbericht

SUV? Kombi? Nein! Mit dem neuen Volvo S60 bringt der schwedische Hersteller eine dynamische Mittelklasse-Limousine auf unsere Straßen. Neben zwei … [Weiter]

00_opel-astra-k-facelift_titel

Opel Astra GS Line 1.4 mit 145 PS im Fahrbericht (Facelift)

Erstmals gibt es ein stufenloses Automatikgetriebe im Opel Astra. Wir sind den neuen Top-Benziner - einen 1.4 Liter großen Dreizylinder mit 107 kW … [Weiter]

00_opel-astra-facelift_titel

Vorstellung: Opel Astra mit frischer Technik und effizienten Motoren

Nach vier Jahren hat der Opel Astra hat ein großes Update verpasst bekommen. Neben sparsamen Motoren wurde an vielen Stellen optimiert. Wir durften … [Weiter]

Erlkönige und Insider-Stories:

Gerücht: Tesla Model 3 kostet nur die Hälfte des Model S

Tesla-CEO Elon Musk teilte via Twitter mit, dass das Tesla Model 3 im März nächsten Jahres präsentiert wird und dann bei einem Preis von 35.000 Dollar … [Weiter]

bugatti-chiron-leak

Bugatti Chiron: Nachfolger des Veyron wird noch schneller

Ein erstes Bild des Bugatti Veyron-Nachfolgers wurde nun erstmals geleaked! Chiron soll der Nachfolger heißen, der vermutlich in Pebble Beach, … [Weiter]

Porsche-Boxster981

Porsche Boxster 2016 als Vierzylinder?

Da die dritte Generation des Porsche Boxster (981) bereits seit 2012 auf den Straßen rollt, wird es Zeit ihn ein wenig aufzubügeln. Im kommenden Jahr … [Weiter]

Neue Sportwagen:

Rennstrecke selber fahren

Wie können Auto-Fans eigentlich selbst auf der Rennstrecke fahren?

Mal einen Sportwagen oder gar einen Rennwagen über eine Rennstrecke jagen: Der Traum vieler Auto-Fans. Ein Traum, der keiner bleiben muss. Denn … [Weiter]

00_suzuki-swift-sport_titel-1

Boost Baby! Suzuki Swift Sport im Alltags-Check

Klein, leicht, schnell - der Suzuki Swift Sport mit 140 PS bringt nicht nur Farbe, sondern vor allem Fahrspaß mit - zumindest unser auffällig … [Weiter]

Sportlicher Auftritt garantiert: Der neue Golf 8 in der Ausstattungslinie R-Line.

Neuer VW Golf 8 GTE – Performance-Modelle kommen 2020

Der neue Volkswagen Golf 8 steht in den Startlöchern. Ab Dezember rollen die ersten Fahrzeuge zu den deutschen Händlern. Die Sportlichen Modelle … [Weiter]