Jaguar I-Pace: Mehr Reichweite dank kostenlosem Software-Update

Jaguar holt mit einem Software-Update nun mehr Reichweite aus der Batterie des I-Pace. Wer einen Jaguar I-Pace fährt, darf sich die neue Software kostenlos aufspielen lassen. Darüber hinaus ermöglicht Jaguar zukünftig auch Online-Updates übers Internet an.

Jag_I-PACE_eTROPHY_Software_Update_Image_091219

Erkenntnisse aus dem Motorsport fließen bei Jaguar in die Serie ein.

[Weiterlesen…]

Komplett-Check für Urlauber bei Peugeot

peugeot.jpgKurz vor der Urlaubssaison bietet Peugeot seinen Kunden einen Auto-Check an – sehr sinnvoll; vor allem bei längeren Urlaubsreisen. Dafür offeriert der Autohersteller günstige Pauschalen, die das Ferien-Budget nicht ganz auf den Kopf stellen, die aber regional voneinander abweichen können.

Peugeot hat seinen Werkstätten dafür Checklisten an die Hand gegeben, die für den Urlaubscheck Punkt für Punkt abgearbeitet wird. Dabei fallen beispielsweise an: Bereifung, Reifendruck, Dichtheit des Kühlsystems, Beleuchtungs-, Warn- und Signalanlage, Bremssystem, Ölstand, Scheibenwischanlage oder auch die Wischblätter. Außerdem wird die Klimaanlage des Wagens gecheckt, damit die Fahrt zum Reiseziel nicht allzu schweißtreibend wird.

ATU Werkstattmarke des Jahres

Abschleppwagen.jpgDie „Auto Zeitung“ veranstaltet alljährlich eine Leserumfrage, mit welcher Werkstattmarke sie besonders gute Erfahrungen gemacht hätten – wie schon in den beiden Vorjahren wurde Auto Teile Unger (ATU) unter 20.000 Lesern zur besten Werkstattmarke in der Kategorie „Werkstattketten“ gewählt. In dieser Kategorie musste sich das Unternehmen unter anderem gegen Bosch, Pit-Stop, Point S, Euromaster und Vergölst behaupten. Die Kette mit rund 650 Filialen in Europa beauftragt nach eigenen Angaben regelmäßig den TÜV Süd, unabhängige Werkstatttests zur Qualitätssicherung durchzuführen.

Suzuki ruft Alto zurück

suzuki_logo.jpgSuzuki Deutschland bittet die Halter von insgesamt 9244 Alto des Typs GF in die Werkstätten. Betroffen hiervon sind Fahrzeuge des Baujahres 2009, die im indischen Werk Maruti Suzuki India Limited hergestellt worden sind. Wie Suzuki nach Angaben von Autobild.de berichtet, kann es bei diesen Fahrzeugen wegen zu großer Toleranzen des Kraftstofftanks zu Undichtigkeiten im Bereich der Kraftstoffpumpeneinheit kommen. In der Werkstatt wird die Einbauanlage der Dichtung der Kraftstoffpumpe nachgecheckt und im Bedarfsfall korrigiert, hieß es weiter. Das Überprüfen und eventuelle Korrigieren in der Werkstatt ist natürlich kostenlos und dauert den Angaben zufolge je nach Aufwand etwa eine Stunde.

Rückruf Fiat Grande Punto

Rückruf Fiat Grande Punto

Rückrufaktion für den Fiat Grande Punto. Laut autobild.de werden in Deutschland 15.673 Fiat Grande Punto zu einer Überrüfung in die Werkstatt gerufen. Ein falsch verlegter Kabelstrang kann zu einem Ausfall des Heizgebläses führen. Der Aufwand für die Überprüfung und einen eventuellen Austausch soll bei einer halben Stunde liegen. Die Besitzer der betroffenen Modelle aus den Baujahren 12.2006 bis 10.2007 werden durch das Kraftfahrbundesamt angeschrieben. In der Sommerzeit noch zu verschmerzen, im Winter ein Sicherheitsrisiko. [Foto: Fiat]