Stau-Ranking: In diesen Städten steht man am längsten

stau-studie4Bitte hinten anstellen: Rushhour, Unfälle, Baustellen – Auf unseren Straßen ist jede Menge los! Dichter Verkehr ist in vielen Städten und Metropolen allgegenwertig – und das weltweit. Der Verkehrsinformationsanbieter INRIX hat dazu seine jährliche Auswertung in der „2018 Global Traffic Scorecard“ veröffentlicht. Wo verbringt man am meisten Zeit und wie schneiden unsere deutschen Städte ab? Wir haben einen Blick in die Studie geworfen!

[Weiterlesen…]

Ramsauer: Elektromobilität auch auf dem Land

Die Bundesregierung fördert die Einführung der Elektromobilität mit Batterie und Brennstoffzelle mit zwei großen Programmen. Gut zwei Milliarden Euro stehen dafür zur Verfügung. 700 Millionen Euro kommen der Wasserstoff- und Brennstoffzellentechnologie zu Gute. Die Wirtschaft gibt noch einmal den gleichen Betrag dazu. [Weiterlesen…]

Zahl der Verkehrstoten in Deutschland nimmt ab

Die Zahl der Menschen, die bei Verkehrsunfällen in Deutschland ums Leben kommen, wird wohl im Jahr 2009 auf ein Rekordtief sinken. Nach einer aktuellen Schätzung des Statistischen Bundesamtes werden für das laufende Jahr rund 4.050 Verkehrstote erwartet. Wie das Bundesamt am Donnerstag weiter mitteilte, seien dies rund zehn Prozent weniger als noch im Jahr 2008. Gleichzeitig wäre diese Zahl auch die niedrigste Zahl an bei Unfällen getöteten Menschen seit Beginn der Ehebungen im Jahre 1950. Auf etwa gleichem Niveau bewegt sich dabei den Angaben zufolge die Zahl der polizeilich erfassten Unfälle. 2008 wurden insgesamt etwa 2,29 Millionen Unfälle registriert. Die Schätzungen des Statistischen Bundesamtes basieren auf den vorliegenden Daten für Januar bis Oktober 2009.