>

Honda Jazz Hybrid

Honda Jazz Hybrid

Honda stellt auf dem Autosalon in Paris (2.-17.10.2010) den Jazz Hybrid vor. Er hat den selben 1,3-Liter-Motor mit CVT-Getriebe wie der Insight Hybrid zum Einsatz. Als vorläufigen Verbrauchswert nach EU-Norm nennt Honda 4,4 Liter auf 100 Kilometer sowie einen CO2-Ausstoß von 104 Gramm pro Kilometer. Der Jazz Insight ist das erste Hybridfahrzeug im Kleinwagensegment. Er kann zwar nicht mit reinem Elektroantrieb fahren, verfügt aber über die Möglichkeit des so genannten Segelns. Das heißt, bei mittlerer Belastung und niedriger Geschwindigkeit schaltet sich der Verbrennungsmotor ab statt abzubremsen, wenn der Fuß vom Gas genommen wird, und das Fahrzeug rollt bei laufendem E-Motor weiter.

Die IMA-Batterie und die Leistungssteuerungseinheit wurden in den Bereich unter dem Kofferraumboden integriert, so dass der Kofferraum das normale Volumen von 300 Litern behält und die „Magic Seats“-Sitze wie bei den konventionellen Jazz-Modellen ein- und hochgeklappt werden können. So kann der Kofferraum des Jazz Hybrid auf erstaunliche 831 Liter (VDA) erweitert werden. Um hohe Gegenstände im Auto unterzubringen, können die Sitzflächen wie Kinositze hochgeklappt werden.

Der Honda Jazz Hybrid wird in Europa ab Frühjahr 2011 erhältlich sein.

[Quelle: Auto-Medienportal.net]

Vorstellung des Honda Jazz Hybrid auf dem Pariser Autosalon

Honda_Jazz_Hybrid.jpg

Beim diesjährigen Pariser Autosalon vom 02.10.-17.10. präsentiert Honda den “zeitgemäß umweltfreundlichen” Jazz erstmals als Hybrid-Version. [Weiterlesen...]