Kraft-Kombi im Test: Volvo V60 Polestar mit 367 PS!

GTI, M oder AMG – das sind Prädikate leistungsstarker Modelle deutscher Autoherstellern. Wenn es in Schweden heiß her geht, ist Polestar das Label für Sportlichkeit und Performace. Wir sind den Kraft-Kombi Volvo V60 Polestar gefahren.

Volvo V60 Polestar location, motion [Weiterlesen…]

Fahrbericht: Der neue Audi S4 Avant – 354 PS im Maßanzug

Wenn bei Audi etwas mit dem Buchstaben „S“ anfängt, hat für gewöhnlich mit jeder Menge Spaß und Sportlichkeit zu tun. So ist es auch beim neuen S4 – dem Top-Modell der A4-Baureihe. Schon die Leistungsdaten sind vielversprechend: 354 PS, null auf hundert in unter fünf Sekunden und ein Drehmoment von 500 Newtonmeter. Nach der Weltpremiere auf der letztjährigen IAA in Frankfurt hat der neue S4 es nun endlich von der Showbühne auf die Straße geschafft. Fahrbericht.

_DSC0220

[Weiterlesen…]

Test: Audi A4 allroad quattro – Ein Premium-Kombi fürs Grobe

Im Januar dieses Jahres präsentierte sich in Detroit der neue Audi A4 allroad quattro das erste Mal dem breiten Publikum, wo er auf der North American International Auto Show (NAIAS) Weltpremiere feierte. Bevor die robuste Ausführung des A4 Avant von der Showbühne zu den deutschen Händlern rollt, durften wir ans Steuer und schauen wie der höher gelegte Premium-Kombi mit gröberem Terrain zurechtkommt.

03_audi-a4-allroad-quattro_daniel

[Weiterlesen…]

Skoda Octavia Combi: Dynamischer Golf-Konkurrent

Skoda Octavia Combi_2013_01 Ziemlich selbstbewusst, dass man bei Volkswagen der Tochtergesellschaft mit dem Skoda Octavia Combi den Vortritt vor dem neuen Golf Kombi gewährt. Denn wer nicht auf den Lademeister des Klassenprimus warten will, der kann in diesen Tagen schon einmal einen Blick auf den Familien-Transporter aus Tschechien werfen. Modern, klar und dynamisch kommt der Neue aus Mlada Boleslav daher. Bei der Konstruktion gab es dann Schützenhilfe von VW. Hier konnte man sich dank des Modularen Querbaukastens im Bauteile-Lager der Niedersachsen bedienen. [Weiterlesen…]

Škoda Superb Combi

Der Superb von Škoda wird ab Januar 2010 auch als Kombi Variante verfügbar sein. Dabei glänzt der Tscheche mit doch ziemlich beeindruckenden 4,84 Meter Länge und einem Stauraum von bis zu 1.865 Litern (bei umgeklappter Rücksitzbank – ansonsten 633 Liter). Der Škoda Superb Combi ist ab 23.950 Euro erhältlich und damit 700 Euro teurer als in der günstigsten Limousinen-Variante. Der Combi wird in drei Ausstattungsvarianten über die Straßen rollen: Ambition, Comfort und Elegance. [Weiterlesen…]