VW auf der AMI 2014: Scirocco R, Golf GTE, Beetle Dune und e-Golf

VW_Golf_GTE_AMI_2014_01Bei der AMI 2014 trumpft VW groß auf und bringt mit den neuen oder neu aufgelegten Modellen Scirocco R, Golf GTE, Beetle Dune und e-Golf viele Premieren mit nach Leipzig. Dabei bringt der neue Golf GTE mit Plug-In-Hybridantrieb geballte e-Power mit in die Messestadt. 50 Kilometer kann man damit rein elektrisch fahren, ohne aber auf die geballte Leistung von 204 PS voll verzichten zu müssen. Der Beetle Dune steht mit seiner höher gelegten Karosserie und dem markanten Offroad-Design für ein echtes Lifestyle-Auto.

VW hat zur AMI 2014 den neuen Scirocco R zum ersten Mal in Deutschland vorgestellt. Die Kunden können sich bei diesem Geschoss auf 280 PS aus einem 2,0-Liter TSI freuen. Optische Highlights sind die neugestaltete Frontschürze samt neuen Xenon-Scheinwerfern, die umgestalteten Heckleuchten und die zusätzlich installierten Radhaus-Entlüftungen. Die Preise für den Scirocco R starten bei 36.175 Euro. Der normale Scirocco kann ab 23.900 Euro bestellt werden.

VW_Scirocco_R_AMI_2014_01

VW_Scirocco_R_AMI_2014_02

Mit dem Golf GTE gibt es jetzt ein Plugin-Hybrid, das für den Pendler-Einsatz in den Ballungszentren wie geschaffen scheint. 50 Kilometer kann man rein elektrisch fahren, dann vorm Büro aufladen und wieder ab nach Hause. Wenn der Strom mal zur Neige geht, kann man sich auf die 204 PS aus dem 1,4 Liter großen Vierzylinder-Turbo verlassen.

VW_Golf_GTE_AMI_2014_01

VW_Golf_GTE_AMI_2014_02

Wer gern rein elektrisch unterwegs sein möchte, der kann in Leipzig den e-Golf bewundern. Mit dem 34.900 Euro teuren Elektroauto soll man nach Angaben des Konzerns bis zu 190 km rein elektrisch fahren können. Der E-Motor leistet 115 PS und gibt maximal 270 Nm an den Antriebsstrang weiter.

VW_E_Golf_AMI_2014_01

VW_E_Golf_AMI_2014_02

Für Leute, die gern in der Natur unterwegs sind und auch mal abseits der Asphaltstraßen fahren, hat Volkswagen den Beetle um satte 50 mm höher gelegt. Herausgekommen ist dabei der Beetle Dune, den man mit dem schon aus dem GOLF GTI bekannten 2,0-Liter-TFSI mit 220 PS bestückt hat. Für Ausritte ins Gelände ist die elektronische Differenzialsperre XDS an Bord. Geschalten wird über das Sechsgang-DSG. Der Top-Speed des Dünen-Käfers liegt dann bei 227 km/h. Die 100 km/h-Schallmauer ist nach 7,3 s durchbrochen.

VW_Beetle_Dune_AMI_2014_01

VW_Beetle_Dune_AMI_2014_02

VW_Beetle_Dune_AMI_2014_03

Neue Tests und Fahrberichte:

00_volvo_s60_r-design

Neuer Volvo S60 T5 R-Design – Sportliche Limousine im Fahrbericht

SUV? Kombi? Nein! Mit dem neuen Volvo S60 bringt der schwedische Hersteller eine dynamische Mittelklasse-Limousine auf unsere Straßen. Neben zwei … [Weiter]

00_opel-astra-k-facelift_titel

Opel Astra GS Line 1.4 mit 145 PS im Fahrbericht (Facelift)

Erstmals gibt es ein stufenloses Automatikgetriebe im Opel Astra. Wir sind den neuen Top-Benziner - einen 1.4 Liter großen Dreizylinder mit 107 kW … [Weiter]

00_opel-astra-facelift_titel

Vorstellung: Opel Astra mit frischer Technik und effizienten Motoren

Nach vier Jahren hat der Opel Astra hat ein großes Update verpasst bekommen. Neben sparsamen Motoren wurde an vielen Stellen optimiert. Wir durften … [Weiter]

Erlkönige und Insider-Stories:

Gerücht: Tesla Model 3 kostet nur die Hälfte des Model S

Tesla-CEO Elon Musk teilte via Twitter mit, dass das Tesla Model 3 im März nächsten Jahres präsentiert wird und dann bei einem Preis von 35.000 Dollar … [Weiter]

bugatti-chiron-leak

Bugatti Chiron: Nachfolger des Veyron wird noch schneller

Ein erstes Bild des Bugatti Veyron-Nachfolgers wurde nun erstmals geleaked! Chiron soll der Nachfolger heißen, der vermutlich in Pebble Beach, … [Weiter]

Porsche-Boxster981

Porsche Boxster 2016 als Vierzylinder?

Da die dritte Generation des Porsche Boxster (981) bereits seit 2012 auf den Straßen rollt, wird es Zeit ihn ein wenig aufzubügeln. Im kommenden Jahr … [Weiter]

Neue Sportwagen:

Rennstrecke selber fahren

Wie können Auto-Fans eigentlich selbst auf der Rennstrecke fahren?

Mal einen Sportwagen oder gar einen Rennwagen über eine Rennstrecke jagen: Der Traum vieler Auto-Fans. Ein Traum, der keiner bleiben muss. Denn … [Weiter]

00_suzuki-swift-sport_titel-1

Boost Baby! Suzuki Swift Sport im Alltags-Check

Klein, leicht, schnell - der Suzuki Swift Sport mit 140 PS bringt nicht nur Farbe, sondern vor allem Fahrspaß mit - zumindest unser auffällig … [Weiter]

Sportlicher Auftritt garantiert: Der neue Golf 8 in der Ausstattungslinie R-Line.

Neuer VW Golf 8 GTE – Performance-Modelle kommen 2020

Der neue Volkswagen Golf 8 steht in den Startlöchern. Ab Dezember rollen die ersten Fahrzeuge zu den deutschen Händlern. Die Sportlichen Modelle … [Weiter]