Elektroauto VW E-Golf ab sofort für 34.900 Euro zu haben

VW_E_Golf_2014_01 Endlich ist der Verkaufsstart beim neuen Elektroauto aus Wolfsburg erfolgt. Den VW E-Golf kann man ab sofort für 34.900 Euro bestellen. Damit ist man in der Basisversion sogar noch um schlappe 50 Euro günstiger als das E-Mobil aus München, der BMW i3. Beim Stromer aus Niedersachsen bekommt man einen Viertürer, das Multimedia-Navi „Discover Pro“, eine beheizbare Frontscheibe, eine Klimaautomatik und – Standard bei Elektrofahrzeugen – eine Standklimatisierung. Obendrauf kann man sich innerhalb der ersten drei Jahre bei Bedarf für jeweils bis zu 30 Tage im Jahr kostenlos ein Auto mit konventionellem Antrieb ausleihen und damit dann in den Urlaub düsen.

Der neue VW E-Golf rollt an den Start. Für mindestens 34.900 Euro kann der Stromer aus Wolfsburg ab sofort bestellt werden. Die Reichweite des umweltfreundlichen Niedersachsen wird mit bis zu 190 km angegeben. Um die zu erreichen, muss aber mit den 24,2 kWh, die die Batterie speichern kann, sicher sparsam umgegangen werden. Auf den Stromspeicher gibt Volkswagen acht Jahre oder 160.000 km Garantie. Im NEFZ-Messzyklus wurde ermittelt, dass der Wagen 12,7 kWh auf 100 km verbraucht. Diese Strecke kostet den Kunden somit nur 3,28 Euro. Damit unterbietet der VW den besten Mitbewerber in der Stahlbauweise um gut 15 %.

VW_E_Golf_2014_03

Für die Beschleunigung sorgt ein 115 PS leistender E-Motor, der maximal 270 Nm an den Antriebsstrang weitergibt. In 10,4 s hat der Elektro-Golf von 0 auf 100 km/h beschleunigt. Schluss ist bei 140 km/h, denn hier wird elektronisch abgeriegelt, um den Stromverbrauch zu begrenzen. Wie auch schon beim e-up! gibt es auch beim E-Golf eine Angebotserweiterung. Sollte der Fahrer mal eine längere Strecke planen, um vielleicht in den Urlaub zu fahren, kann er sich kostenlos für maximal 30 Tage pro Jahr in den ersten drei Jahren ein Auto mit Verbrennungsmotor ausleihen.

VW_E_Golf_2014_02

Beim Preis schlägt der Wolfsburger den Konkurrenten aus München, den BMW i3, nur ganz knapp. Mit seinem 34.900 Euro Grundpreis ist er um 50 Euro billiger als der Bayer. Kein Vorbeikommen ist hingegen beim Preis am Nissan Leaf. Den gibt es schon ab 23.790 Euro zuzüglich Batteriemiete. Komplett mit Batterie kann man sich den Japaner ab 29.690 Euro zulegen. Trotzdem dürfte es ein großer Schritt hin zu mehr Elektromobilität in unserem Land sein, wenn der deutsche Volumenhersteller schlechthin endlich mal einen Bestseller als Elektroauto auf den Markt bringt. Das könnte dann vielleicht auch Leute zum Umdenken bewegen, die sich nicht unbedingt einen Nissan oder einen Mitsubishi mit Elektroantrieb zulegen würden.

VW_E_Golf_2014_01

Bilder: © VW

Neue Tests und Fahrberichte:

00_volvo_s60_r-design

Neuer Volvo S60 T5 R-Design – Sportliche Limousine im Fahrbericht

SUV? Kombi? Nein! Mit dem neuen Volvo S60 bringt der schwedische Hersteller eine dynamische Mittelklasse-Limousine auf unsere Straßen. Neben zwei … [Weiter]

00_mitsubishi-l200__vorschau

Mitsubishi L200 – Neuer Offroad-Pick-up für den Profi-Einsatz

Schnittiges Design und hohe Geländegängigkeit. Der neue Mitsubishi L200 ist ein robustes Nutztier für Feld, Wald und Baustelle. Wir sind auf eine … [Weiter]

00_opel-astra-k-facelift_titel

Opel Astra GS Line 1.4 mit 145 PS im Fahrbericht (Facelift)

Erstmals gibt es ein stufenloses Automatikgetriebe im Opel Astra. Wir sind den neuen Top-Benziner - einen 1.4 Liter großen Dreizylinder mit 107 kW … [Weiter]

Erlkönige und Insider-Stories:

podcast3

Jetzt gibt’s was auf die Ohren: Podcasts für Auto-Fans

Lange Autofahrten, Wartezeit überbrücken oder zum einschlafen. Seit Jahren liebe ich Hörbücher und ganz besonders Podcasts. Umso mehr freue ich mich, … [Weiter]

2020 Chevrolet Corvette Stingray

Corvette C8 Stingray – Bilder und Details zum neuen Mittelmotor-Sportwagen

Corvette hat nun offiziell sein neues Modell Vorgestellt. Die Corvette  C8Stingray geht ab kommendem Jahr als Mittelmotorsportwagen an den Start. … [Weiter]

01_mazda3_titel

Mazda3 kommt 2019 – Fotos und Infos zum neuen Kompaktmodell

Mazda bringt im Frühjahr 2019 den neuen Mazda3 auf den Markt. Wir haben uns die vierte Modellgeneration des Mazda3 bei der Europa-Premiere in Prag … [Weiter]

Neue Sportwagen:

00_suzuki-swift-sport_titel-1

Boost Baby! Suzuki Swift Sport im Alltags-Check

Klein, leicht, schnell - der Suzuki Swift Sport mit 140 PS bringt nicht nur Farbe, sondern vor allem Fahrspaß mit - zumindest unser auffällig … [Weiter]

Sportlicher Auftritt garantiert: Der neue Golf 8 in der Ausstattungslinie R-Line.

Neuer VW Golf 8 GTE – Performance-Modelle kommen 2020

Der neue Volkswagen Golf 8 steht in den Startlöchern. Ab Dezember rollen die ersten Fahrzeuge zu den deutschen Händlern. Die Sportlichen Modelle … [Weiter]

2020 Chevrolet Corvette Stingray

Corvette C8 Stingray – Bilder und Details zum neuen Mittelmotor-Sportwagen

Corvette hat nun offiziell sein neues Modell Vorgestellt. Die Corvette  C8Stingray geht ab kommendem Jahr als Mittelmotorsportwagen an den Start. … [Weiter]