Mégane R.S. Trophy 275 TCe: Renault nimmt Herausforderung an

Nachdem Seat Anfang März den Fehdehandschuh auspackte und mit dem Seat Leon Cupra einen neuen Rundenrekord auf der Nürburgring-Nordschleife aufstellen konnte, hat Kontrahent Renault die Herausforderung angenommen. Bereits wenige Wochen nach Bekanntwerden des Rekords in der Grünen Hölle, wurden ein paar offenbar optimierte Renault Mégane RS beim heftigen Testeinsatz am Ring gesichtet. Nun ist die Katze aus dem Sack – und Renault scheint sich sicher: das Ergebnis der Testarbeit, das neue Sondermodell Mégane RS Trophy 275 TCe, ist schnell genug, um den Rundenrekord von Seat zu toppen.

Renault Mégane R.S. Trophy 275 TCe - Bild 01Das Sondermodell geht mit immerhin 8 PS mehr Leistung an den Start. Somit leistet der Renault Mégane RS Trophy stramme 273 PS. Für eine noch zügigere Beschleunigung hoben die Motorenspezialisten außerdem die Drehzahl im ersten und zweiten Gang auf 6.800 1/min an. Das Maximaldrehmoment beträgt 360 Nm bei 3.000 1/min.

Zur Gewichtsersparnis stattet Renault Sport den Mégane R.S. Trophy TCe 275 ab Werk mit einer Titan-Auspuffanlage des renommierten Spezialisten Akrapovic aus. Das System ist nicht nur leichter als der Serienauspuff des Kompaktsportlers, sondern produziert auch einen nochmals sportlicheren Sound. Weiteres Merkmal ist das Endrohr aus Kohlefaser.

Renault Mégane R.S. Trophy 275 TCe - Bild 02Renault spricht in seiner Pressemeldung von einer serienmäßigen Sportbereifung in Form von Bridgestone Potenza RE050A-Pneus. Andere Medien sprechen gar von Michelin Pilot Sport Cup 2-Reifen, die ein noch höheres Gripniveau bieten sollten.

Am 16. Juni soll unter dem viel sagenden Titel „Under8“ die Nordschleifen-Zeit  des Seat Leon Cupra unterboten werden.

Renault Mégane R.S. Trophy 275 TCe - Bild 09 Renault Mégane R.S. Trophy 275 TCe - Bild 08 Renault Mégane R.S. Trophy 275 TCe - Bild 07 Renault Mégane R.S. Trophy 275 TCe - Bild 06 Renault Mégane R.S. Trophy 275 TCe - Bild 05 Renault Mégane R.S. Trophy 275 TCe - Bild 04 Renault Mégane R.S. Trophy 275 TCe - Bild 03

Deine Meinung ist uns wichtig

*

Neue Tests und Fahrberichte:

citroen-c3_00

Très chic: Der neue Citroën C3 im Test

Mut zum anders sein! Wenn es mit diesem kleinen Franzosen auf die Straße geht, dann geht es bunt, individuell und modisch zu. Keinesfalls leugnen … [Weiter]

Audi-Q2__titel

Style in the City: Der Audi Q2 im Fahrbericht

Individuell, gutaussehend, modern. Der Audi Q2 möchte unsere Großstädte bunter machen und Evoque, Countryman & Co. die Show stehlen. Wir sind den … [Weiter]

Aussen_Detail_Rueckleuchte

Everybody’s Darling: Der neue Nissan Micra!

Mauerblümchen war gestern: Nissan möchte mit seinem einstigen Erfolgsmodell in Europa wieder oben mitspielen. Damit das gelingt wurde der neue Micra … [Weiter]

Erlkönige und Insider-Stories:

ampera0_600x370

Opel fährt wieder elektrisch: 2017 kommt der AMPERA-e

Auf dem 16. Internationalen CAR-Symposium im Bochumer RuhrCongress sprach GM-Chefin Mary Barra über die Zukunft der individuellen Mobilität. Bei dem … [Weiter]

Opel-GT-Concept-298708

Opel GT Concept: puristischer Sportler wird in Genf enthüllt

„Nur fliegen ist schöner“ - so warb Opel einst für den GT. Und die Fortsetzung könnte bald folgen. Auf dem Genfer Automobilsalon im März 2016 … [Weiter]

Gerücht: Tesla Model 3 kostet nur die Hälfte des Model S

Tesla-CEO Elon Musk teilte via Twitter mit, dass das Tesla Model 3 im März nächsten Jahres präsentiert wird und dann bei einem Preis von 35.000 Dollar … [Weiter]

Neue Sportwagen:

McLaren-Senna_2018_01

McLaren Senna: 800 PS für das extreme Hypercar

Die Formel 1-Legende wird jetzt mit einem ganz besonderen Fahrzeug geehrt: Der McLaren Senna ist ein extremes Hypercar mit 800 PS, verteilt auf nur … [Weiter]

Lamborghini Urus_2018_02

Lamborghini Urus: Super Sport Utility Vehicle mit 650 PS

4,0-Liter-Bitturbo-V8, 650 PS und 305 km/h Topspeed – das sind die beeindruckenden Daten vom neuen Super Sport Utility Vehicle Lamborghini Urus. Das … [Weiter]

Aston-Martin-Vantage-V8_2018_01

Aston Martin Vantage V8: 510 PS-Geschoss von der Insel

Der Vorgänger vom Aston Martin Vantage V8 war schon ziemlich in die Jahre gekommen und so wird nun im Mai 2018 ein neues 510 PS-Geschoss von der Insel … [Weiter]