Opel Insignia OPC: Mit 325 PS zur IAA

Opel_Insignia_OPC_2013_01 Der Opel Insignia wurde von den Designern ordentlich aufgehübscht. Optisch wie technisch wird es einige Neuerungen geben und so verwundert es nicht, dass die Rüsselsheimer neben dem Normalo-Facelift und anderen neuen Modellen auch gleich noch den Sport-Blitz OPC mit auf die IAA nach Frankfurt bringen werden. Damit zeigen die Hessen dann neben der Limousine, dem Kombi (Sports Tourer), dem Country Tourer gleich noch einen vierten Ableger der Insignia-Familie in der Bankenmetropole. Was der 325 PS-Wagen alles so drauf hat, erfahrt ihr hier.

Er röhrt sicher prächtig, der mit 325 PS stärkste Opel im Portfolio. Der Insignia OPC-ein Auto für den sportlich ambitionierten Familienvater. Kinderkutsche im Sportgewand, so könnte man den mit einem Drehmoment von 435 Nm ausgestatteten Rüsselsheimer umschreiben. Damit sprintet der OPC-Insignia in 6,0 Sekunden von 0 auf 100 km/h. Dank der entfernten elektronischen Spaßbremse bringt es der Sportler auf eine Höchstgeschwindigkeit von 270 km/h. Angetrieben werden beim OPC-Insignia alle vier Räder. Und wo schnell beschleunigt wird, muss natürlich auch top verzögert werden. Dafür sorgt eine Brembo-Hochleistungs-Bremsanlage.

Opel_Insignia_OPC_2013_02

Beim Fahrwerk kommt auch hier das bewährte FlexRide-System zum Einsatz, bei dem die Stoßdämpfer serienmäßig verstellbar sind. Das ESP wurde neu abgestimmt und auch eine neue Dämpfer-Software soll für mehr Fahrdynamik sorgen. Insgesamt wurden für das OPC-Fahrwerk rund 60 Prozent aller Komponenten überarbeitet.

Opel_Insignia_OPC_2013_03

Im Innenraum zeigt ein 8-Zoll-Display alle wichtigen Werte an und bietet dabei noch zusätzlich Infos zum Öldruck, zur Öltemperatur, zur Batteriespannung, zur Drosselklappenstellung, zur Bremsleistung und zu den bei der Querbeschleunigung auftretenden G-Kräfte. Zahlreiche Applikationen wie zum Beispiel das beheizbare Sportlenkrad oder die Recaro-Performance-Sitze zeigen, dass hier ein echter Sport-Opel daherkommt. Wann und zu welchen Preisen der OPC auf den Markt kommt, ist noch nicht bekannt.

Opel_Insignia_OPC_2013_01

Bilder: © Opel

Neue Tests und Fahrberichte:

Nokian-Tyres_Offroad__E45A5643

Robust und Leistungsfähig: Nokian Sommerreifen für Offroader und SUV

Mit drei Produktlinien für allradangetriebene Fahrzeuge richtet sich Nokian Tyres an die speziellen Anforderungen von SUV, Geländewagen und Pickups. … [Weiter]

Nokian-Tyres_Mika-Häkkinen__E45A4012

Mit Nokian Tyres und Mika Häkkinen auf dem Red Bull Ring

Reifen sind eine Wissenschaft für sich – nicht nur im Motorsport. Den unscheinbaren Gummis sieht man das viele Knowhow und die Entwicklungsarbeit von … [Weiter]

Volvo XC60 R Design

Volvo XC60 R Design – Cooler Schwede im Fahrbericht

Der neue Volvo XC60 zählt zu den Premium-SUV im Mittelklasse-Segment. Volvo spricht dabei vom besten Volvo, den es je gegeben hat. Ob das tatsächlich … [Weiter]

Erlkönige und Insider-Stories:

ampera0_600x370

Opel fährt wieder elektrisch: 2017 kommt der AMPERA-e

Auf dem 16. Internationalen CAR-Symposium im Bochumer RuhrCongress sprach GM-Chefin Mary Barra über die Zukunft der individuellen Mobilität. Bei dem … [Weiter]

Opel-GT-Concept-298708

Opel GT Concept: puristischer Sportler wird in Genf enthüllt

„Nur fliegen ist schöner“ - so warb Opel einst für den GT. Und die Fortsetzung könnte bald folgen. Auf dem Genfer Automobilsalon im März 2016 … [Weiter]

Gerücht: Tesla Model 3 kostet nur die Hälfte des Model S

Tesla-CEO Elon Musk teilte via Twitter mit, dass das Tesla Model 3 im März nächsten Jahres präsentiert wird und dann bei einem Preis von 35.000 Dollar … [Weiter]

Neue Sportwagen:

Bentley-Mulsanne-W.O.-Edition-by-Mulliner_2019_01

Bentley Mulsanne W.O. Edition by Mulliner: Exklusivmodell zum 100.

Zum 100. Geburtstag der britischen Nobel-Marke gibt es den Bentley Mulsanne W.O. Edition by Mulliner als Exklusivmodell, mit dem man im kommenden Jahr … [Weiter]

Lotus Exige Type 49_2018_01

Lotus Exige Type 49 und 79: Zwei Sondermodelle in Goodwood

Beim diesjährigen Goodwood Festival of Speed konnten die Briten gleich drei Jubiläen feiern. Grund genug für die Manufaktur aus Hethel mit dem Lotus … [Weiter]

Maserati Levante GTS_2018_01

Maserati Levante GTS: SUV mit 550 PS starken Biturbo-V8

Das Goodwood Festival of Speed hat begonnen und der 550 PS starke Biturbo-V8, der im SUV Maserati Levante GTS unter der Haube arbeitet, ist hier genau … [Weiter]