Genf 2012: Neuer Opel Astra OPC mit 280 PS

Als offizielle Weltpremiere wird der neue Opel Astra J OPC im März auf dem Genfer Autosalon 2012 stehen. Diese News garniert Opel mit zwei neuen Fotos vom neuen OPC-Astra.

Genf 2012: Opel Astra OPC 2012

Genf 2012: Opel Astra OPC 2012

Mit 280 PS zumindest auf dem Papier schnittiger unterwegs als Hauptkonkurrent VW Scirocco R (265 PS). Und auch optisch versucht der Astra OPC noch weniger subtil daherzukommen: aggressive Schürze mit großen Lufteinlässen, die in der Rüsselsheimer Variante etwas geschliffener wirken. Der Opel wirkt allerdings nicht ganz so breit und tief, was allerdings in der zivilieren Basisversion begründet liegt. Den Heckabschluss bildet eine doppelflutige Auspuffanlage, die mit ihrem etwas technoiden Design etwas zu sehr nach Kampfstern Galactica aussieht. Ein klassisches Doppelrohr-Finish wäre für Design-Puristen begrüßenswerter gewesen. Aber man geht ja mit der Zeit.

Genf 2012: Opel Astra OPC 2012

Genf 2012: Opel Astra OPC 2012

Der 280 PS starke 2-Liter-Turbobenziner liefert satte 400 Newtonmeter maximalen Drehmoments und ermöglicht eine Höchstgeschwindigkeit von 250 km/h. Kein Astra war bisher so schnell. Zumindest laut Opel-Angaben, denn Ausnahmen bestätigen wie immer die Regel.

In Kombination mit dem sogenannten FlexRide-Chassis, das über einen speziellen Sport- und OPC-Modus verfügt, bietet der Astra OPC verschiedene Handling-Fähigkeiten.
Die neuen Schalensitze bieten bis zu 18 unterschiedliche Verstellmöglichkeiten. Durch den Einsatz von „Organoblechen“ konnte das Gewicht der Sitzschalen im Vergleich zu konventionellen Bauteilen um 45 Prozent reduziert werden.

Neue Tests und Fahrberichte:

00_volvo_s60_r-design

Neuer Volvo S60 T5 R-Design – Sportliche Limousine im Fahrbericht

SUV? Kombi? Nein! Mit dem neuen Volvo S60 bringt der schwedische Hersteller eine dynamische Mittelklasse-Limousine auf unsere Straßen. Neben zwei … [Weiter]

00_opel-astra-k-facelift_titel

Opel Astra GS Line 1.4 mit 145 PS im Fahrbericht (Facelift)

Erstmals gibt es ein stufenloses Automatikgetriebe im Opel Astra. Wir sind den neuen Top-Benziner - einen 1.4 Liter großen Dreizylinder mit 107 kW … [Weiter]

00_opel-astra-facelift_titel

Vorstellung: Opel Astra mit frischer Technik und effizienten Motoren

Nach vier Jahren hat der Opel Astra hat ein großes Update verpasst bekommen. Neben sparsamen Motoren wurde an vielen Stellen optimiert. Wir durften … [Weiter]

Erlkönige und Insider-Stories:

Gerücht: Tesla Model 3 kostet nur die Hälfte des Model S

Tesla-CEO Elon Musk teilte via Twitter mit, dass das Tesla Model 3 im März nächsten Jahres präsentiert wird und dann bei einem Preis von 35.000 Dollar … [Weiter]

bugatti-chiron-leak

Bugatti Chiron: Nachfolger des Veyron wird noch schneller

Ein erstes Bild des Bugatti Veyron-Nachfolgers wurde nun erstmals geleaked! Chiron soll der Nachfolger heißen, der vermutlich in Pebble Beach, … [Weiter]

Porsche-Boxster981

Porsche Boxster 2016 als Vierzylinder?

Da die dritte Generation des Porsche Boxster (981) bereits seit 2012 auf den Straßen rollt, wird es Zeit ihn ein wenig aufzubügeln. Im kommenden Jahr … [Weiter]

Neue Sportwagen:

Rennstrecke selber fahren

Wie können Auto-Fans eigentlich selbst auf der Rennstrecke fahren?

Mal einen Sportwagen oder gar einen Rennwagen über eine Rennstrecke jagen: Der Traum vieler Auto-Fans. Ein Traum, der keiner bleiben muss. Denn … [Weiter]

00_suzuki-swift-sport_titel-1

Boost Baby! Suzuki Swift Sport im Alltags-Check

Klein, leicht, schnell - der Suzuki Swift Sport mit 140 PS bringt nicht nur Farbe, sondern vor allem Fahrspaß mit - zumindest unser auffällig … [Weiter]

Sportlicher Auftritt garantiert: Der neue Golf 8 in der Ausstattungslinie R-Line.

Neuer VW Golf 8 GTE – Performance-Modelle kommen 2020

Der neue Volkswagen Golf 8 steht in den Startlöchern. Ab Dezember rollen die ersten Fahrzeuge zu den deutschen Händlern. Die Sportlichen Modelle … [Weiter]