VW präsentiert den „Passat Alltrack“

Bei VW firmierten aufgebockte und mit einem gewissen Offroad-Anspruch ausgestattete Derivate bisher unter dem Begriff „Cross“. Mit dem neuen VW Passat Alltrack suchen die Wolfsburger jetzt offenbar die Nähe zu Ingolstadt: Audi lässt unter dem Oberbegriff „Allroad“ seit Jahren recht erfolgreich diverse Baureihen auf den Verkehr los.

VW Passat Alltrack

VW Passat Alltrack

Mit vergrößerter Bodenfreiheit und Offroad-Design soll der ausschließlich als Kombi verfügbare VW Passat Alltrack die Lücke zwischen dem gewöhnlichen Passat Variant und einem SUV wie dem Tiguan schließen.

Der Alltrack richtet sich an Kunden, die ihr Auto als Zugfahrzeug oder im leichten Terrain einsetzen. Vom Passat Variant unterscheidet sich der Alltrack durch ein höher gelegtes Fahrwerk, Stoßfängern im SUV-Stil und Radhaus- und Schwellerverbreiterungen. Geländetaugliche Rampen- und Böschungswinkel unterstützen den Einsatz auch abseits befestigter Straßen.

Für den Passat Alltrack werden zwei aufgeladene Turbo-Benzin-Direkteinspritzer (TSI) mit 160 PS und 210 PS als auch zwei direkteinspritzende Turbodiesel (TDI) mit 140 PS und 170 PS zur Verfügung stehen. Die beiden stärksten Alltrack-Versionen, der 170-PS-TDI und der 210-PS-TSI, werden serienmäßig mit dem permanenten Allradantrieb 4Motion und Doppelkupplungsgetriebe (DSG) debütieren. Für den Passat Alltrack mit dem 140-PS-TDI wird Volkswagen den Allradantrieb optional im Programm haben.

Die beiden Dieselmotoren sollen mit Allradantrieb im Schnitt 5,7 bzw. 5,8 Liter Kraftstoff pro 100 Kilometer verbrauchen. Das entspricht 150 Gramm bzw. 152 Gramm CO2 pro Kilometer.

Die Markteinführung des VW Passat Alltrack soll im Frühling 2012 erfolgen.

[Fotos: VW]

Neue Tests und Fahrberichte:

Volvo-V60_Vorne-Daniel-1

Volvo V60 – Neuer Schweden-Kombi im Fahrbericht

Vielseitig und individuell – so präsentiert sich der neue Volvo V60. Doch kann der neue Mittelklasse-Kombi aus dem Hause Volvo auch im anspruchsvollen … [Weiter]

Volvo-V60-Cross-Country__dynamic3

Feiner Kombi fürs Grobe: Volvo V60 Cross Country auf Wintertestfahrt

Fast einem Jahr nach der Vorstellung seines Mittelklassekombis, schickt Volvo den V60 in der Version Cross Country auf und auch abseits der Straße. … [Weiter]

Volvo-XC90_Klappen-Heck

Volvo XC90 D4 Momentum – Großer SUV mit kleinem Diesel im Alltagstest

Frei nach dem Motto "Gegensätze ziehen sich an" testen wir das größte Volvo-Modell mit der Einstiegsmotorisierung. Wie gut passen großer Premium-SUV … [Weiter]

Erlkönige und Insider-Stories:

01_mazda3_titel

Mazda3 kommt 2019 – Fotos und Infos zum neuen Kompaktmodell

Mazda bringt im Frühjahr 2019 den neuen Mazda3 auf den Markt. Wir haben uns die vierte Modellgeneration des Mazda3 bei der Europa-Premiere in Prag … [Weiter]

ampera0_600x370

Opel fährt wieder elektrisch: 2017 kommt der AMPERA-e

Auf dem 16. Internationalen CAR-Symposium im Bochumer RuhrCongress sprach GM-Chefin Mary Barra über die Zukunft der individuellen Mobilität. Bei dem … [Weiter]

Opel-GT-Concept-298708

Opel GT Concept: puristischer Sportler wird in Genf enthüllt

„Nur fliegen ist schöner“ - so warb Opel einst für den GT. Und die Fortsetzung könnte bald folgen. Auf dem Genfer Automobilsalon im März 2016 … [Weiter]

Neue Sportwagen:

McLaren 600 LT Spider_2019_02

McLaren 600LT Spider: Über 300 km/h im Cabrio

Wer noch einen der 250.000 Euro teuren McLaren 600LT Spider erwischen will, sollte sich beeilen, denn das über 300 km/h schnelle und zudem streng … [Weiter]

Lamborghini Huracán Evo_2019_01

Lamborghini Huracán Evo mit V10-Sauger und 640 PS

Die italienische Edel-Schmiede hat jetzt den Lamborghini Huracán Evo mit V10-Sauger und 640 PS vorgestellt. Damit bekommt der Sportgleiter fünf Jahre … [Weiter]

Zwischenablage02

Essen Motor Show 2018 startet morgen

Ab morgen, dem 30. November - der sogenannte "Preview Day" - öffnet wieder die Essen Motor Show ihre Pforten. Am Samstag, den 1.12.2018, wird sie … [Weiter]