Neuer Porsche 911: erste offizielle Fotos durchgesickert!

Porsche 991Der neue Porsche 911 (Code 991) wird im September auf der IAA in Frankfurt erstmals offiziell vorgestellt werden. Bis auf zahlreiche Spyshots, Erlkönig-Videos und einem ersten Teaser-Video aus Zuffenhausen ist das offiziell zur Verfügung stehende Material zum neuen Elfer bis dato eher dünn. Bis heute, denn in einem Porsche-Forum wurden die ersten Fotos – vermutlich Pressefotos jetzt vor der geplanten Veröffentlichung gepostet. Ob es sich bei der Veröffentlichung eventuell sogar um eine gezielte Maßnahme der Porsche-PR-Strategen handelt – unklar.

[nggallery id=1]

991 – eindeutig 911

Und wie erwartet scheint sich beim 2012-er Porsche 911 nicht viel getan zu haben: der Neue ist nach wie vor eindeutig dem 911-Stammbaum zuzuordnen. Dennoch hat es einige mehr oder weniger eindeutige Änderungen gegeben. So ist der 911er insgesamt etwas asketischer, schlanker geworden. Dieser Eindruck wird durch einen um 10 Millimeter längeren Radstand und eine Länge von 4,49 Meter (+ 5,5 Zentimeter) natürlich noch betont. Die Front kennzeichnet ein Frontgrill im Turbo-Look mit großen Lufteinlässen. Wir wollen nicht lange diskutieren: auch wenn mancher (der Marke Porsche womöglich abgeneigter) Zeitgenosse von Stillstand sprechen mag: für uns holt der neue Porsche 911 des Modelljahres 2012 glatte fünf Style-Punkte im Automobil-Blog-Score!

Neuer Porsche 911 zum Start mit 350 und 400 PS

Bei der Technik müssen wir uns anders als beim Design auf Mutmaßungen berufen. Unter der Motorhaube im Heck soll ab 2012 ein Sechszylinder-Boxer in zwei Ausbaustufen arbeiten: im Carrera 2 ein 3,4-Liter Direkteinspritzer mit 350 PS, im Carrera 2 S soll es einen 3,8-Liter-Boxer mit amtlichen 400 PS geben. Eine spätere Hybridversion dürfte nach den umfangreichen Tests im Motorsport als sichergelten.

Und auch Porsche kommt 2012 nicht um eine Start-Stopp-Automatik herum. Außerdem mit an Bord: ein Energierekuperationssystem, das Bewegungsenergie bei Brems- und Beschleunigungsvorgängen in elektrische Energie umwandelt. Auf diesem Gebiet hatte Porsche 2011 mit dem 911 GT3-R Hybrid bereits Erfahrungen gesammelt – sowohl positive, als auch negative.

[via Topspeed.com]

Deine Meinung ist uns wichtig

*

Neue Tests und Fahrberichte:

Volvo XC60 R Design

Volvo XC60 R Design – Cooler Schwede im Fahrbericht

Der neue Volvo XC60 zählt zu den Premium-SUV im Mittelklasse-Segment. Volvo spricht dabei vom besten Volvo, den es je gegeben hat. Ob das tatsächlich … [Weiter]

citroen-c3_00

Très chic: Der neue Citroën C3 im Test

Mut zum anders sein! Wenn es mit diesem kleinen Franzosen auf die Straße geht, dann geht es bunt, individuell und modisch zu. Keinesfalls leugnen … [Weiter]

Audi-Q2__titel

Style in the City: Der Audi Q2 im Fahrbericht

Individuell, gutaussehend, modern. Der Audi Q2 möchte unsere Großstädte bunter machen und Evoque, Countryman & Co. die Show stehlen. Wir sind den … [Weiter]

Erlkönige und Insider-Stories:

ampera0_600x370

Opel fährt wieder elektrisch: 2017 kommt der AMPERA-e

Auf dem 16. Internationalen CAR-Symposium im Bochumer RuhrCongress sprach GM-Chefin Mary Barra über die Zukunft der individuellen Mobilität. Bei dem … [Weiter]

Opel-GT-Concept-298708

Opel GT Concept: puristischer Sportler wird in Genf enthüllt

„Nur fliegen ist schöner“ - so warb Opel einst für den GT. Und die Fortsetzung könnte bald folgen. Auf dem Genfer Automobilsalon im März 2016 … [Weiter]

Gerücht: Tesla Model 3 kostet nur die Hälfte des Model S

Tesla-CEO Elon Musk teilte via Twitter mit, dass das Tesla Model 3 im März nächsten Jahres präsentiert wird und dann bei einem Preis von 35.000 Dollar … [Weiter]

Neue Sportwagen:

00_Porsche-auf-Sylt_Titelbild

Zu Besuch bei Porsche auf Sylt

„Moin!“ - So locker und freundlich wird man seit April dieses Jahrs bei Porsche auch auf der Insel Sylt begrüßt. Auch ich war so neugierig und konnte … [Weiter]

McLaren-Senna_2018_01

McLaren Senna: 800 PS für das extreme Hypercar

Die Formel 1-Legende wird jetzt mit einem ganz besonderen Fahrzeug geehrt: Der McLaren Senna ist ein extremes Hypercar mit 800 PS, verteilt auf nur … [Weiter]

Lamborghini Urus_2018_02

Lamborghini Urus: Super Sport Utility Vehicle mit 650 PS

4,0-Liter-Bitturbo-V8, 650 PS und 305 km/h Topspeed – das sind die beeindruckenden Daten vom neuen Super Sport Utility Vehicle Lamborghini Urus. Das … [Weiter]