Neuer Fiat Panda 3 ab 2012

Update 30.08.2011: Fiat präsentiert neuen Panda 2012!

[nggallery id=231]

——————————————————————————————

Seit 2003 ist der aktuelle Fiat Panda 2 jetzt im Markt – ein halbe Ewigkeit. Und weil nach 8 Jahren Zeit für einen Nachfolger ist, wollen die Italiener auf der IAA im Herbst 2011 endlich die neue 2012-Generation des Panda auf den Markt bringen.

Und dafür haben die Turiner ordentlich investiert: im italienischen Pomigliano d’Arco entsteht auf dem Gelände von Alfa-Romeo für schlappe 900 Millionen Euro eine neue Fertigungshalle, die zukünftig 300.000 Einheiten des Panda produzieren soll. Das heißt auch, Abschied nehmen vom bisherigen, ungeliebten Produktionsstandort im polnischen Tychy, in dem kürzlich der 2 millionste Panda gebaut wurde – der neue Fiat Panda 3 ist ab 2012 also wieder ein waschechter Italiener.

Fiat Panda 2
Fiat Panda 2

Optisch soll sich der neue Panda diversen Quellen zufolge nur marginal ändern, dafür deutlich in der Länge wachsen: von 3,54 auf 3,65 Meter. Auch ein produktpolitischer Trick der Fiat-Strategen, um Platz für das 2014 geplante Micro-Car Topolino zu schaffen.

Die Autobild berichtet: „Wie schon im 500 und im Lancia Ypsilon kommt im Panda künftig ein Zweizylindermotor mit 65 bis 105 PS zum Einsatz. Mit Erdgas angetrieben, könnte der Panda 85 Gramm CO2 pro Kilometer ausstoßen und wäre so das sauberste Auto Deutschlands.“

Und „ams“ ergänzt: „Diesel-Freunde werden mit dem 95 PS starken Multijet-Motor bedient. Rechtzeitig zur Wintersaison 2012/2013 plant Fiat die Einführung der Allradversion für den Panda, die voraussichtlich nur mit den stärkeren Triebwerken verfügbar ist.“

Fiat Panda 1
Fiat Panda 1

Der Panda 3 kommt im Frühjahr/Sommer 2012 auf den Markt und soll rund 8000 Euro kosten.

Fiat Panda – eine Retrospektive:


Vergleichstest: Fiat Panda vs. Range Rover


Der Fiat Panda wie wir ihn kennen – als Parkwunder


Der Fiat Panda als unfassbar verbastelte Tuning-Büchse


Der Fiat Panda mit NOS-Einspritzung…

Quellen und weiterführende Links:

Fiat Panda auf Wikipedia
autobild.de
auto-motor-und-sport.de
stern.de

[Fotos: Fiat]

Neue Tests und Fahrberichte:

opel-zafira-life_front-01

Opel Zafira Life: …vielleicht benötigt man ja mal einen Kleinbus?

Huch, was ist aus dem Zafira geworden, mag sich der ein oder andere fragen? Mit dem Minivan von früher hat der neue nichts mehr gemein. Der Opel … [Weiter]

peugeot-508_i-cockpit_daniel_faehrt_2

Sparsam, innovativ und chic: Peugeot 508 Allure BlueHDi130 mit iCockpit im Alltagstest

Besonders schnittig präsentiert sich der neue Peugeot 508. Seit Herbst 2018 gibt es die zweite Modellgeneration der Franzosen beim Händler. Ist die … [Weiter]

02_corvette-stingray_titel

So geht V8! Wir fahren die Corvette C7 Stingray

Obwohl man ihr nicht an jeder Straßenecke begegnet, kennt jeder diese legendären US-Sportwagen. Traumauto – Ja oder nein? Ist die Corvette Stingray … [Weiter]

Erlkönige und Insider-Stories:

01_mazda3_titel

Mazda3 kommt 2019 – Fotos und Infos zum neuen Kompaktmodell

Mazda bringt im Frühjahr 2019 den neuen Mazda3 auf den Markt. Wir haben uns die vierte Modellgeneration des Mazda3 bei der Europa-Premiere in Prag … [Weiter]

ampera0_600x370

Opel fährt wieder elektrisch: 2017 kommt der AMPERA-e

Auf dem 16. Internationalen CAR-Symposium im Bochumer RuhrCongress sprach GM-Chefin Mary Barra über die Zukunft der individuellen Mobilität. Bei dem … [Weiter]

Opel-GT-Concept-298708

Opel GT Concept: puristischer Sportler wird in Genf enthüllt

„Nur fliegen ist schöner“ - so warb Opel einst für den GT. Und die Fortsetzung könnte bald folgen. Auf dem Genfer Automobilsalon im März 2016 … [Weiter]

Neue Sportwagen:

02_corvette-stingray_titel

So geht V8! Wir fahren die Corvette C7 Stingray

Obwohl man ihr nicht an jeder Straßenecke begegnet, kennt jeder diese legendären US-Sportwagen. Traumauto – Ja oder nein? Ist die Corvette Stingray … [Weiter]

00_nokian-powerproof_titel

Finnen auf Speed: Sportreifentest mit Mika Häkkinen und Nokian Tyres

Zwei Finnen auf Speed! Wir durften gemeinsam mit dem Formel-1-Weltmeister Mika Häkkinen auf die Rennstrecke und die Leistungsfähigkeit des Ultra High … [Weiter]

McLaren 600 LT Spider_2019_02

McLaren 600LT Spider: Über 300 km/h im Cabrio

Wer noch einen der 250.000 Euro teuren McLaren 600LT Spider erwischen will, sollte sich beeilen, denn das über 300 km/h schnelle und zudem streng … [Weiter]