Ford Fiesta: Produktionsstart in Köln

Ford-Fiesta-Produktion-Koeln

Startschuss für die Produktion der siebten Ford Fiesta Generation in Köln. Heute wurde in Anwesenheit von Dr. Jürgen Rüttgers, Ministerpräsident von NRW offiziell mit dem Bau der neuen Auflage des erfolgreichen Kleinwagens begonnen…

Ford Fiesta Produktion Koeln

Noch in diesem Jahr möchte Ford in Köln über 148.000 Einheiten des Bestsellers produzieren. Über 4100 Beschäftigte zählt das Fiesta Werk, welches als erstes weltweit die Produktion des neuen Volumenmodells aufgenommen hat. 2009 kommt dann für Europa das Werk in Valencia, Spanien dazu. Bis 2010 folgen dann die Kontinent-Derivate für Amerika und Asien. Weitere Produktionsstandorte werden Nanjing in China, Rayoung in Thailand und Cuautitlán in Mexiko sein.

Ford Fiesta Produktion Koeln

Die in Köln gefertigten Fiesta werden in rund 50 Länder exportiert, die Exportquote liegt bei über 80 Prozent. Bei voller Produktionsauslastung rollen täglich fast 1900 Fiesta und Fusion vom Band, alle 45 Sekunden wird ein neuer Ford geboren.

Ford Fiesta Produktion Koeln

Bernhand Mattes, Vorsitzender der Geschäftsführung Ford-Werke GmbH:

Unser Fiesta-Werk in Köln gilt heute unter 52 bewerteten Automobilfabriken in Europa als Spitzenwerk bei der schlanken und effizienten Fertigung. Mit der Produktion des neuen Fiesta setzen wir diesen Kurs konsequent fort. Das große Engagement und die Begeisterung unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für dieses neue Fahrzeug drückt sich auch in seinem emotionalen Design aus.

Ford Fiesta Produktion Koeln

Seit fast 30 Jahren wird in Köln der Fiesta produziert, bisher über 5.7 Millionen Mal. Davon allein 410.925 im Jahre 2007.

Ford Fiesta Produktion Koeln

Der Verkauf in Deutschland startet am Samstag, 11. Oktober 2008.

[Bilder: Ford-Werke]

Kommentare

  1. Peeters meint:

    Eigentlich ein gutes Auto. Leider gibt es weder ein Schiebedach noch ein Sonnendach.
    Gerade bei Kleinwagen, in denen das Raumgefühl eh eingeschränkt ist, kann ein Sonnendach den gefühlten Innenraum vergrößern.
    Bei all dem möglichen Zubehör wurde es wohl vergessen, oder lies
    die Konstruktion es nicht zu?

Deine Meinung ist uns wichtig

*

Neue Tests und Fahrberichte:

citroen-c3_00

Très chic: Der neue Citroën C3 im Test

Mut zum anders sein! Wenn es mit diesem kleinen Franzosen auf die Straße geht, dann geht es bunt, individuell und modisch zu. Keinesfalls leugnen … [Weiter]

Audi-Q2__titel

Style in the City: Der Audi Q2 im Fahrbericht

Individuell, gutaussehend, modern. Der Audi Q2 möchte unsere Großstädte bunter machen und Evoque, Countryman & Co. die Show stehlen. Wir sind den … [Weiter]

Aussen_Detail_Rueckleuchte

Everybody’s Darling: Der neue Nissan Micra!

Mauerblümchen war gestern: Nissan möchte mit seinem einstigen Erfolgsmodell in Europa wieder oben mitspielen. Damit das gelingt wurde der neue Micra … [Weiter]

Erlkönige und Insider-Stories:

ampera0_600x370

Opel fährt wieder elektrisch: 2017 kommt der AMPERA-e

Auf dem 16. Internationalen CAR-Symposium im Bochumer RuhrCongress sprach GM-Chefin Mary Barra über die Zukunft der individuellen Mobilität. Bei dem … [Weiter]

Opel-GT-Concept-298708

Opel GT Concept: puristischer Sportler wird in Genf enthüllt

„Nur fliegen ist schöner“ - so warb Opel einst für den GT. Und die Fortsetzung könnte bald folgen. Auf dem Genfer Automobilsalon im März 2016 … [Weiter]

Gerücht: Tesla Model 3 kostet nur die Hälfte des Model S

Tesla-CEO Elon Musk teilte via Twitter mit, dass das Tesla Model 3 im März nächsten Jahres präsentiert wird und dann bei einem Preis von 35.000 Dollar … [Weiter]

Neue Sportwagen:

Lamborghini Urus_2018_02

Lamborghini Urus: Super Sport Utility Vehicle mit 650 PS

4,0-Liter-Bitturbo-V8, 650 PS und 305 km/h Topspeed – das sind die beeindruckenden Daten vom neuen Super Sport Utility Vehicle Lamborghini Urus. Das … [Weiter]

Aston-Martin-Vantage-V8_2018_01

Aston Martin Vantage V8: 510 PS-Geschoss von der Insel

Der Vorgänger vom Aston Martin Vantage V8 war schon ziemlich in die Jahre gekommen und so wird nun im Mai 2018 ein neues 510 PS-Geschoss von der Insel … [Weiter]

Fisker_EMotion_Concept_Car_2017_01

Elektroauto-Pionier Fisker: Durchbruch beim Feststoff-Akku?

Einem Elektroauto innerhalb von nur einer Minute eine Reichweite von 800 Kilometern einimpfen? Das klingt nach purer Utopie, aber der … [Weiter]