Elektroauto-Visionär Elon Musk gibt Tesla-Patente frei

Elon MuskDas nennen wir mal ein echtes Open Source-Projekt: Tesla-Chef und Elektroauto-Visionär Elon Musk gibt jetzt alle seine Tesla-Patente frei. In einem Blog-Post zeigte sich der Milliardär großzügig und sagte: „Alle unsere Patente gehören euch.“ Damit hat der US-Elektroautohersteller alle seine Techniklösungen der Öffentlichkeit übergeben. Aber natürlich steckt dahinter ein ausgeklügelter Plan. Welcher das ist und ob man ihn auf diesem Wege verwirklichen könnte, erfahrt ihr hier.

Klingt zunächst wie der Satz eines ziemlich verrückten Idealisten und tatsächlich sieht sich Elektroauto-Visionär Elon Musk wohl auch als ein solcher an, wenn er jetzt Tesla-Patente freigibt. Der Milliardär kündigt jetzt an, dass man auf Klagen gegen Firmen verzichten will, welche patentierte Technik von Tesla „auf Treu und Glauben“ nutzen wollen. Hört sich nach einer ziemlich mutigen Entscheidung an, wenn man bedenkt, dass der US-amerikanische Hersteller jede Menge Geld in die Entwicklung seiner Fahrzeugtechnologie gesteckt hat. Und immerhin hält Tesla mehrere hundert Patente. Mit denen könnten jetzt wohl auch andere Hersteller hinter das Geheimnis der großen Reichweite der Fahrzeuge wie dem Tesla Model S kommen.

Tesla-Model-S-AMI-2014-01

Aber das Musk völlig uneigennützig handelt, nimmt dem knallharten Geschäftsmann wohl niemand ab. Der handelt offenbar frei nach dem Motto: „Konkurrenz belebt das Geschäft.“ Um die Entwicklung der Fahrzeuge mit elektrischem Antrieb weiter voranzutreiben, muss sich der Elektro-Pionier diese Konkurrenz aber wohlmöglich erst einmal selbst schaffen, damit diese dann die ganze Branche mitziehen kann und die Geschäfte anheizt. Und die stetige Weiterentwicklung der Technologie ist dem Unternehmer offenbar sowieso wichtiger, als sich ständig mit neuen Patentklagen herumzuärgern. Ob Musk mit diesem Schritt tatsächlich den nicht gerade üppigen Absatz der Branche ankurbeln kann, bleibt abzuwarten. Was haltet ihr von der Idee?

Bilder: © Tesla

Neue Tests und Fahrberichte:

00_opel-astra-k-facelift_titel

Opel Astra GS Line 1.4 mit 145 PS im Fahrbericht (Facelift)

Erstmals gibt es ein stufenloses Automatikgetriebe im Opel Astra. Wir sind den neuen Top-Benziner - einen 1.4 Liter großen Dreizylinder mit 107 kW … [Weiter]

opel-astra-facelift_vorne

Vorstellung: Opel Astra mit frischer Technik und effizienten Motoren

Nach vier Jahren hat der Opel Astra hat ein großes Update verpasst bekommen. Neben sparsamen Motoren wurde an vielen Stellen optimiert. Wir durften … [Weiter]

skoda-karoq_fahrt-vorne

Škoda Karoq – clever und gut! Kompakter SUV im Fahrbericht

Die Modellfamilie des Autoherstellers Škoda erhält SUV-Zuwachs. Nach dem großen Kodiaq will der kleinere Karoq im trendigen und heiß umkämpften … [Weiter]

Erlkönige und Insider-Stories:

podcast3

Jetzt gibt’s was auf die Ohren: Podcasts für Auto-Fans

Lange Autofahrten, Wartezeit überbrücken oder zum einschlafen. Seit Jahren liebe ich Hörbücher und ganz besonders Podcasts. Umso mehr freue ich mich, … [Weiter]

2020 Chevrolet Corvette Stingray

Corvette C8 Stingray – Bilder und Details zum neuen Mittelmotor-Sportwagen

Corvette hat nun offiziell sein neues Modell Vorgestellt. Die Corvette  C8Stingray geht ab kommendem Jahr als Mittelmotorsportwagen an den Start. … [Weiter]

01_mazda3_titel

Mazda3 kommt 2019 – Fotos und Infos zum neuen Kompaktmodell

Mazda bringt im Frühjahr 2019 den neuen Mazda3 auf den Markt. Wir haben uns die vierte Modellgeneration des Mazda3 bei der Europa-Premiere in Prag … [Weiter]

Neue Sportwagen:

2020 Chevrolet Corvette Stingray

Corvette C8 Stingray – Bilder und Details zum neuen Mittelmotor-Sportwagen

Corvette hat nun offiziell sein neues Modell Vorgestellt. Die Corvette  C8Stingray geht ab kommendem Jahr als Mittelmotorsportwagen an den Start. … [Weiter]

02_corvette-stingray_titel

So geht V8! Wir fahren die Corvette C7 Stingray

Obwohl man ihr nicht an jeder Straßenecke begegnet, kennt jeder diese legendären US-Sportwagen. Traumauto – Ja oder nein? Ist die Corvette Stingray … [Weiter]

00_nokian-powerproof_titel

Finnen auf Speed: Sportreifentest mit Mika Häkkinen und Nokian Tyres

Zwei Finnen auf Speed! Wir durften gemeinsam mit dem Formel-1-Weltmeister Mika Häkkinen auf die Rennstrecke und die Leistungsfähigkeit des Ultra High … [Weiter]