Der Porsche Panamera wird 2015 schlanker und eleganter

Wenn 2013 das Facelift des Porsche Panamera vom Stapel läuft, arbeiten die Porsche-Entwickler schon unter Hochdruck an der Panamera-Nachfolger-Generation.

Porsche Panamera 2015

Bereits das 2013-Facelift des Panamera soll sich erheblich am Design des aktuellen 911 orientieren, insbesondere die Leuchteinheiten vorne und hinten dürften das Design des Elfers zitieren. Insgesamt soll das Update etwas schnittiger werden und dem Panamera die schiere Wucht nehmen, die einigen Kritikern einfach zu plump uninspiriert erscheint.

2015 dann soll die neue Generation des Luxus-Coupés dann geradezu filigran daher kommen und mit gestreckteren, schlanken Proportionen aufwarten. Vor allem der Heckbereich wird Insidern zufolge dann einen nicht mehr ganz so monströsen Abschluss des GT bilden: es wird dann definierter, sehniger und insgesamt eleganter bauen.

Porsche Panamera 2015

[Bilder: Theophiluschin.com]

 

Kommentare

  1. Dieses neue Design könnte endlich mal funktionieren! Denn bisher sah der Bock eher weniger hübsch aus, was sicherlich viele Kunden in die Arme anderer Hersteller getrieben hat, die eher was von emotionalen Designs verstehen. Aber das hier sieht doch schon ganz gut aus. Technisch ist Porsche ohnehin über (fast) jeden Zweifel erhaben.

    • @Tiger. In welche Arme hat sich der geneigte Interessent den getrieben gefühlt? Schaut doch einfach mal in die Zulassungsstatistik des KBA. In der Kategorie der „Luxuslimousinen“ führt der Panamera die Zulassungszahlen in Deutschalnd seit 2 Jahren an. Noch vor A8, 7´er oder S-Klasse. So schlecht kann das Design ja nicht sein.

  2. Ich denke genauso, wie mein Vorredner, dass der Panamera mit diesem Design wahrhaftig Emotionen auslösen kann. Wegen des Designs haben bisher sicherlich nur sehr wenige auf den Panamera zurückgegriffen.

  3. Denke auch das der neue Stil mehr Kundschaft angezogen hat und anzieht. Wobei Porsche noch immer ein Kultobjekt bleiben wird und aus dieser Ecke auch nicht rauskommt (und es auch nicht sollte). Man denke nur an die Traktoren von Porsche 🙂

Deine Meinung ist uns wichtig

*

Neue Tests und Fahrberichte:

Aussen_Detail_Rueckleuchte

Everybody’s Darling: Der neue Nissan Micra!

Mauerblümchen war gestern: Nissan möchte mit seinem einstigen Erfolgsmodell in Europa wieder oben mitspielen. Damit das gelingt wurde der neue Micra … [Weiter]

20160818_mazda_3_c_jan_schuermann2016-mazda_3_14a1101

Wie klappt’s eigentlich ohne Turbo? Mazda3 im Alltagstest

Der Mazda3 – die japanische Antwort auf den Golf? Wir haben diesen Vertreter der Kompaktklasse im Alltagstest bewegt und geschaut ob man in der … [Weiter]

ford-ka_2016_fiesta-mk1_2

Weniger niedlich, dafür mehr praktisch – der neue Ford KA+

Niedlich war gestern! Der Ford Ka wird erwachsen. Bei der dritten Generation des Stadtflitzers aus dem Hause Ford hat sich eine Menge getan. Wir haben … [Weiter]

Erlkönige und Insider-Stories:

ampera0_600x370

Opel fährt wieder elektrisch: 2017 kommt der AMPERA-e

Auf dem 16. Internationalen CAR-Symposium im Bochumer RuhrCongress sprach GM-Chefin Mary Barra über die Zukunft der individuellen Mobilität. Bei dem … [Weiter]

Opel-GT-Concept-298708

Opel GT Concept: puristischer Sportler wird in Genf enthüllt

„Nur fliegen ist schöner“ - so warb Opel einst für den GT. Und die Fortsetzung könnte bald folgen. Auf dem Genfer Automobilsalon im März 2016 … [Weiter]

Gerücht: Tesla Model 3 kostet nur die Hälfte des Model S

Tesla-CEO Elon Musk teilte via Twitter mit, dass das Tesla Model 3 im März nächsten Jahres präsentiert wird und dann bei einem Preis von 35.000 Dollar … [Weiter]

Neue Sportwagen:

Aston Martin Vanquish S „Red Arrows Edition“_2017_01

Nur 10 Stück: Aston Martin Vanquish S „Red Arrows Edition“

Die „Roten Pfeile“ bilden die Kunstflugstaffel der britischen Luftwaffe und dieser Einheit zu Ehren haben die Briten jetzt das auf nur 10 Stück … [Weiter]

ThermalClub-Raceway

Michelin Pilot Experience 2017: Der etwas andere Reifentest

Um seinen neuen Pilot Sport 4 S zu präsentieren, sorgte Michelin für einen extragroßen Aufschlag: Journalisten und Blogger aus aller Welt erhielten … [Weiter]

Lotus Elise Sprint_2017_01

Lotus Elise Sprint: Auf nur 798 Kilogramm abgespeckt

Der überarbeitete Lotus Elise Sprint hat für das neue Modelljahr gegenüber der Vorgängerversion gleich mal um 41 Kilo auf nur 798 Kilogramm … [Weiter]