Neuer BMW M5!

Neuer BMW M5So, hier ist sie endlich: die Serienversion des BMW M5. Nach dem „Concept Car“ haben die Münchener heute den finalen BMW M5 vorgestellt. Zeitgleich mit dem neuen M5 erlebt ein neuer Motor seine Weltpremiere: der hoch drehende 4,4-Liter-V8-Motor mit M TwinPower Turbo-Technologie, zylinderbankübergreifendem Abgaskrümmer, Benzin-Direkteinspritzung High Precision Injection und vollvariabler Ventilsteuerung Valvetronic mit 560 PS zwischen 6000 und 7000 Umdrehungen pro Minute (U/min). Maximales Drehmoment: 680 Newtonmeter ab 1500 U/min.

[nggallery id=205]

Der neue BMW M5 beschleunigt in 4,4 Sekunden von 0 auf 100 km/h und packt die 200 km/h-marke nach 13,0 Sekunden. Die Höchstgeschwindigkeit wird wie gehabt bei 250 km/h abgeregelt. Mit M Driver’s Package erreicht der neue M5 hingegen adäquate 305 km/h.

Die bewährte Kraftübertragung auf die Hinterräder erfolgt über das Sieben-Gang M Doppelkupplungsgetriebe (Drivelogic) mit traktionsoptimierter automatischer Gangwahl, Launch Control, Low Speed Assistance und automatisch aktiviertem Parkmodus. Am M-Lederlenkrad finden sich Schaltwippen zum manuellen Schalten.

Überlegene Eigenschaften bietet der M5 mit präzise aufeinander abgestimmter Antriebs- und Fahrwerkstechnologie, Aerodynamik und Gewichtsbalance, einem Leistungsgewicht von 3,3 kg / PS, spezifischem Fahrwerk (Vorder- und Hinterachskinematik), dynamischer Dämpfer Control, Fahrstabilitätsregelung DSC mit M-Dynamic Mode, Karosserieanbindung über spezifische Schubfelder und gewichtsoptimierter Compound-Hochleistungsbremsanlage. Erstmals erlauben zwei individuell konfigurierte Fahrzeug-Setups über M-Drive-Tasten am Lenkrad das Abrufen der programmbierbaren Parameter wie Gaspedalkennlinie, M-Servotronic-Kennlinie, Drivelogic-Schaltprogramm, DSC-Mode, Dynamische Dämpfer Control und Anzeigen im Head-Up-Display.

Die Frontschürze zeigt besonders große Lufteinlässe zur Kühlung von Motor und Bremsanlage. M-typische Kiemenelemente mit integrierten Blinkerstäben sowie die aerodynamisch optimierte Heckschürze mit Diffusor zwischen den rechts und links angeordneten Doppelendrohren der Abgasanlage, der Heckspoiler im Gurney-Stil auf dem Gepäckraumdeckel und die 19-Zoll-Leichtmetallräder prägen das Äußere.

[Fotos: BMW]

Kommentare

  1. das auto gefällt mir sehr.

    Gruß

  2. hallo
    i like BMW M5 ist die best auto im welt .

  3. Autoankauf Export24 [Spam-Link entfernt] meint:

    [Spam-URLs entfernt]

    Autoankauf Export24 ist ein seriöses Unternehmen für den Ankauf von Fahrzeugen. Wenn Sie Ihr altes Auto verkaufen möchten, [Spam-Text entfernt] http://www.autoankauf-export24.de/

  4. Moritz meint:

    @ Autoankauf Export24: wie seriös ein Unternehmen arbeitet, kann man u.a. anhand solcher Kommentare ableiten. Ob Kommentar-Spam sowie ungefragt platzierte Werbetexte tatsächlich auf eine seriöse Arbeitsweise hindeuten? Ich denke, unsere Leser können das sehr gut beurteilen…

  5. Der M5 war und ist immernoch echt ein Biest! Gewaltige Power mit sportlichem Design und zugleich Luxusausstattung, echt hübsch. 🙂

Deine Meinung ist uns wichtig

*

Neue Tests und Fahrberichte:

Aussen_Detail_Rueckleuchte

Everybody’s Darling: Der neue Nissan Micra!

Mauerblümchen war gestern: Nissan möchte mit seinem einstigen Erfolgsmodell in Europa wieder oben mitspielen. Damit das gelingt wurde der neue Micra … [Weiter]

20160818_mazda_3_c_jan_schuermann2016-mazda_3_14a1101

Wie klappt’s eigentlich ohne Turbo? Mazda3 im Alltagstest

Der Mazda3 – die japanische Antwort auf den Golf? Wir haben diesen Vertreter der Kompaktklasse im Alltagstest bewegt und geschaut ob man in der … [Weiter]

ford-ka_2016_fiesta-mk1_2

Weniger niedlich, dafür mehr praktisch – der neue Ford KA+

Niedlich war gestern! Der Ford Ka wird erwachsen. Bei der dritten Generation des Stadtflitzers aus dem Hause Ford hat sich eine Menge getan. Wir haben … [Weiter]

Erlkönige und Insider-Stories:

ampera0_600x370

Opel fährt wieder elektrisch: 2017 kommt der AMPERA-e

Auf dem 16. Internationalen CAR-Symposium im Bochumer RuhrCongress sprach GM-Chefin Mary Barra über die Zukunft der individuellen Mobilität. Bei dem … [Weiter]

Opel-GT-Concept-298708

Opel GT Concept: puristischer Sportler wird in Genf enthüllt

„Nur fliegen ist schöner“ - so warb Opel einst für den GT. Und die Fortsetzung könnte bald folgen. Auf dem Genfer Automobilsalon im März 2016 … [Weiter]

Gerücht: Tesla Model 3 kostet nur die Hälfte des Model S

Tesla-CEO Elon Musk teilte via Twitter mit, dass das Tesla Model 3 im März nächsten Jahres präsentiert wird und dann bei einem Preis von 35.000 Dollar … [Weiter]

Neue Sportwagen:

Aston Martin Vanquish S „Red Arrows Edition“_2017_01

Nur 10 Stück: Aston Martin Vanquish S „Red Arrows Edition“

Die „Roten Pfeile“ bilden die Kunstflugstaffel der britischen Luftwaffe und dieser Einheit zu Ehren haben die Briten jetzt das auf nur 10 Stück … [Weiter]

ThermalClub-Raceway

Michelin Pilot Experience 2017: Der etwas andere Reifentest

Um seinen neuen Pilot Sport 4 S zu präsentieren, sorgte Michelin für einen extragroßen Aufschlag: Journalisten und Blogger aus aller Welt erhielten … [Weiter]

Lotus Elise Sprint_2017_01

Lotus Elise Sprint: Auf nur 798 Kilogramm abgespeckt

Der überarbeitete Lotus Elise Sprint hat für das neue Modelljahr gegenüber der Vorgängerversion gleich mal um 41 Kilo auf nur 798 Kilogramm … [Weiter]