Neuer Chevrolet Aveo

Chevrolet_Aveo.jpg

Und noch eine Weltneuheit, die Chevrolet beim diesjährigen Autosalon exklusiv präsentiert. Neben dem Orlando MPV und dem Cruze mit Fließheck wird auch der neue Chevrolet Aveo der Öffentlichkeit vorgestellt. Wem das Showcar bereits auf der Detroiter Motorshow und dem Genfer Autosalon gefallen hat, wird über die Mitteilung aus dem Hause Chevrolet erfreut sein, dass die Serienversion in Sachen Optik fast nahtlos an das Showcar anknüpfen soll.

Im Exterierur stechen besonders die auffälligen Doppelscheinwerfer neben der aggressiv anmutenden Front ins Auge. Die Überhänge am Heck sind sportlich kurz gestaltet. Breite Radkästen und ein steil abfallendes Heck unterstreichen den Look. Diese und weitere Elemente sind inzwischen in einer Reihe von Chevrolet-Modellen zu finden und haben sich in die neue Designsprache des Herstellers etabliert.

Der neue Aveo ist im Vergleich zu seinem Vorgänger in den Ausmaßen gewachsen und bietet den Insassen auch im Innenraum größere Platzverhältnisse. Serienmäßig sind elektronische Servolenkung sowie elektronische Stabilitätskontrolle (ESC) und ABS an Bord.

Chevrolet bietet den Aveo mit 4-Zylinder-Motoren an. Wahlweise als Benziner mit 1,2-Liter (70 PS und 86 PS), 1,4-Liter (100 PS) und 1,6-Liter (115 PS). Alternativ als Diesel mit 1,3-Liter-Dieselmotor (75 PS und 95 PS).

Neben der Steilheckversion will Chevrolet im kommenden Sommer eine viertürige Limousine des Aveo präsentieren.

Kommentare

  1. schunk meint:

    Guten Tag!
    Leider ist die Türinnenverkleidung (Fahrer- u. Beif.seite) etwas robust ausgefallen, sodaß es keinen Spaß macht, während längerer Fahrt den Ellenbogen an der Griffleiste aufzustützen; der Kunststoff ist etwas zu hart geraten.
    Jetzt sehe ich zu, daß die von KAMEI angebotene Arm schonende Auflage Abhilfe schaafft (mit Klettbändern anzubringen).
    Danke für Ihre Aufmerksamkeit …

    • schunk meint:

      Andere werden die gleiche Erfahrung gemacht haben; sogar dass man sich unangenehm den Ellenbogen stoßen kann …

Deine Meinung ist uns wichtig

*

Neue Tests und Fahrberichte:

citroen-c3_00

Très chic: Der neue Citroën C3 im Test

Mut zum anders sein! Wenn es mit diesem kleinen Franzosen auf die Straße geht, dann geht es bunt, individuell und modisch zu. Keinesfalls leugnen … [Weiter]

Audi-Q2__titel

Style in the City: Der Audi Q2 im Fahrbericht

Individuell, gutaussehend, modern. Der Audi Q2 möchte unsere Großstädte bunter machen und Evoque, Countryman & Co. die Show stehlen. Wir sind den … [Weiter]

Aussen_Detail_Rueckleuchte

Everybody’s Darling: Der neue Nissan Micra!

Mauerblümchen war gestern: Nissan möchte mit seinem einstigen Erfolgsmodell in Europa wieder oben mitspielen. Damit das gelingt wurde der neue Micra … [Weiter]

Erlkönige und Insider-Stories:

ampera0_600x370

Opel fährt wieder elektrisch: 2017 kommt der AMPERA-e

Auf dem 16. Internationalen CAR-Symposium im Bochumer RuhrCongress sprach GM-Chefin Mary Barra über die Zukunft der individuellen Mobilität. Bei dem … [Weiter]

Opel-GT-Concept-298708

Opel GT Concept: puristischer Sportler wird in Genf enthüllt

„Nur fliegen ist schöner“ - so warb Opel einst für den GT. Und die Fortsetzung könnte bald folgen. Auf dem Genfer Automobilsalon im März 2016 … [Weiter]

Gerücht: Tesla Model 3 kostet nur die Hälfte des Model S

Tesla-CEO Elon Musk teilte via Twitter mit, dass das Tesla Model 3 im März nächsten Jahres präsentiert wird und dann bei einem Preis von 35.000 Dollar … [Weiter]

Neue Sportwagen:

Aston-Martin-DB11-Volante_2018_01

Aston Martin DB11 Volante: Offener Gran Turismo kommt im Frühjahr 2018

Die Briten renovieren ihre Modellpalette: Den Startschuss gibt pünktlich zum Beginn der Cabrio-Saison im Frühjahr 2018 der offene Gran Turismo Aston … [Weiter]

mobil1-instagram-1-3-600x600

Mit Mobil 1 und dem Porsche 911 GT3 in die Klimakammer

Autoblogger-Kollege Jens Stratmann soll ja durchaus vielseitig sein. Fährt gerne Auto. Fährt gerne Mountainbike. Und war auch schon mal im … [Weiter]

Seat Leon Cupra R-IAA-2017-01

Seat Leon Cupra R: Der stärkste Seat aller Zeiten feiert Premiere auf der IAA 2017

In der letzten Woche zeigte Seat-Boss Luca de Meo schon einmal den nagelneuen Seat leon Cupra R. Jetzt haben die Spanier den 310 PS starken Kompakten … [Weiter]