"Gymkhana 3": Ken Block demnächst im Ford Fiesta mit 650 PS

Ken Block Gymkhana 3 Ford Fiesta

Er sieht brutal aus, und seine Fahrleistungen bestätigen den Eindruck: der neue Fiesta, mit dem US-Rallye-Star Ken Block seine nächsten Gymkhana-Videos drehen wird, hat es in sich.

Nachdem er im Winter das Subaru-Rallyeteam verlassen hatte und zu Ford gewechselt ist, war auch ein neues Fahrzeug für seine millionenfach angeschauten Videos fällig: war er vormals mit einem Subaru Impreza unterwegs, klingt es fast bescheiden, dass er nun auf einen Fiesta umgestiegen ist. Ist es aber nicht: auf satte 650 PS ist das kleine Monster abgeregelt, das von den Norwegern von Olsbergs SE umgebaut wurde – unter der Haube werkelt aber kein Eco-Motor mit einem Liter Hubraum, sondern ein Vierzylinder-Turbomotor, der in seiner ursprünglichen Form 850 PS mobilisieren kann. Bei aller Liebe zu Pferdestärken: für einen knapp 1,1 Tonnen schweren Fiesta ist das bei aller Abstimmungskunst zuviel, und so wurde das Biest gezähmt.

Zahm ist jedoch nicht gleichbedeutend mit einem Hauskätzchen: wenn der Drehzahlmesser die 4.00 Umdrehungen erreicht, reißen brutale 900 Newtonmeter an den Rädern und katapultieren das Fahrzeug in unvorstellbaren 2 Sekunden aus dem Stand auf die 100 km/h-Marke. Das Sechsganggetriebe wird über Schaltwippen bedient, und so ist für weitere spektakuläre Videos schon jetzt garantiert.

Anzeige: Gymkhana T-Shirt

[Foto: Monster World Rally Team Inc.]

Trackbacks/ Pingbacks

  1. […] Bonus-Video! Ford Fiesta jetzt auch in der Schweiz mit ESP Originalartikel hier lesen: “Gymkhana 3″: Ken Block demnächst im Ford Fiesta mit 650 PS Leave a […]

    [WORDPRESS HASHCASH] The comment’s server IP (188.40.125.17) doesn’t match the comment’s URL host IP (188.40.125.60) and so is spam.

Neue Tests und Fahrberichte:

00_Volvo-S90-t8-rDesign_Titel

Sportliche Hybrid-Limousine im Alltagstest: Volvo S90 R-Design T8 Twin Engine (MJ 2019)

Sparsamkeit und Fahrspaß – passt das zusammen? Volvo möchte mit seiner Oberklasse-Limousine einen kleinen Schritt in Richtung Elektromobilität gehen … [Weiter]

00_nokian-powerproof_titel

Finnen auf Speed: Sportreifentest mit Mika Häkkinen und Nokian Tyres

Zwei Finnen auf Speed! Wir durften gemeinsam mit dem Formel-1-Weltmeister Mika Häkkinen auf die Rennstrecke und die Leistungsfähigkeit des Ultra High … [Weiter]

Volvo-V60_Vorne-Daniel-1

Volvo V60 – Neuer Schweden-Kombi im Fahrbericht

Vielseitig und individuell – so präsentiert sich der neue Volvo V60. Doch kann der neue Mittelklasse-Kombi aus dem Hause Volvo auch im anspruchsvollen … [Weiter]

Erlkönige und Insider-Stories:

01_mazda3_titel

Mazda3 kommt 2019 – Fotos und Infos zum neuen Kompaktmodell

Mazda bringt im Frühjahr 2019 den neuen Mazda3 auf den Markt. Wir haben uns die vierte Modellgeneration des Mazda3 bei der Europa-Premiere in Prag … [Weiter]

ampera0_600x370

Opel fährt wieder elektrisch: 2017 kommt der AMPERA-e

Auf dem 16. Internationalen CAR-Symposium im Bochumer RuhrCongress sprach GM-Chefin Mary Barra über die Zukunft der individuellen Mobilität. Bei dem … [Weiter]

Opel-GT-Concept-298708

Opel GT Concept: puristischer Sportler wird in Genf enthüllt

„Nur fliegen ist schöner“ - so warb Opel einst für den GT. Und die Fortsetzung könnte bald folgen. Auf dem Genfer Automobilsalon im März 2016 … [Weiter]

Neue Sportwagen:

00_nokian-powerproof_titel

Finnen auf Speed: Sportreifentest mit Mika Häkkinen und Nokian Tyres

Zwei Finnen auf Speed! Wir durften gemeinsam mit dem Formel-1-Weltmeister Mika Häkkinen auf die Rennstrecke und die Leistungsfähigkeit des Ultra High … [Weiter]

McLaren 600 LT Spider_2019_02

McLaren 600LT Spider: Über 300 km/h im Cabrio

Wer noch einen der 250.000 Euro teuren McLaren 600LT Spider erwischen will, sollte sich beeilen, denn das über 300 km/h schnelle und zudem streng … [Weiter]

Lamborghini Huracán Evo_2019_01

Lamborghini Huracán Evo mit V10-Sauger und 640 PS

Die italienische Edel-Schmiede hat jetzt den Lamborghini Huracán Evo mit V10-Sauger und 640 PS vorgestellt. Damit bekommt der Sportgleiter fünf Jahre … [Weiter]