Vorschau: "Sports Tourer" – neuer Opel Astra Kombi 2010

Update 16.06.2010: Opel präsentiert den neuen Astra Sports Tourer!

Im Mai letzten Jahres präsentierte Opel den lange erwarteten neuen Astra. Der neue Astra J sichert Opel bislang nicht nur einen steten Geldfluss, sondern polierte mit seinem stimmigen Design das Image der Rüsselsheimer erheblich auf. Einen weiteren Pfeil hat Opel mit dem kommenden Astra Kombi „Sports Tourer“, oder kurz: ST, im Köcher. Im Herbst soll der Sports Tourer an den Start rollen – und dann ein gutes Drittel aller Astra-Verkäufe auf sich vereinigen.

Optische Anleihen – soviel sickerte bereits durch – soll der neue Astra-Kombi am Insignia Sports Tourer nehmen und somit deutlich eleganter als die letzte Astra Caravan-Generation werden. Das dürfte unter anderem eine asketischere, muskulösere Formgebung und ein flach abfallendes Heck bedeuten. Auch wenn die Autozeitung einen geräumigen Laster erwartet, der in puncto Größe und Stauvolumen sowohl seinen Vorgänger, als auch den Insignia Sports Tourer überflügeln soll, vermuten wir eher einen stilistischen Zugewinn auf Kosten der Geräumigkeit.

Motorenseitig dürfte der Astra „ST“ komplett auf das bestehende Astra-Programm vertrauen: das CDTI-Turbodiesel-Programm enthält vier Common-Rail-Motoren mit Mehrfacheinspritzung und Dieselpartikelfilter von 1,3 bis 2,0 Liter, die von 70kW/95 PS bis 118 kW/160 PS leisten. Auch eine ecoFLEX-Version mit besonders niedrigem Verbrauch und CO2-Emissionen wird angeboten.

Die vier Benziner mit 1,4 beziehungsweise 1,6 Litern haben ein Leistungsspektrum von 74 kW/100 PS bis 132 kW/180 PS. Ein neuer, 1,4 Liter 103 kW/ 140 PS Turbomotor ersetzt den derzeitigen 1,8-Liter-Saugmotor. Er bietet ein 14 Prozent höheres Drehmoment, verbunden mit gleichzeitig reduziertem Kraftstoffverbrauch.

Wir hoffen auf eine offizielle Vorschau bereits auf dem Genfer Auto-Salon im März! Im November soll der Opel Astra Sports Tourer dann zu Preisen ab 17.500 Euro starten.

Deine Meinung ist uns wichtig

*

Neue Tests und Fahrberichte:

citroen-c3_00

Très chic: Der neue Citroën C3 im Test

Mut zum anders sein! Wenn es mit diesem kleinen Franzosen auf die Straße geht, dann geht es bunt, individuell und modisch zu. Keinesfalls leugnen … [Weiter]

Audi-Q2__titel

Style in the City: Der Audi Q2 im Fahrbericht

Individuell, gutaussehend, modern. Der Audi Q2 möchte unsere Großstädte bunter machen und Evoque, Countryman & Co. die Show stehlen. Wir sind den … [Weiter]

Aussen_Detail_Rueckleuchte

Everybody’s Darling: Der neue Nissan Micra!

Mauerblümchen war gestern: Nissan möchte mit seinem einstigen Erfolgsmodell in Europa wieder oben mitspielen. Damit das gelingt wurde der neue Micra … [Weiter]

Erlkönige und Insider-Stories:

ampera0_600x370

Opel fährt wieder elektrisch: 2017 kommt der AMPERA-e

Auf dem 16. Internationalen CAR-Symposium im Bochumer RuhrCongress sprach GM-Chefin Mary Barra über die Zukunft der individuellen Mobilität. Bei dem … [Weiter]

Opel-GT-Concept-298708

Opel GT Concept: puristischer Sportler wird in Genf enthüllt

„Nur fliegen ist schöner“ - so warb Opel einst für den GT. Und die Fortsetzung könnte bald folgen. Auf dem Genfer Automobilsalon im März 2016 … [Weiter]

Gerücht: Tesla Model 3 kostet nur die Hälfte des Model S

Tesla-CEO Elon Musk teilte via Twitter mit, dass das Tesla Model 3 im März nächsten Jahres präsentiert wird und dann bei einem Preis von 35.000 Dollar … [Weiter]

Neue Sportwagen:

McLaren-Senna_2018_01

McLaren Senna: 800 PS für das extreme Hypercar

Die Formel 1-Legende wird jetzt mit einem ganz besonderen Fahrzeug geehrt: Der McLaren Senna ist ein extremes Hypercar mit 800 PS, verteilt auf nur … [Weiter]

Lamborghini Urus_2018_02

Lamborghini Urus: Super Sport Utility Vehicle mit 650 PS

4,0-Liter-Bitturbo-V8, 650 PS und 305 km/h Topspeed – das sind die beeindruckenden Daten vom neuen Super Sport Utility Vehicle Lamborghini Urus. Das … [Weiter]

Aston-Martin-Vantage-V8_2018_01

Aston Martin Vantage V8: 510 PS-Geschoss von der Insel

Der Vorgänger vom Aston Martin Vantage V8 war schon ziemlich in die Jahre gekommen und so wird nun im Mai 2018 ein neues 510 PS-Geschoss von der Insel … [Weiter]