Der neue Opel Meriva

Aufbruch in ein neues Türen-Zeitalter – Opel betont beim neuen Opel Meriva bereits, worauf es ankommt. Denn die neueste Schöpfung der Rüsselsheimer soll vor allem mit seinem Türenkonzept überzeugen, das bislang lediglich beim Rolls Royce zum Einsatz kommt. Denn die zweite Generation des Micro-Vans Meriva bekommt Hecktüren, die entgegen der Fahrtrichtung angeschlagen sind – so wie sonst nur beim Rolls Royce Phantom. Der Opel Meriva feiert seine Weltpremiere auf dem Genfer Auto Salon (04 bis 14. März 2009) und wird im Sommer dieses Jahres auf den Markt kommen. Keine Details gibt es bislang zur Motorisierung und wie viel der neue Opel Meriva kosten wird.

[nggallery id=44]

Das neuartige Türensystem beim Opel Meriva nennt sich FlexDoor Konzept. Bei diesem lassen sich die hinten angeschlagenen Türen unabhängig von den Vordertüren öffnen. Um sicher zu verriegeln, ist demnach keine Überlappung durch die Vordertüren notwendig. Dies wird möglich durch die klassische B-Säule, die gleichzeitig den Seitenaufprallschutz erhöht. Mit dem FlexDoor Konzept beim Meriva soll nach Opel-Angaben der Ein- und Ausstieg enorm erleichtert werden. Um dieses komplette System zu unterstützen sind an der B-Säule auch Haltegriffe angebracht. Alle vier Türen des Opel Meriva können bis zu einem Winkel von 84 Grad geöffnet werden. Standard bei herkömmlichen Autos sind hier 68 bis 70 Grad.

Mit dem FlexDoor Konzept weitert Opel auch seine Flex-Elemente aus. Den logischerweise kommen beim Meriva auch die anderen bereits bekannten FlexElemente. So enthält der Micro-Van auch die FlexSpace Sitzanlage, die allerdings weiter optimiert wurde. So ist es nun möglich, den Meriva mit nur wenigen Handgriffen vom Fünf- zum Einsitzer umzubauen. Dabei muss übrigens kein Sessel ausgebaut werden. Ferner ist auch der von anderen Modellen bekannte Fahrradträger Flex-Fix mit an Bord.

[Fotos: Opel]

Trackbacks/ Pingbacks

  1. […] Doch auch trotz des geringen Preises ist ab und an ein Opel Meriva Kredit bzw. die Finanzierung eines Opel Meriva notwendig. Die Easycredit Autofinanzierung, welche extra auf die Finanzierung von Autos ausgelegt ist, bietet jedem Interessenten die Möglichkeit, sich seinen Kredit genau nach seinen Wünschen zusammenzustellen und genau die Summe, zu genau den Konditionen, zu bekommen, die benötigt wird, um die Finanzierung eines Opel Meriva durchzuführen. Für die Zukunft (2013) dürfen wir uns über den Opel Junior freuen. Das Auto wird in Eisnach gebaut werden. Schöne Fotos vom Meriva findet ihr sonst im Automobil-Blog. […]

Neue Tests und Fahrberichte:

Volvo-V60_Vorne-Daniel-1

Volvo V60 – Neuer Schweden-Kombi im Fahrbericht

Vielseitig und individuell – so präsentiert sich der neue Volvo V60. Doch kann der neue Mittelklasse-Kombi aus dem Hause Volvo auch im anspruchsvollen … [Weiter]

Volvo-V60-Cross-Country__dynamic3

Feiner Kombi fürs Grobe: Volvo V60 Cross Country auf Wintertestfahrt

Fast einem Jahr nach der Vorstellung seines Mittelklassekombis, schickt Volvo den V60 in der Version Cross Country auf und auch abseits der Straße. … [Weiter]

Volvo-XC90_Klappen-Heck

Volvo XC90 D4 Momentum – Großer SUV mit kleinem Diesel im Alltagstest

Frei nach dem Motto "Gegensätze ziehen sich an" testen wir das größte Volvo-Modell mit der Einstiegsmotorisierung. Wie gut passen großer Premium-SUV … [Weiter]

Erlkönige und Insider-Stories:

01_mazda3_titel

Mazda3 kommt 2019 – Fotos und Infos zum neuen Kompaktmodell

Mazda bringt im Frühjahr 2019 den neuen Mazda3 auf den Markt. Wir haben uns die vierte Modellgeneration des Mazda3 bei der Europa-Premiere in Prag … [Weiter]

ampera0_600x370

Opel fährt wieder elektrisch: 2017 kommt der AMPERA-e

Auf dem 16. Internationalen CAR-Symposium im Bochumer RuhrCongress sprach GM-Chefin Mary Barra über die Zukunft der individuellen Mobilität. Bei dem … [Weiter]

Opel-GT-Concept-298708

Opel GT Concept: puristischer Sportler wird in Genf enthüllt

„Nur fliegen ist schöner“ - so warb Opel einst für den GT. Und die Fortsetzung könnte bald folgen. Auf dem Genfer Automobilsalon im März 2016 … [Weiter]

Neue Sportwagen:

McLaren 600 LT Spider_2019_02

McLaren 600LT Spider: Über 300 km/h im Cabrio

Wer noch einen der 250.000 Euro teuren McLaren 600LT Spider erwischen will, sollte sich beeilen, denn das über 300 km/h schnelle und zudem streng … [Weiter]

Lamborghini Huracán Evo_2019_01

Lamborghini Huracán Evo mit V10-Sauger und 640 PS

Die italienische Edel-Schmiede hat jetzt den Lamborghini Huracán Evo mit V10-Sauger und 640 PS vorgestellt. Damit bekommt der Sportgleiter fünf Jahre … [Weiter]

Zwischenablage02

Essen Motor Show 2018 startet morgen

Ab morgen, dem 30. November - der sogenannte "Preview Day" - öffnet wieder die Essen Motor Show ihre Pforten. Am Samstag, den 1.12.2018, wird sie … [Weiter]