Show oder Zukunft? Diskussion um Regierungspläne in Sachen Elektroauto

Große Ankündigung oder nur Wahlkampfshow? Diese Frage stellt sich Autoliebhabern und auch Umweltschützern gegenwärtig. Wenige Wochen vor der Bundestagswahl hat die Bundesregierung einen „Nationalen Entwicklungsplan Elektromobilität“ beschlossen. Ziel ist es dem Kabinettbeschluss zufolge, dass im Jahr 2020 eine Million Elektrofahrzeuge auf Deutschlands Straßen unterwegs sind.

So weit – so gut. Was auf den ersten Blick tatsächlich wie eine Revolution auf Deutschlands Straßen wirkt, wirft bei Autofans und insbesondere bei Kennern der Materie wie beispielsweise dem ADAC doch große Fragen auf. So verwundert es doch zahlreiche Experten, dass diese Offensive zu Gunsten der Elektroautos ausgerechnet unmittelbar nach der Abwrackprämie folgt. Immerhin wird mit dieser immer noch der Kauf von Spritfressern subventioniert. Und nach Auskunft des Kraftfahrtbundesamtes in Flensburg ist die Zahl der Neuzulassungen von Hybridfahrzeugen seit Jahresbeginn merklich eingebrochen. Marktführer sind hierbei übrigens nach wie vor Honda und Toyota.

Der „Nationale Entwicklungsplan“ scheint also bereits zum Start zum Scheitern verurteilt – so wie bereits Anfang der 1990er Jahre das sogenannte Rügen-Projekt. Damals gab es einen groß angelegten Test der großen deutschen Autobauer in Sachen Elektroautos. Doch die Ergebnisse der 1,3 Millionen Testkilometer mit Elektroautos diverser Hersteller auf der Insel Rügen – dem Wahlkreis der damaligen Umweltministerin und jetzigen Bundeskanzlerin Angela Merkel – landete letzten Endes im Papierkorb. Ziel damals: Mindestens zehn Prozent aller neu angemeldeten Fahrzeuge im Jahr 2000 sollten Elektroautos sein.

Fragwürdig scheint für Experten auch, ob die in Aussicht gestellten finanziellen Anreize wirklich verlockend sein können, um auf ein Elektroauto umzusteigen. Wie genau diese finanziellen Anreize aussehen könnten, ist noch unklar. Fest steht nur, dass es für die Käufer der ersten 100 000 Elektroautos ab 2012 eben finanzielle Anreize geben soll. Klar ist nur, dass es natürlich nicht die Anreize für den Kauf eines E-Autos geben kann wie beispielsweise in den USA, wo es eine Steuergutschrift in Höhe von bis zu knapp 6000 Euro gibt. Von daher scheint das Ziel der einen Million E-Autos auf deutschen Straßen im Jahr 2020 in der Tat recht unrealistisch zu sein.

Neue Tests und Fahrberichte:

20190702_101707

Gebrauchtreifentests für mehr Transparenz: Wie sicher sind Reifen mit Mindestprofil?

Der Reifenkauf ist keine einfache Sache, doch seit 2012 können Verbraucher bestimmte Kriterien mit Hilfe des Reifenlabels vergleichen. Diese Kriterien … [Weiter]

Lackierung "Encre-Blau"

Ein Design-SUV mit Attitude: Der neue DS 7 Crossback Puretech 180 im Alltagstest

Außergewöhnliches Design und top gestylt bis unter die Motorhaube. Dieser besondere Franzose hat Stil. Doch was steckt sonst noch in dem … [Weiter]

opel-zafira-life_front-01

Opel Zafira Life: …vielleicht benötigt man ja mal einen Kleinbus?

Huch, was ist aus dem Zafira geworden, mag sich der ein oder andere fragen? Mit dem Minivan von früher hat der neue nichts mehr gemein. Der Opel … [Weiter]

Erlkönige und Insider-Stories:

2020 Chevrolet Corvette Stingray

Corvette C8 Stingray – Bilder und Details zum neuen Mittelmotor-Sportwagen

Corvette hat nun offiziell sein neues Modell Vorgestellt. Die Corvette  C8Stingray geht ab kommendem Jahr als Mittelmotorsportwagen an den Start. … [Weiter]

01_mazda3_titel

Mazda3 kommt 2019 – Fotos und Infos zum neuen Kompaktmodell

Mazda bringt im Frühjahr 2019 den neuen Mazda3 auf den Markt. Wir haben uns die vierte Modellgeneration des Mazda3 bei der Europa-Premiere in Prag … [Weiter]

ampera0_600x370

Opel fährt wieder elektrisch: 2017 kommt der AMPERA-e

Auf dem 16. Internationalen CAR-Symposium im Bochumer RuhrCongress sprach GM-Chefin Mary Barra über die Zukunft der individuellen Mobilität. Bei dem … [Weiter]

Neue Sportwagen:

2020 Chevrolet Corvette Stingray

Corvette C8 Stingray – Bilder und Details zum neuen Mittelmotor-Sportwagen

Corvette hat nun offiziell sein neues Modell Vorgestellt. Die Corvette  C8Stingray geht ab kommendem Jahr als Mittelmotorsportwagen an den Start. … [Weiter]

02_corvette-stingray_titel

So geht V8! Wir fahren die Corvette C7 Stingray

Obwohl man ihr nicht an jeder Straßenecke begegnet, kennt jeder diese legendären US-Sportwagen. Traumauto – Ja oder nein? Ist die Corvette Stingray … [Weiter]

00_nokian-powerproof_titel

Finnen auf Speed: Sportreifentest mit Mika Häkkinen und Nokian Tyres

Zwei Finnen auf Speed! Wir durften gemeinsam mit dem Formel-1-Weltmeister Mika Häkkinen auf die Rennstrecke und die Leistungsfähigkeit des Ultra High … [Weiter]